US-Anleihen: Etwas schwächer zu Handelsbeginn

Die Kurse von US-Staatsanleihen sind am Montag zu Handelsbeginn leicht gefallen. Die etwas freundlicher erwarteten Aktienmärkte belasten laut Händlern etwas. Die abebbenden politischen Turbulenzen in den USA hätten die Risikoneigung erhöht. Wichtige Konjunkturdaten stehen nicht auf dem Kalender.
22.05.2017 15:16

Zweijährige Anleihen stagnierten bei 99 30/32 Punkten. Sie rentierten mit 1,283 Prozent. Fünfjährige Anleihen verloren 1/32 Punkte auf 100 12/32 Punkte. Sie rentierten mit 1,789 Prozent. Richtungsweisende zehnjährige Papiere fielen um 2/32 Punkte auf 101 5/32 Punkte. Sie rentierten mit 2,241 Prozent. Longbonds mit einer Laufzeit von dreissig Jahren sanken um 3/32 Punkte auf 101 30/32 Punkte. Sie rentierten mit 2,90 Prozent./jsl/tos/stb

(AWP)