Spanien: Wirtschaft hält Wachstumstempo

Die spanische Wirtschaft hat ihr Wachstumstempo im Frühjahr gehalten. Wie das Statistikamt INE am Freitag mitteilte, lag die Wirtschaftsleistung (BIP) im zweiten Quartal 0,6 Prozent höher als im Vorquartal. Eine vorläufige Schätzung wurde damit bestätigt. Gegenüber dem zweiten Quartal 2017 stieg das BIP um 2,5 Prozent. Hier wurden vorläufige Daten um 0,2 Punkte nach unten korrigiert.
28.09.2018 09:43

Gestützt wurde das Wirtschaftswachstum durch die Ausgaben der privaten und öffentlichen Haushalte. Der Aussenhandel stellte eine Belastung dar, weil die Importe stärker stiegen als die Exporte./bgf/jkr/fba

(AWP)