Afternoon Briefing - Markt Schweiz

Nachfolgend eine Zusammenstellung der wichtigsten Informationen für den laufenden Börsentag:
23.02.2017 16:29
UNTERNEHMENSNACHRICHTEN
- Swiss Re 2016: Verdiente Prämien von 33,2 Mrd USD (AWP-Konsens: 33,2 Mrd)
                 Reingewinn 3,6 Mrd USD (AWP-Konsens: 3,72 Mrd)
                 Eigenkapital 34,5 Mrd USD (AWP-Konsens: 36,3 Mrd)
                 Combined Ratio P&C 93,5% (AWP-Konsens: 93,6%)
                 Combined Ratio Corp.Solutions 101,1% (AWP-Konsens: 99,3%)
                 Dividende 4,85 CHF/Aktie (AWP-Konsens: 4,82 CHF; VJ 4,60 CHF)
                 Bestätigt Renditeziel und Spartenziele
                 Neues Aktienrückkaufprogramm im Umfang von 1,0 Mrd CHF geplant
                 Edouard Schmid wird neuer Group Chief Underwriting Officer
    zu Renewals: Preisqualität übertrifft Rentabilitätskriterien
                 Rückgang des zu erneuernden Volumens um 18% auf 8,5 Mrd USD
                 Bereinigte Preisqualität sinkt auf 101% von zuvor 102%
    CFO an Call: Preisentwicklung nähert sich Bodenbildung
                 Rückgang bei Renewals in allen Segmenten breit abgestützt

- ABB investiert in kanadische Enbala Power Networks
- Novartis: FDA erteilt Priority Review für Zykadia bei bestimmtem Lungenkrebs
- Roche meldet Todesfall in klinischer Hämophilie-Studie mit Emicizumab
- Syngenta: ChemChina verlängert Angebotsfrist zum sechsten Mal (neu bis 28.4.)
- Kühne+Nagel bietet neu auch Bahntransport-Service zwischen China und Europa

- Implenia 2016: Umsatz 3,27 Mrd CHF (AWP-Konsens: 3,41 Mrd)
                 Reingewinn 64,5 Mio CHF (AWP-Konsens: 68,7 Mio)
                 EBIT 97,9 Mio CHF (AWP-Konsens: 103,2 Mio)
                 Dividende 2,00 CHF (AWP-Konsens: 1,94 CHF; VJ 1,90 CHF)
           2017: EBIT-Ziel von 140 bis 150 Mio CHF bestätigt
           Mittelfristig Volumen von 5 Mrd CHF und EBITDA-Marge von 5,25-5,75%

- Cembra 2016: Reingewinn 143,7 Mio CHF (AWP-Konsens: 144,2 Mio)
               Betriebsertrag 394,0 Mio CHF (AWP-Konsens: 390,2 Mio)
               Ordentliche Dividende 3,45 CHF (AWP-Konsens: 3,46; VJ 3,35 CHF)
               Ausserordentliche Dividende von 1,00 CHF je Aktie
         2017: Ergebnis zwischen 4,70 und 5,00 CHF pro Aktie erwartet
      CEO an Call/BMK: Mit neuer Filialengrösse jetzt grundsätzlich zufrieden
                       Ziel für Tier-1-Kapitalquote von 18% bleibt bestehen
                       Grund für tiefere Guidance ist Senkung Maximalzinssatz
                       Schauen nach wie ach Übernahmezielen in der Schweiz

- BKB 2016: Geschäftsertrag Stammhaus 370,2 Mio CHF (VJ 377,3 Mio)
            Jahresgewinn Stammhaus 93,3 Mio CHF (VJ 89,0 Mio)
            Konzerngewinn 137,5 Mio CHF (VJ 126,2 Mio)
            Dividende 3,10 CHF (VJ 3,10 CHF) pro PS
      2017: Erwarten wiederum verbessertes operatives Ergebnis
    VRP/CEO an BMK: Intensität der Kontakte mit US-Behörden hat zugenommen
                    Erwarten Jahresgewinn zwischen 85 und 95 Mio CHF

- Bell 2016: Reingewinn 100,6 Mio CHF (AWP-Konsens: 108,8 Mio)
             EBITDA 278,0 Mio CHF (AWP-Konsens: 286,1 Mio)
             Dividende von 7,00 CHF (AWP-Konsens: 7,75; VJ 7,00 CHF)
       2017: Anspruchsvollen Rahmenbedingungen
   CEO/CFO an BMK: Alle Divisionen gut ins Jahr gestartet, Massnahmen greifen
                   Positive Margenentwicklung für Geflügel, Seafood, Convenience
                   Bis 2023 500 Mio Investitionen in Neubauten Basel/Oensingen

- Also 2017: Gewinn soll stärker wachsen als Umsatz
             Werden Geschäfte langsam weiter ausweiten

- Alpiq gewinnt Auftrag für neue Hochgeschwindigkeits-Zugstrecke in Italien
- Varia US Properties Q4: Nettobetriebsergebnis von 5,2 Mio USD
- BKW verzeichnet Abgang im VR - Paul-Albert Nobs verzichtet auf Wiederwahl
- Charles Vögele ernennt Jürg Bieri zum Finanzchef
- Dormakaba schliesst Kauf von Mechanical-Security von Black & Decker ab
- KTM: Pierer Industries-Aktien wurden zu 4,90 CHF platziert
- BKW: Diego Brait wird neuer Leiter Region Jura
- APG vermarktet neu das MegaPoster beim Zürcher Central


