Stimmung unter chinesischen Dienstleistern bessert sich - Caixin-Index steigt

PEKING (awp international) - Chinas Unternehmer im Dienstleistungssektor blicken optimistischer in die Zukunft als zuletzt. Die Stimmung unter den Dienstleistern ist im Juni auf den höchsten Stand seit fast einem Jahr gestiegen. Der vom Wirtschaftsmagazin "Caixin" ermittelte Stimmungsindikator sei auf 52,7 (Mai: 51,2) Punkte geklettert, wie das Magazin am Dienstag in Peking mitteilte. In den vergangenen beiden Monaten war der Stimmungsindikator gesunken.
05.07.2016 06:55

Werte über der Marke von 50 Punkten deuten auf Wachstum hin, während darunter von einem Abschwung auszugehen ist. Der Gesamtindex, der den Industrie- und den Dienstleistungssektor zusammenfasst, lag im Juni bei 50,3 Punkten und damit etwas unter dem Mai-Wert. Der am Freitag vergangener Woche veröffentlichte Caixin-Indikator fiel im Juni überraschend stark auf 48,6 Punkte und liegt damit noch tiefer im Schrumpfungsbereich als zuletzt.

Die chinesische Wirtschaft steckt mitten im Wandel von einer verlängerten Werkbank der Welt hin zu einer stärker auf Dienstleistungen gestützten Wirtschaft. Daher rückt neben der Industrie auch immer mehr der Dienstleistungssektor in den Fokus der Experten./zb/fbr

(AWP)