USA: Einzelhandel steigert Umsatz nur leicht

Die Umsätze des US-Einzelhandels sind im August nur geringfügig gestiegen. Die Erlöse erhöhten sich gegenüber dem Vormonat um 0,1 Prozent, wie das Handelsministerium am Freitag in Washington mitteilte. Volkswirte hatten mit einem Zuwachs um 0,4 Prozent gerechnet. Zugleich wurde der Zuwachs im Juli nachträglich von 0,5 auf 0,7 Prozent korrigiert.
14.09.2018 14:58

Ohne die schwankungsanfälligen Autoverkäufe stiegen die Umsätze im August um 0,3 Prozent. Auch das war weniger als erwartet. Der Umsatzanstieg im Vormonat wurde nach oben gesetzt, und zwar von 0,6 auf 0,9 Prozent./bgf/jkr/fba

(AWP)