US-Baubeginne steigen - Baugenehmigungen fallen deutlich

Die US-Bauwirtschaft hat sich im August uneinheitlich entwickelt. Während die Wohnungsbaubeginne deutlich stiegen, gaben die Genehmigungen merklich nach.
19.09.2018 14:55

Wie aus Zahlen des Handelsministeriums vom Mittwoch hervorgeht, erhöhten sich die Baubeginne zum Vormonat um 9,2 Prozent. Analysten hatten lediglich mit einem Anstieg um 5,7 Prozent gerechnet. Im Vormonat waren sie noch um revidierte 0,3 Prozent gefallen (zunächst: +0,9 Prozent).

Die Baugenehmigungen fielen unterdessen um 5,7 Prozent. Erwartet wurde ein Anstieg um 0,5 Prozent. Der Anstieg im Vormonat wurde von 1,5 Prozent auf 0,9 Prozent nach unten korrigiert./jsl/jkr/fba

(AWP)