Afternoon Briefing - Markt Schweiz

Nachfolgend eine Zusammenstellung der wichtigsten Informationen für den laufenden Börsentag:
31.01.2017 16:29
UNTERNEHMENSNACHRICHTEN
- Givaudan 2016: Umsatz 4'663 Mio CHF (AWP-Konsens: 4'687 Mio)
                 EBITDA 1'126 Mio CHF (AWP-Konsens: 1'157 Mio)
                 EBITDA-Marge 24,1% (VJ 24,3%)
                 Reingewinn 644 Mio CHF (AWP-Konsens: 681 Mio)
                 Dividende 56 CHF je Aktie (AWP-Konsens 57,42 CHF)
           Mittelfristziel zu org. Wachstum 4-5%, FCF 12-17% bestätigt
      CEO zu AWP: Pipeline ist "sehr gut" - positiver Einfluss auf 2017 erwartet
                  Rohmaterialpreise +2-3% im 2017 - Preiserhöungen kompensieren
                  Rückgang der EBITDA-Marge 2016 aufgrund von Einmaleffekten

- Novartis erhält weitere EU-Zulassung für Votubia bei tuberkulöser Sklerose
  Novartis-Chef Jimenez trifft am Dienstag US-Präsient Donald Trump
- Dufry verlängert World Duty Free-Konzession am Flughafen Jersey um 10 Jahre
- Geberit: Regi Aalstad tritt an GV im April 2017 aus Verwaltungsrat aus
- SGS eröffnet in Ecuador ein Labor zur Aufbereitung von Gesteinsproben

- Hügli 2016 Umsatz 385,2 Mio CHF (AWP-Konsens: 383,7 Mio)
             Angepeilte EBIT-Marge von gut 7% erreicht
        2017: Moderates Umsatzwachstum und Steigerung der EBIT-Marge erwartet

- LUKB 2016: Geschäftserfolg 210,0 Mio CHF (VJ 204,2 Mio)
             Konzerngewinn 186,6 Mio CHF (VJ 180,1 Mio)
             Dividende von 11,50 CHF pro Aktie (VJ Nennwertrückzahlung 11,00)
             Netto-Neugeldzufluss von 838 Mio CHF (VJ 668 Mio)
       2017: Erwarten Ergebnis in Grössenordnung von 2016
        CFO: Sind optimistisch, 2017 das Zinsergebnis von 2016 zu übertreffen

- Coltene 2016: Umsatz +4,0% auf 160,7 Mio CHF
                EBIT +14,3% auf 23,3 Mio CHF - Nettogewinn 17,3 Mio (+29,5%)

- BCJ 2016: Reingewinn 8,84 Mio CHF (VJ 8,65 Mio)
            Dividende bleibt bei 1,80 CHF pro Aktie
      2017: Verbesserung der Ergebnisse erwartet
       VRP: Vermögensverwaltung wird in 3 Jahren deulich mehr Bedeutung haben
            Dividende bleibt in der mittleren Frist unverändert

- HBM 9 Mte: Verlust von 20 Mio CHF (VJ Gewinn 101 Mio)
      Freundlicher Start ins Jahr 2017 - Weiterhin mit Volatilität zu rechnen

- U-blox lanciert neues Modul für Fahrzeug-Infotainment-Anwendungen
- Accu: Aktien werden laut SIX Exchange Regulation per 28.4. dekotiert
- Addex erhält von Michael J. Fox Stiftung 835'000 USD für Forschungszwecke
- Emmi ernennt Thomas Morf zum neuen Chief Marketing Officer
- Meyer Burger setzt Wandelpreis für 100 Mio-Wandler auf 0,98 CHF fest
- Myriad-CEO Stephen Dunford tritt zurück - Familiäre Gründe
- Santhera nominiert neue Verwaltungsratsmitglieder
- Titlis-Finanzchefin Esther Schneider verlässt das Unternehmen


NEWS VON WICHTIGEN NICHT SIX-KOTIERTEN UNTERNEHMEN: 
- Postfinance mit erneuter Störung beim E-Banking
- H&M in der Schweiz mit deutlichem Umsatzrückgang
- Appenzeller Kantonalbank mit stabilen Zahlen


BETEILIGUNGSMELDUNGEN
- Aryzta: Massachusetts Mutual Life meldet tieferen Anteil von 4,29%
- Julius Bär: Bank of America/Merrill Lynch senkt Anteil auf 

cf

(AWP)