Wirtschaft in Eurozone wächst weiter moderat

LUXEMBURG (awp international) - Die Wirtschaft der Eurozone ist im Sommer auf moderatem Wachstumskurs geblieben. Das Bruttoinlandsprodukt (BIP) habe um 0,3 Prozent zum Vorquartal zugelegt, teilte das Statistikamt Eurostat am Montag in Luxemburg mit. Volkswirte hatten dies erwartet. Bereits im zweiten Quartal war die Wirtschaft der Eurozone mit diesem Tempo gewachsen.
31.10.2016 11:05

Im Vergleich zum entsprechenden Vorjahresquartal wuchs die Wirtschaft der Eurozone um 1,6 Prozent. Im zweiten Quartal hatte das BIP im gleichen Tempo zugelegt./jsl/bgf/fbr

(AWP)