Afternoon Briefing - Markt Schweiz

Nachfolgend eine Zusammenstellung der wichtigsten Informationen für den laufenden Börsentag:
14.03.2017 16:30
UNTERNEHMENSNACHRICHTEN
- Novartis erhält FDA-Zulassung für Brustkrebsmedikament Kisqali
- ABB-GL-Mitglied Bernhard Jucker geht in Ruhestand - wird Rieter-VRP

- Geberit 2016: Adj. EBITDA 794,9 Mio CHF (AWP-Konsens: 802,6 Mio)
                EBIT 362 Mio CHF (VJ: 451 Mio)
                Reingewinn 548,2 Mio CHF (AWP-Konsens: 555,5 Mio)
                Dividende von 10,00 CHF (AWP-Konsens: 9,86; VJ 8,40 CHF)
                lancieren Aktienrückkaufprogramm
                Aktienrückkauf beträgt maximal 450 Mio CHF über 3 Jahre
          2017: Weitere Fortschritte bei Integration Keramikgeschäft erwartet
                Rohstoffpreise im H1 wohl über Vorjahr
                Bauindustrie mit vorteilhafter Entwicklung - keine Prognose
           CEO: Sind zuversichtlich für Deutschland - Engpass bei Installateuren
                Rohmaterialpreise werden 2017 zur Herausforderung
                Planen Preiserhöhungen im Q2 im üblichen Rahmen
                Schliessung in F könnte Sonderkosten von 30-40 Mio CHF bringen

- Galenica 2016: Gewinn n. Minderheiten 244 Mio CHF (VJ 301 Mio)
                 Dividende von 20,00 CHF je Aktie (VJ 18,00 CHF)
                 Relypsa-Übernahme belastet Gewinn mit 91,6 Mio CHF
                 führt Aufspaltung der Gruppe definitiv durch
                 Aufspaltung der Gruppe findet im zweiten Quartal 2017 statt
                 Bringen Galenica Santé über IPO an die Börse
  Galenica Santé 2017: Umsatzwachstum in Grössenordnung des Vorjahres
                 2017: EBIT-Wachstumsziel leicht unter dem Umsatzwachstumsziel
            VRP: Sind von erfolgreicher Entwicklung von Vifor Pharma überzeugt
                 Werden mit Vifor auch künftig nach Übernahmen Ausschau halten
                 Wir sind für die Auftrennung bereit, so auch der Finanzmarkt
                 Bringen zunächst Santé-Mehrheit an Börse und mittelfr. den Rest

- Rieter 2016: EBIT 56,5 Mio CHF (AWP-Konsens: 57,0)
               Reingewinn 42,7 Mio CHF (AWP-Konsens: 41,4 Mio)
               Dividende 5,00 CHF/Aktie (AWP-Konsens: 4,37; VJ 4,50 CHF)
         2017: Umsatz und Profitabilität auf Vorjahresniveau erwartet
               VRP Erwin Stoller tritt zurück; Bernhard Jucker als Nachfolger
          CFO: Steigende F&E-Ausgaben sind starkes Bekenntnis
          CEO: Haben keine Eile, freie Fläche in Winterthur zu verkaufen
               Hören von Aktivitäten in Ankara für Anschubprogramm

- Huber+Suhner 2016: EBIT 65,1 Mio CHF (AWP-Konsens: 65,5 Mio)
                     Reingewinn 49,1 Mio CHF (AWP-Konsens: 49,6 Mio)
                     Dividende von 1,25 CHF (AWP-Konsens: 1,25; VJ 1,00 CHF)
                     Zielband für EBIT-Marge steigt auf 8-10 % (bisher 6-9%)
               2017: EBIT-Marge im neuen mittelfristigen Zielband erwartet
             Ryffel: An Ausrichtung des Unternehmens wird sich nichts ändern
                     Bahnmarkt in Europa stagniert, sehen Aufschwung in China
           Kaufmann: Bahnmarkt wird wichtig bleiben und wachsen

