Zementlieferungen auch im dritten Quartal rückläufig

Die Schweizerische Zementindustrie hat im dritten Quartal weniger abgesetzt. Konkret resultiert für die Monate Juli bis September verglichen mit der entsprechenden Vorjahresperiode ein Rückgang um 2,7% auf 1,20 Mio Tonnen, wie der Verband Cemsuisse am Donnerstag mitteilt.
05.10.2017 10:05

Im Vergleich zum zweiten Quartal (-4,7%) hat sich der Rückgang damit leicht abgeschwächt. Kumuliert auf die ersten neun Monate des laufenden Jahres betrug das Total der Lieferungen 3,21 Mio Tonnen - ein Minus von 3,5%.

cp/ra

(AWP)