Afternoon Briefing - Markt Schweiz

Nachfolgend eine Zusammenstellung der wichtigsten Informationen für den laufenden Börsentag:
01.02.2017 16:29
UNTERNEHMENSNACHRICHTEN
- Roche 2016: Gruppenumsatz 50,6 Mrd CHF (AWP-Konsens: 50,8 Mrd)
              Kern-Betriebsgewinn 18,4 Mrd CHF (AWP-Konsens: 18,5 Mrd)
              Konzerngewinn (IFRS) 9,7 Mrd CHF (JV 9,06 Mrd)
              Dividende 8,20 CHF/Aktie (AWP-Konsens: 8,43 CHF, VJ 8,10 CHF)
              Pharma-Umsatz 39,10 Mrd CHF (AWP-Konsens: 39,12 Mrd)
              Diagnostics-Umsatz 11,47 Mrd CHF (AWP-Konsens: 11,47 Mrd)
              Tecentriq-Umsatz im Einführungsjahr 157 Mio CHF
        CEO Schwan erhält für 2016 mit 11,6 Mio CHF etwas weniger als im VJ
        2017: Gruppen-Umsatzwachstum im niedrigen-mittleren einstelligen Bereich
              Ähnliches Wachstum des Core-EPS wie beim Umsatz angestrebt
              Erneute Dividendenerhöhung in Schweizer Franken angestrebt
        hält am Diabetes Care Geschäft fest
        baut in Ausblick Biosimilars und Aphinity-Studie ein
        CEO: Erwarten für 2017 weitere Markteinführungen
             Diabetes-Markt in den USA bleibt weiterhin herausfordernd
             Werden in Europa erste Einflüsse von Biosimilars sehen
             Vorsichtiger Gewinnausblick wegen Portfolio-Veränderungen
             Internationalität ist Teil unserer Philosophie
             Portfolio steht vor Veränderung - Druck durch Biosimilars steigt
             Wirtschaftlicher Beitrag von Pharma in USA und Schweiz wichtig
             US-Pharmamarkt ist innovativ - ein Gewinn für die Gesellschaft
             Novartis-Paket war und ist für uns strategisch nicht relevant
             US-Markt hängt stärker als jeder andere von Innovation ab
             Protektionistische Tendenzen nehmen weltweit zu
        Pharma-Chef: Avastin spürt verstärkt Druck durch Immun-Therapie
                     Werden nichts zur Preisgestaltung durch Biosimilars sagen
                     Biosimilar-Umsatzeinfluss in EU vor allem ab 2018 spürbar
                     Erwarten 2017 Biosimilars in EU für Mabthera & Herceptin
                     Biosimilar-Umsatzeinbussen für Mabthera & Herceptin ab H2
                     Werden Ocrevus direkt nach Zulassung lancieren
                     Gehören weiter zu innovativsten Unternehmen
                     Sehen deutliche Veränderungen in Krebs-Therapien
        Diagnostics-Chef: Diabetes wird weiter wachsen - Immer mehr Patienten
                          Diabetes Care durch US-Markt belastet
                          Rechnen in China weiter mit starkem Wachstum

- Julius Bär 2016: Betriebsertrag 2'852 Mio CHF (AWP-Konsens: 2'796 Mio CHF)
                   Adjustierter Gewinn 706 Mio CHF (AWP-Konsens: 675 Mio)
                   IFRS-Konzerngewinn 619 Mio CHF (AWP-Konsens: 589 Mio CHF)
                   Dividende von 1,20 (AWP-Konsens: 1,21 CHF, VJ 1,10 CHF)
                   AuM 336 Mrd CHF (AWP-Konsens: 333 Mrd)
                   Netto-Neugeld 11,9 Mrd CHF (Vorjahr 12,1 Mrd)
                   Bruttomarge 91 BP (VJ 94 BP)
             Haben Zahl der Kundenberater netto um 166 auf 1'383 gesteigert
             Larissa Alghisi Rubner per 1. Juli 2017 neue CCO
             CEO: Wollen weiterhin neue Kundenberater einstellen
             Wollen im 2017 rund 80 neue Kundenberater einstellen
             CFO: Kundenaktivität in H2 2016 bereits angestiegen
                  Grosse Akquisitionsmöglichkeiten derzeit nicht auf dem Markt
                  Ohne Abflüsse wegen Steuerbereinigung wäre NNM-Anstieg bei 5%
                  Erwarten ab 2018 CI-Ratio-Ziel von 64% bis 68% zu erreichen

