Afternoon Briefing - Markt Schweiz

Nachfolgend eine Zusammenstellung der wichtigsten Informationen für den laufenden Börsentag:
16.03.2017 16:30
UNTERNEHMENSNACHRICHTEN
- Swatch-CEO: Start ins Jahr 2017 ist geglückt - Gute Nachfrage v.a. in Asien
              Nachfrage in ersten zweieinhalb Monaten erfreulich
              Rechnen 2017 mit Wachstum in LW von bis zu 10%
              Starke Nachfrage in Festlandchina - Erholung in europ. Märkten
              Wir glauben an Belenos-Autobatterien - Entwicklung braucht Zeit
              Investieren weiter in eigene Shops - 100-120 Eröffnungen geplant

- Swiss Re schlägt Jay Ralph, Jörg Reinhardt, J. de Vaucleroy zur VR-Wahl vor
- Swiss Re mit Economic Value-Gewinn von 1,4 Mrd USD (VJ 480 Mio)
- Sika: SWH beantragt Neuwahl von Jacques Bischoff in VR
- Bâloise stellt drei Geschäftsbereiche unter neue Leitung

- U-blox 2016: EBIT 59,0 Mio CHF (AWP-Konsens: 57,2 Mio)
               Reingewinn 46,2 Mio CHF (AWP-Konsens: 42,7 Mio)
               Dividende 2,10 CHF/Aktie (AWP-Konsens: 1,97; VJ 1,90 CHF)
         2017: Frühere Guidance zu Umsatz und EBIT bestätigt
         U-blox will am Ziel eines anhaltenden, profitablen Wachstums festhalten
    CEO an BMK: Rechnen mit Abschluss der SIMCom-Akquisition bis Ende Monat 
                Gehen für 2017 wieder von zusätzlichen Umsätzen in den USA aus

- BKW 2016: Reingewinn von 322 Mio CHF (VJ 284 Mio)
            Gesamtleistung 2,86 Mrd CHF (VJ 2,65 Mrd)
            Unveränderte Dividende von 1,60 CHF je Aktie vorgeschlagen
      2017: Operatives Betriebsergebnis im Bereich des Vorjahres erwartet
    CEO an BMK: Noch vor 2024 sollen Dienstleistungen 1/3 zum EBIT beitragen
                Trotz höherer Nettoverschuldung bleibt A-Rating ungefährdet

- Mikron 2016: Umsatz 256,0 Mio CHF (VJ 228,6 Mio)
               EBIT 4,1 Mio CHF (VJ +2,5 Mio)
               Reinergebnis +2,3 Mio CHF (VJ +0,9 Mio)
               Dividende von 0,05 CHF je Aktie (VJ 0,05 CHF)
         2017: Bescheidenes Umsatzwachstum und leichte EBIT-Steigerung erwartet
      CEO an BMK: Division Machining dürfte auch 2017 Verlust schreiben

- Von Roll 2016: Nettoumsatz 328,1 Mio CHF (VJ 354,8 Mio)
                 EBIT -20,1 Mio CHF (VJ -23,0 Mio)
                 Reinergebnis -30,3 Mio CHF (VJ -34,9 Mio)
     CEO an BMK: Erwarte im ersten Quartal positives Ergebnis
                 Erwarten 2017 keine wesentlchen Wertberichtigungen

- Elma 2016: Umsatz 130,3 Mio CHF (VJ 119,1 Mio)
             EBIT 3,5 Mio CHF (VJ 2,9 Mio)
             Reingewinn 2,3 Mio CHF (VJ 2,3 Mio)
       2017: Optimistisch angesichts Erholung in Märkten

- APG behält nach Bundesgerichtsentscheid Plakatkonzession in Lausanne
- Leonteq erhält mit Rainer-Marc Frey neuen Aktionär - Anteil 7,46% (15.3.)
- Newron mit positiven Ergebnissen in Phase-II-Studie zu Evenamide (NW-3509)
- Evolva spannt mit französicher FCI bei Entwicklung von Nootkatone zusammen
- DKSH erhält Auftrag von Johnson&Johnson in Hongkong
- DKSH erhält Vermarktungsauftrag von APR Applied Pharma Research
- Looser-Aktien könnten dekotiert werden - SIX gibt Bewilligung
- KTM Industries-Aktie wird in den Swiss Performance Index aufgenommen


