Afternoon Briefing - Markt Schweiz

Nachfolgend eine Zusammenstellung der wichtigsten Informationen für den laufenden Börsentag:
08.03.2017 16:30
UNTERNEHMENSNACHRICHTEN

- Bossard 2016: EBIT 78,5 Mio CHF (AWP-Konsens: 77,4 Mio)
                Konzerngewinn 62,4 Mio CHF (AWP-Konsens: 60,6 Mio)
                Dividende 3,30 CHF je Aktie (AWP-Konsens: 3,19; VJ 3,00 CHF)
          2017: Wachstumspotential grundsätzlich positiv
                Umsatz von 750 bis 760 Mio CHF angestrebt
           CEO: Start ins Jahr geglückt

- Dormakaba H1: Umsatz 1'173,7 Mio CHF (AWP-Konsens: 1'178 Mio)
                EBITDA 175,4 Mio CHF (AWP-Konsens: 173,3 Mio) 
                Reingewinn 95,8 Mio CHF (AWP-Konsens: 100,9 Mio)
       2016/17: Organisches Wachstum von 3% - EBITDA-Marge auf Vorjahr
                Integrationskosten werden in H2 stärker belasten
       bestätigt mittelfristige Zielsetzungen
           
           CEO: Integration von Dorma in 51 von 53 Ländern abgeschlossen
                Investieren künftig 4-5% des Umsatzes in Produkte-Innovation

- Feintool 2016: Umsatz 552,2 Mio CHF (AWP-Konsens: 558,0 Mio)
                 EBIT 48,4 Mio CHF (AWP-Konsens: 42,2 Mio)
                 Gewinn 32,1 Mio CHF (AWP-Konsens: 27,6 Mio)
                 Dividende von 2,00 CHF je Aktie vorgeschlagen (VJ 1,50 CHF)
           2017: Erwartet Umsatz von ca 580 Mio CHF und EBIT-Marge von 7,5-8%
            CEO: Planen weitere Investitionen und Ausbau in Asien

- Gurit 2016: Betriebsgewinn 36,8 Mio CHF (AWP-Konsens: 37,0 Mio)
              Reingewinn 26,0 Mio CHF (AWP-Konsens: 26,6 Mio)
              Dividende von 20 CHF pro Aktie (AWP-Konsens: 15; VJ 15 CHF)
        2017: Wachstum im niedrigen einstelligen Bereich 
              Betriebsgewinnmarge im mittelfristigen Zielkorridor von 8-10%
         CEO: Erwarte bei Windenergie 2017 Marktwachstum von etwa 5%

- Kardex 2016: Umsatz 358,5 Mio EUR (AWP-Konsens: 361,6 Mio)
               Bestellungseingang 373,6 Mio EUR (VJ 349,6 Mio)
               EBIT 41,3 Mio EUR (AWP-Konsens: 39,5 Mio)   
               Reingewinn 30,8 Mio EUR (AWP-Konsens: 30,1 Mio)
               Dividende von 3,30 CHF (AWP-Konsens: 3,21; VJ 3,00 CHF)
         2017: Erwarten positive Weiterentwicklung der Gruppe
          CEO: EBIT-Marge von 15% in Division Remstar mittelfristig möglich
               Markteintritt Südamerika noch für dieses Jahr geplant

- WKB 2016: Reingewinn 57,5 Mio CHF (VJ 56,8 Mio)
            Geschäftserfolg 100,3 Mio CHF (VJ 110,4 Mio)
            Dividende von 3 CHF pro Aktie vorgeschlagen (+11%) 
      2017: Erwarten Jahresergebnis, das Ergebnis 2016 "nicht nachstehen wird"
      will künftig bis 60% des Gewinns an Aktionäre ausschütten

- Charles Vögele: Sempione reicht Kraftloserklärungsklage für Aktie ein
- Kudelski-Tochter Nagra gewinnt Auftrag in spanischen Schnellzügen
- Leclanché erhält in China Zertifikate für LTO-Batterien-Zellen
- Lifewatch schliesst Whistleblower-Verfahren in den USA definitiv ab
- Norinvest: Banque Cramer & Cie ernennt Cédric Anker zum neuen CEO


NEWS VON WICHTIGEN NICHT SIX-KOTIERTEN UNTERNEHMEN: 
- Clientis-Gruppe 2016: Konzerngewinn steigt um 17% auf 63,4 Mio CHF
- Mirabaud eröffnet Niederlassung in Grossbritannien für Vermögensverwaltung


BETEILIGUNGSMELDUNGEN
- Clariant: BlackRock meldet Anteil von 2,98%
- Kühne+Nagel: Harris Associates LP erhöht Anteil auf 5,03%
- UBS Group meldet eigenen Anteil von 

mk

(AWP)