- Swiss Life/Erfolg für Warenhaus Manor im Mietstreit mit Swiss Life
- Baloise lanciert Fahrzeug-Versicherer "Friday" in Deutschland
- Kühne+Nagel erhält IATA-Zertifizierung für globales Pharmanetzwerk
- Lonza platziert 5 Mio neue Aktien für 173 CHF
- Sika schliesst Übernahme von RMAX Operating ab
- Swisscom steigt aus Glasfaser-Kooperation im Kanton Freiburg aus
           Tochter Localsearch schliesst Partnerschaft mit deutscher Shore

- Rieter 2016: Umsatz 945 Mio CHF (AWP-Konsens: 939 Mio)
               Auftragseingang 905,2 Mio CHF (AWP-Konsens: 950 Mio)
               EBIT-Marge von 6%, Reingewinn-Marge von 4,5%
         Serge Entleitner übernimmt am 6.4. Leitung Bereich Components
         Abbau von 220 Stellen am Standort Ingolstadt
         CFO: Besitzen Land in Ingolstadt - Positiver Effekt auf Cashflow mögl.
         CEO: Visibilität bleibt gering - Keine Aussagen zu Marktentwicklung

- Peach Property steigert Gewinn vor Steuern 2016 auf 15 Mio CHF - vorläufig 
                 Positiver Ausblick für 2017

- KTM Industries 2017: EBIT-Marge 8-10% erwartet
                       Umsatzwachstum bei 8-10% erwartet

- APG lanciert neue Marke für mobile Medien
- Implenia erhält Aufträge in der Romandie mit Gesamtvolumen von 160 Mio CHF
- Sulzer schliesst Übernahme von Ensival Moret ab
- Valiant bietet als erste Bank Kreditkarte ohne Papierkram an
- Valartis-CEO Stephan Häberle verlässt das Unternehmen


NEWS VON WICHTIGEN NICHT SIX-KOTIERTEN UNTERNEHMEN: 
- Hupac steigert Volumen 2016 zweistellig - Rekordwert
- Fenaco übernimmt Detailhändler Cadar mit Umsatz von 56 Mio CHF
- Hotelplan mit schwierigem Geschäftsjahr 2015/16 - Zuversichtlich für 2017
- Montana-Tech-Tochter Alu Menziken plant Werk in Rumänien
- Post ernennt Valérie Schelker zur neuen Personalchefin
- Ringier-Personalchefin Jutta Schilke tritt zurück


BETEILIGUNGSMELDUNGEN
- Galenica: BNP Paribas meldet Anteil von 3,64%
- Lonza: BlackRock meldet Anteil von 10,72%; Norges Bank von 2,95%
- UBS Group meldet Anteil eigener Positionen von 4,05%/5,73%
- Forbo: Norges Bank meldet leicht tieferen Anteil von 2,87%
- New Venturetec: IFM Independent/Herculis erhöht Anteil auf 5%
- VAT Group: BlackRock meldet Anteil von 3,25%

PRESSE MITTWOCH
- Salt plant Einstieg ins Festnetz - Glasfaser-Verträge abgeschlossen (HaZ)


ANSTEHENDE INFORMATIONEN VON UNTERNEHMEN
  Mittwoch:
- keine Termine

  Donnerstag:
- Bucher: Umsatz 2016
- Emmi: Umsatz 2016
- Glencore plc: Production Report 2016

  Freitag:
- keine Termine


WICHTIGE ANSTEHENDE WIRTSCHAFTSTERMINE
- US: Fed Zinsentscheid (20.00 Uhr)
- CH: BFS Detailhandelsumsätze im Dezember 2016 (Donnerstag)


