USA: Aufträge für langlebige Güter steigen stärker als erwartet

In den USA sind die Aufträge für langlebige Güter im Februar stärker gestiegen als erwartet. Die Aufträge seien um 1,7 Prozent zum Vormonat geklettert, teilte das US-Handelsministerium am Freitag in Washington mit. Volkswirte hatten mit einem Anstieg um nur 1,4 Prozent gerechnet. Zudem wurde der Anstieg im Januar von zunächst 2,0 auf 2,3 Prozent revidiert.
24.03.2017 14:00

Ohne Berücksichtigung der stark schwankenden Aufträge für Transportgüter stiegen die Aufträge im Februar um 0,4 Prozent. Das war etwas schwächer als Volkswirte mit plus 0,6 Prozent erwartet hatten. Die Aufträge für zivile Kapitalgüter (ohne Flugzeuge und Militärgüter), die als Richtwert für die Investitionstätigkeit der Unternehmen gelten, fielen dagegen um 0,1 Prozent. Das lag klar unterhalb der Markterwartungen von plus 0,5 Prozent.

/bgf/tos/jha/

(AWP)