Wirtschaft in Eurozone wächst wie erwartet

LUXEMBURG (awp international) - In der Eurozone ist die Wirtschaft im zweiten Quartal wie erwartet gewachsen. Wie das Statistikamt Eurostat am Freitag nach einer ersten Schätzung mitteilte, stieg das Bruttoinlandsprodukt (BIP) im Vergleich zum Auftaktquartal um 0,3 Prozent. Volkswirte hatten mit diesem Anstieg gerechnet. Im ersten Quartal hatte das Bruttoinlandsprodukt (BIP) noch deutlich stärker um 0,6 Prozent zugelegt.
29.07.2016 11:02

Im Jahresvergleich wuchs die Wirtschaft der Eurozone in den Monaten April bis Juni um 1,6 Prozent. Hier hatten Volkswirte nur einen Anstieg um 1,5 Prozent erwartet./jkr/tos/fbr

(AWP)