WIRTSCHAFTSDATEN
- CN: PMI Industrie Januar 51,3 Pkt nach 51,4 im VM (Prog 51,2)
      PMI Dienstleistung Januar 54,6 Pkt nach 54,5 im VM
- CH: PMI Schweiz Januar bei 54,6 Punkten (AWP-Umfrage: 55,5 bis 56,2 Pkt)
- Eurozone: Einkaufsmanagerindex Industrie Januar 55,2 Pkt (Prog 55,1)
- GB: Einkaufsmanagerindex Industrie Januar 55,9 Pkt (Prog 55,9)
- US: MARKIT-PMI INDUSTRIE JAN 55,0 PKT (PROG 55,1)
      ADP BESCHÄFTIGTENZAHL JANUAR +246 000 (PROG +168 000)
      BAUAUSGABEN DEZEMBER -0,2% GG VM (PROG +0,2%)
      ISM-EINKAUFSMANAGERINDEX INDUSTRIE JAN 56,0 PKT


SONSTIGES
- Nächster Eurex-Verfall: 17.02.

- Laufende Übernahmeangebote:
   - Syngenta: ChemChina bietet 465 USD je Aktie plus 5 CHF Sonderdividende
              (Angebotsfrist bis 02.03.2017 verlängert)
   - Pax Anlage: Bâloise bietet 1600 CHF je Aktie in bar
              (Angebotsfrist vorauss. 27.3.-26.4., Nachfrist 27.4.-11.5.)
   - Actelion: Johnson&Johnson offeriert 280 USD in bar
              (Angebotsfrist voraussichtlich 3. - 30. März 2017)
   - Lifewatch: Aevis Victoria bietet 0,1818 eigene Aktien oder 10 CHF in bar
              (Angebotsfrist 7. März bis 3. April 2017)

- Dekotierungen: 
   - Swmtl Holding in Liquidation (16.03.2017, letzter Handelstag 15.03.2017)
   - Accu (28.4.2017, letzter Handelstag 27.04.2017)
   - Norinvest (28.4.2017, letzter Handelstag 27.04.2017)
   - Gategroup (Übernahme durch HNA, Termin noch nicht bekannt)
   - Looser (geplant nach Fusion mit AFG, Termin noch unbekannt)
   - Charles Vögele (geplant nach Übernahme durch Sempione, Termin unbekannt)

- IPO an SIX: 
   - Galenica: Aufteilung in 2 Unternehmen (spätestens Ende 2017)
   - CS: Teilverkauf Schweizer Tochter (bis Ende 2017 geplant)


EX-DIVIDENDE DATEN:

per 9.2.:
Alpine Select (3,00 CHF ao Div.)


DEVISEN/ZINSEN (15.55 Uhr)
- EUR/CHF: 1,0676
- USD/CHF: 0,9923
- Conf-Future: -67 BP auf 160,13%
- SNB: Kassazinssatz -0,05%

BÖRSENINDIZES (16.00 Uhr)
- SMI: +0,83% auf 8'360 Punkte
- SLI: +0,78% auf 1'332 Punkte
- SPI: +0,77% auf 9'133 Punkte
- Dow Jones: +0,44% auf 19'952 Punkte
- Nasdaq Comp: +0,65% auf 5'651 Punkte
- Dax: +1,44% auf 11'702 Punkte
- FTSE: +0,56% auf 7'139 Punkte
- CAC40: +1,20% auf 4'806 Punkte

Stärkste Titel im SMI/SLI:
- Swiss Life (+2,8%)
- Dufry (+2,8%)
- LafargeHolcim (+2,7%)
- Actelion (+2,2%)
- Roche (+2,1%)

Schwächste Titel im SMI/SLI:
- Lonza (-3,2%)
- Givaudan (-1,3%)
- UBS (-0,6%)
- SGS (-0,6%)
- Swisscom (-0,4%)

Auffällige Bewegungen SPI und übrige:
- Zwahlen&Mayr (+14%)
- Bobst (+7,3%)
- Peach Property (+7,2%)
- Dottikon (+6,4%)
- Interroll (+4,0%)

- Bque Prof Gestion (-9,1%)
- Norinvest (-3,9%)
- Rieter (-3,6%)
- Wisekey (-2,8%)
- Sulzer (-2,2%)

cf

(AWP)