Aktien Madrid: Deutliche Gewinne nach Rajoy-Wahlsieg

MADRID (awp international) - Die Börse in Spanien hat zum Handelsstart am Montag mit einem deutlichen Kursplus auf den überraschend klaren Wahlerfolg der konservativen Volkspartei (PP) unter Ministerpräsident Mariano Rajoy reagiert. In Madrid legte der Leitindex IBEX-35-Index in den ersten Handelsminuten um 2,7 Prozent zu, womit er sich von seinem zwölfprozentigen Kurssturz am vergangenen "Black Friday" ein Stück weit erholte. Auslöser dafür war das britische Votum für einen Brexit, das die Börsen weltweit nach unten gerissen hatte.
27.06.2016 09:28

Die Spanier setzten in komplizierten Zeiten offenbar auf Stabilität, kommentierte Analyst Ric Spooner vom Broker CMC Markets. Aktien von Banken waren am Montagmorgen unter den grössten Gewinnern. So legten die Papiere von Bankia an der Ibex-Spitze um rund 10 Prozent zu./ajx/ag

(AWP)