NEWS VON WICHTIGEN NICHT SIX-KOTIERTEN UNTERNEHMEN: 
- Axa Schweiz 2016: Operativer Gewinn von 829 Mio CHF (-7,5%)
                    Bruttoprämien von 11,05 Mrd CHF (-0,4%)
- Glencore 2016: Reinergebnis 1,4 Mrd USD (VJ -5,0 Mrd)
                 EBIT 3,9 Mrd USD (VJ 2,2 Mrd)


BETEILIGUNGSMELDUNGEN
- Swiss Life: BlackRock meldet leicht höheren Anteil von 5,19%
- Allreal: BlackRock baut Anteil auf 2,97% ab
- AMS: Vontobel meldet Anteil von 2,23%/3%
- Flughafen Zürich: BlackRock baut Anteil auf 3,2% aus
- Kuros: Science & Innovation meldet tieferen Anteil von 4,3%
- Meyer Burger: Dan Och meldet Anteil von 5,224%/0,241%
- Tecan: UBS Fund Management erhöht Anteil auf 5,0005%
- Temenos: Blackrock baut Anteil auf 3,07% aus


PRESSE DONNERSTAG
- UBS-VRP: Ende der Negativzinsen 2018 in Sicht - Kritik an Regulierung (Bilanz)


ANSTEHENDE INFORMATIONEN VON UNTERNEHMEN
 Donnerstag:
- Myriad: Ergebnis 2016 (nachbörslich; Conf. Call 18.00 Uhr)

  Freitag:
- Sika: Ergebnis + BMK 2016
- BLKB: Ergebnis + BMK 2016
- Cassiopea: Ergebnis 2016 (Conf. Call 16.00 Uhr)
- CPH: Ergebnis + BMK 2016

  Montag:
- keine Termine


WICHTIGE ANSTEHENDE WIRTSCHAFTSTERMINE
- CH: BFS Beschäftigungsbarometer im 4. Quartal 2016 (Montag)
- CH: SNB Referat Fritz Zurbrügg, World Banknote Summit, Basel (Montag)


WIRTSCHAFTSDATEN
- CH: BFS: Industrieproduktion sinkt im Q4 um 0,8% zum Vorjahr - Umsätze -2,1%
- US: WÖCHENTLICHE AL-ERSTANTRÄGE +6.000 AUF 244.000
      FHFA-HAUSPREISINDEX DEZEMBER +0,4% GG VM (PROG +0,5%)


SONSTIGES
- Nächster Eurex-Verfall: 17.03.

- Laufende Übernahmeangebote:
   - Syngenta: ChemChina bietet 465 USD je Aktie plus 5 CHF Sonderdividende
              (Angebotsfrist bis 2.3.2017 verlängert)
   - Pax Anlage: Bâloise bietet 1600 CHF je Aktie in bar
             (Angebotsfrist vorauss. 27.3.-26.4.2017, Nachfrist 27.4.-11.5.2017)
   - Actelion: Johnson&Johnson offeriert 280 USD in bar
              (Angebotsfrist voraussichtlich 3.-30.3.2017)
   - Lifewatch: Aevis Victoria bietet 0,1818 eigene Aktien oder 10 CHF in bar
              (Angebotsfrist 7.3.-10.4.2017)

- Dekotierungen: 
   - Swmtl Holding in Liquidation (16.03.2017, letzter Handelstag 15.03.2017)
   - Accu (28.4.2017, letzter Handelstag 27.04.2017)
   - Norinvest (28.4.2017, letzter Handelstag 27.04.2017)
   - Gategroup (Übernahme durch HNA, Termin noch nicht bekannt)
   - Looser (geplant nach Fusion mit AFG, Termin noch unbekannt)
   - Charles Vögele (geplant nach Übernahme durch Sempione, Termin unbekannt)

- IPO/Neukotierung an SIX: 
   - Galenica: Aufteilung in 2 Unternehmen (spätestens Ende 2017)
   - CS: Teil-IPO Schweizer Tochter (möglicherweise bis Ende 2017)
   - R&D NewCo (Actelion R&D) 


EX-DIVIDENDE DATEN:

per 2.3.:
Novartis (2,75 CHF)


DEVISEN/ZINSEN (16.05 Uhr)
- EUR/CHF: 1,0653
- USD/CHF: 1,0072
- Conf-Future: +37 BP auf 162,35%
- SNB: Kassazinssatz -0,15%


BÖRSENINDIZES (16.10 Uhr)
- SMI: -0,11% auf 8'576 Punkte
- SLI: -0,12% auf 1'360 Punkte
- SPI: -0,06% auf 9'395 Punkte
- Dow Jones: +0,10% auf 20'797 Punkte
- Nasdaq Comp: -0,29% auf 5'843 Punkte
- Dax: -0,18% auf 11'977 Punkte
- FTSE: -0,03% auf 7'300 Punkte
- CAC40: +0,19% auf 4'905 Punkte

Schwächste Titel im SMI/SLI:
- Sonova (-1,2%)
- Swiss Re (-1,0%)
- Lonza (-0,9%)
- Richemont (-0,9%)
- Dufry (-0,5%)

Stärkste Titel im SMI/SLI:
- Galenica (+1,7%)
- Aryzta (+1,5%)
- Julius Bär (+0,7%)
- Adcecco (+0,5%)
- Geberit (+0,4%)

Auffällige Bewegungen SPI und übrige:
- Highlight Ev&En (-13%)
- KTM (-10%)
- Bell (-6,9%)
- Hochdorf (-4,2%)
- Addex (-4,1%)

- VP Bank (+5,8%)
- Goldbach Media (+5,4%)
- Cembra Money Bank (+4,5%)
- Valartis +3,5%)
- Züblin Immobilien (+3,3%)

cf

(AWP)