- Siegfried 2016: Umsatz 717,7 Mio CHF (AP-Konsens: 718,9 Mio)
                  Reingewinn 33,4 Mio CHF (AWP-Konsens: 30,0 Mio)
                  Reingewinn nach Sondereffekten 27,9 Mio CHF
                  Dividende 2,00 CHF je Aktie (AWP-Konsens: 2,00; VJ 1,80 CHF)
            2017: Umsatzwachstum im hohen einstelligen Bereich
                  Ertragslage wird sich dank der Synergien verbessern
             CEO: 2017 zweistelliges EBITDA-Wachstum erwartet
                  Ab 2018 EBITDA-Marge wieder im Zielband von 15-20%

- LLB 2016: Konzerngewinn 103,9 Mio CHF (VJ 86,3 Mio)
            Nettoneugeld-Zufluss -65 Mio CHF (VJ -206 Mio)
            Kundenvermögen 46,4 Mrd CHF (VJ 45,6 Mrd)
            Dividende von 1,70 CHF (VJ 1,60 CHF) vorgeschlagen 
      2017: Erwarten solides Konzernergebnis 
       CEO: Werden stark in Digitallösungen investieren

- Tornos 2016: EBIT -2,99 Mio CHF (VJ +2,4 Mio)
               Reinergebnis -3,6 Mio CHF (VJ +0,9 Mio)
               Zurückhaltung in Auto-Industrie, keine Trendwende bei Uhren
          VRP: Arbeitsplatzabbau wird sich im 2017 fortsetzen
               Bestellungseingänge haben sich 2017 beschleunigt

- Inficon Q4: Reingewinn 13,8 Mio USD (AWP-Konsens: 13,2 Mio)
              Umsatz von über 320 Mio USD und EBIT-Marge von über 17% erw.
              Dividende 16,00 CHF je Aktie (AWP-Konsens: 15,67; VJ 13,00 CHF)
         CEO: Dynamik hat im vierten Quartal nicht abgenommen
              Halbleiter und OLED weiter mit guter Nachfrage

- Flughafen Zürich: Passagier-Aufkommen im Februar +6,8% gg VJ auf 1,88 Mio
- Mobilezone-Aktionär Martin Ebner senkt Anteil auf unter 3%
- Myriad lanciert Produkt gegen SIM-Swap-Betrug
- Implenia: Bilfinger Hochbau künftig mit drei Geschäftseinheiten in D und A
-

NEWS VON WICHTIGEN NICHT SIX-KOTIERTEN UNTERNEHMEN: 
- SIX Securities darf Transaktionsregister nach FINMA-Genehmigung lancieren
- Glencore verkauft zwei afrikanische Zink-Minen für 400 Mio USD an Trevali
- Selecta übernimmt Pelican Rouge - Pro-Forma-Umsatz bei über 1,3 Mrd EUR


BETEILIGUNGSMELDUNGEN
- Allreal: BlackRock meldet Anteil von 3,07%
- Mobilezone: Patinex BZ (Martin Ebner) senkt auf unter 3%
- Swiss Life: BlackRock meldet tieferen Anteil von 4,99%


PRESSE DIENSTAG
- Swatch-CEO: Alle Zeichen deuten auf eine Erholung (L'Agefi)


ANSTEHENDE INFORMATIONEN VON UNTERNEHMEN
  Dienstag:
- 

  Mittwoch:
- BFW: BMK 2016
- BVZ: BMK 2016
- Comet: BMK 2016
- Dufry: BMK 2016
- EEII: Ergebnis 2016
- EFG International: BMK 2016
- Tecan: BMK 2016

  Donnerstag:
- Swatch: BMK 2016
- Swiss Re: Publikation EVM Resultate
- BKW: BMK 2016
- Elma Electronic: Ergebnis 2016
- Mikron: BMK 2016
- u-blox: Ergebnis 2016
- Von Roll: BMK 2016
- Swiss: BMK 2016
- GV: Schindler, BB Biotech
       

