Verbraucherstimmung in Italien schlechter - Unternehmensvertrauen besser

ROM (awp international) - Die Stimmung von italienischen Verbrauchern und Unternehmern hat sich im September uneinheitlich entwickelt. Während sich die Verbraucherstimmung leicht eintrübte, hellte sich die Stimmung in den befragten Unternehmen etwas auf. Nach Angaben des Statistikamts Istat vom Mittwoch fiel die Verbraucherstimmung um 0,4 Punkte auf 108,7 Zähler. Das Unternehmensvertrauen erhöhte sich dagegen um 0,8 Punkte auf 101,9 Zähler. Bankvolkswirte hatten einen höheren Stand für das Verbrauchervertrauen und ein niedrigeres Niveau für die Unternehmensstimmung erwartet./bgf/jkr/stb
28.09.2016 10:18

(AWP)