Konsumentenvertrauen in der Euro-Zone - Schlechte Stimmung bei Europas Konsumenten

Das Konsumentenvertrauen in der Euro-Zone hat sich im Februar überraschend deutlich eingetrübt.
20.02.2017 16:15
Die Kauflust der Konsumenten hält sich in der Euro-Zone in Grenzen (im Bild die «Mall of Berlin»).
Die Kauflust der Konsumenten hält sich in der Euro-Zone in Grenzen (im Bild die «Mall of Berlin»).
Bild: cash

Der entsprechende Indikator sei im Vergleich zum Vormonat um 1,4 Punkte auf minus 6,2 Punkte gefallen, teilte die EU-Kommission am Montag in Luxemburg mit. Ökonomen hatten hingegen mit minus 4,9 Punkten gerechnet. Der Wert für Januar wurde von minus 4,9 Punkten auf minus 4,8 Punkte nach oben revidiert.

(AWP)