USA: Einzelhandelsumsätze steigen wie erwartet

Die Umsätze des US-Einzelhandels sind im Februar wie erwartet leicht gestiegen. Die Einzelhandelsumsätze seien um 0,1 Prozent zum Vormonat geklettert, teilte das Handelsministerium am Mittwoch in Washington mit. Analysten hatten dies erwartet. Der Anstieg im Vormonat wurde von 0,4 Prozent auf 0,6 Prozent nach oben revidiert.
15.03.2017 13:49

Ohne die schwankungsanfälligen Autoverkäufe stiegen die Umsätze im Februar um 0,2 Prozent im Monatsvergleich. Hier war ein Anstieg um 0,1 Prozent erwartet worden. Der Zuwachs im Vormonat wurde von 0,8 Prozent auf 1,2 Prozent nach oben revidiert./jsl/jkr/zb

(AWP)