US-Wirtschaft wächst etwas stärker als gedacht

WASHINGTON (awp international) - Die US-Wirtschaft ist in den ersten drei Monaten des Jahres etwas stärker gewachsen als bisher geschätzt. Wie das Handelsministerium am Dienstag nach einer dritten Schätzung mitteilte, lag die Wirtschaftsleistung (BIP) im ersten Quartal annualisiert 1,1 Prozent höher als im Schlussquartal 2015. In einer Erstschätzung hatte der Wert bei 0,5 Prozent gelegen, in einer zweiten Schätzung waren 0,8 Prozent ermittelt worden. Analysten hatten aktuell mit plus 1,0 Prozent gerechnet.
28.06.2016 15:03

Weil Wachstumszahlen in den USA auf ein Jahr hochgerechnet (annualisiert) werden, sind sie nicht direkt mit Wachstumsdaten aus Europa vergleichbar. Die Annualisierung gibt an, wie stark die Wirtschaft wachsen würde, wenn das Tempo ein Jahr lang gehalten würde. Nach europäischen Standards wäre die US-Wirtschaft im ersten Quartal um etwa ein viertel Prozent gewachsen. Das ist ein eher schwaches Wachstum./bgf/tos/stb

(AWP)