USA: Stärkster Rückgang der Industrieaufträge seit 2015

Die US-Industrie hat im November deutlich weniger Aufträge erhalten als zuletzt. Wie das US-Handelsministerium am Freitag mitteilte, lag der Auftragseingang um 2,4 Prozent niedriger als im Vormonat. Das ist der stärkste Rückgang seit Dezember 2015. Bankvolkswirte hatten mit einem Rückgang um 2,3 Prozent gerechnet. Der Anstieg im Vormonat wurde nachträglich um 0,1 Prozentpunkte auf 2,8 Prozent nach oben korrigiert.
06.01.2017 16:15
Die Aufträge für die US-Industrie nehmen ab.
Die Aufträge für die US-Industrie nehmen ab.
Bild: Bloomberg

Ohne Berücksichtigung der schwankungsanfälligen Transportgüter lag der Auftragseingang im November 0,1 Prozent höher als im Vormonat.

Die Aufträge für langlebige Güter fielen unterdessen besonders deutlich um 4,5 Prozent. Allerdings hatten Analysten hier einen noch etwas deutlicheren Rückgang erwartet, den bereits eine erste Schätzung ergeben hatte. Ohne Transportgüter ergab sich ein Anstieg um 0,6 Prozent. Dies war etwas mehr als zunächst geschätzt.

(AWP)