WICHTIGE ANSTEHENDE WIRTSCHAFTSTERMINE
- CH: BFS Produzenten- und Importpreisindex Februar (Mittwoch) 
      SNB Geldpolitische Lagebeurteilung (Donnerstag)


WIRTSCHAFTSDATEN
- DE: Verbraucherpreise Februar +2,2% gg VJ ( Prog +2,2)
      Verbraucherpreise Februar +0,6% gg VM ( Prog +0,6)
- EU: Industrieproduktion Januar +0,9% gg VM (Prog +1,3%)
- US: Erzeugerpreise Februar  +0,3% gg VM (PROG +0,1%)
      Erzeugerpreise Februar +2,2% gg VJ (PROG +1,9%)
-

SONSTIGES
- Nächster Eurex-Verfall: 17.03.

- Laufende Übernahmeangebote:
   - Syngenta: ChemChina bietet 465 USD je Aktie plus 5 CHF Sonderdividende
              (Angebotsfrist bis 28.4.2017 verlängert)
   - Pax Anlage: Bâloise bietet 1600 CHF je Aktie in bar
             (Angebotsfrist vorauss. 27.3.-26.4.2017, Nachfrist 27.4.-11.5.2017)
   - Actelion: Johnson&Johnson offeriert 280 USD in bar
              (Angebotsfrist voraussichtlich 3.-30.3.2017)
   - Lifewatch: Aevis Victoria bietet 0,1818 eigene Aktien oder 10 CHF in bar
              (Angebotsfrist 7.3.-10.4.2017)

- Dekotierungen: 
   - Swmtl Holding in Liquidation (16.03.2017, letzter Handelstag 15.03.2017)
   - Accu (28.4.2017, letzter Handelstag 27.04.2017)
   - Norinvest (28.4.2017, letzter Handelstag 27.04.2017)
   - Gategroup (Übernahme durch HNA, Termin noch nicht bekannt)
   - Looser (geplant nach Fusion mit AFG, Termin noch unbekannt)
   - Charles Vögele (geplant nach Übernahme durch Sempione, Termin unbekannt)

- IPO/Neukotierung an SIX: 
   - Galenica: Aufteilung in 2 Unternehmen (spätestens Ende 2017)
   - CS: Teil-IPO Schweizer Tochter (möglicherweise bis Ende 2017)
   - R&D NewCo (Actelion R&D) 


EX-DIVIDENDE DATEN:

per 16.3.:
Roche (GS+I je 8,20 CHF)


DEVISEN/ZINSEN (13.00 Uhr)
- EUR/CHF: 1,0724
- USD/CHF: 1,0084
- Conf-Future: -34 BP bei 156,91%
- SNB: Kassazinssatz +0,04% (+0,03%)


BÖRSENINDIZES (16.00 Uhr)
- SMI: -0,19% auf 8'666 Punkte
- SLI: -0,42% auf 1'372 Punkte
- SPI: -0,20% auf 9'552 Punkte
- Dax: -0,08% auf 11'980 Punkte
- FTSE: -0,34% auf 7'342 Punkte
- CAC40: -0,63% auf 4'968 Punkte
- Dow Jones: -0,28% auf 20'822 Punkte
- Nasdaq Comp: -0,59% auf 5'841 Punkte

Schwächste Titel im SMI/SLI:
- Galenica (-5,0%)
- Geberit (-2,6%)
- LafargeHolcim (-1,4%)
- CS (-1,4%)
- Swiss Re (-1,1%)

Stärkste Titel im SMI/SLI:
- Nestlé (+0,3%)
- Swatch (+0,3%)
- Syngenta (+0,2%)
- ABB (+0,1%)
- Zurich (+0,1%)

Auffällige Bewegungen SPI und übrige:
- Banque Prof Gestion (-5,7%)
- Orell Fuessli (-4,3%)
- GAM (-3,7%)
- Schaffner (-3,5%)
- Tornos (-2,5%)

- New Venturetec (+8,5%)
- Leonteq (+7,1%)
- Cicor (+4,3%)
- Rieter (+3,5%)
- Züblin Immo (+2,3%)

uh

(AWP)