NEWS VON WICHTIGEN NICHT SIX-KOTIERTEN UNTERNEHMEN: 
- Migros: Fabrice Zumbrunnen neuer Präsident der Generaldirektion des MGB


SONSTIGES
- Nationalrat stimmt Reform der Altersvorsorge mit 101 gegen 91 zu


BETEILIGUNGSMELDUNGEN
- Swiss Life: BlackRock meldet höheren Anteil von 5,24%
- Lonza: Norges Bank erhöht Anteil auf 5,28%
- BKW meldet eigene Anteile von 17,46%/4,7%
- Forbo: Norges Bank senkt Anteil auf 2,996%, JPMorgan meldet 3,061%
- GAM: Franklin Resources meldet etwas höheren Anteil von 4,19%
- Hochdorf: Innovent meldet Anteil von 10,35%, Hochdorf meldet 1,70%/49,98%
- Leonteq: RM Frey meldet Anteil von 6,37%, GIC baut Anteil ab auf 2,84%
- Logitech: Marathon Asset Management meldet neu Anteil von 3,91%
- Mobilezone: Credit Suisse Funds erhöht Anteil auf 5,5%
- Valora: Norges Bank erhöht auf 5,03%


PRESSE DONNERSTAG
- Keine relevanten Nachrichten



ANSTEHENDE INFORMATIONEN VON UNTERNEHMEN
  Donnerstag:
- GV: Schindler, BB Biotech
       
  Freitag:
- Lastminute.com: Ergebnis 2016 (Conf. Call 15.30 Uhr)
- Bachem: Ergebnis, BMK 2016
- Pargesa: Ergebnis 2016 (nachbörslich)

  Montag:
- Hiag Immobilien: Ergebnis, BMK 2016
- LifeWatch: Ergebnis, BMK 2016


WICHTIGE ANSTEHENDE WIRTSCHAFTSTERMINE
- 


WIRTSCHAFTSDATEN
- SNB belässt Einlagensatz auf Giro-Konten bei -0,75%
  SNB belässt Libor-Zielband bei -1,25 bis -0,25%
  SNB bleibt bei Bedarf am Devisenmarkt aktiv
  SNB berücksichtigt "gesamte Währungssituation"
  Franken bleibt weiterhin deutlich überbewertet
  SNB geht davon aus, dass sich positive Konjunkturentwicklung fortsetzt
  BIP-Prognose für 2017 weiter bei "rund 1,5%" (bisher: "rund 1,5%")
  Jahresteuerung 2017 bei +0,3% gesehen (bisher +0,1%)
  Jahresteuerung 2018 bei +0,4% gesehen (bisher +0,5%)
  Jahresteuerung 2019 bei +1,1% gesehen (erste Schätzung)
  Ungleichgewichte auf dem Hypothekar- und Immobilienmarkt bestehen weiter

- Eurozone: Verbraucherpreise Februar +2,0% GG VJ (PROG +2,0)
            Verbraucherpreise Kernrate Februar +0,9% GG VJ (PROG +0,9)

- GB: Bank of England belässt Leitzins bei 0,25%
                      belässt Anleihekäufe bei 435 Mrd GBP

- US: Wöchentliche AL-Erstanträge -2.000 auf 241.000
      Baubeginne Feb +3,0% gg VM (Prog +1,4)
      Baugenehmigungen Feb -6,2% gg VM (Prog -1,9)
      Philly-Fed-Index März 32,8 Punkte (Prog 30,0)


SONSTIGES
- Nächster Eurex-Verfall: 17.03.
- KTI Industries werden ab 29.3. in SPI aufgenommen

- Laufende Übernahmeangebote:
   - Syngenta: ChemChina bietet 465 USD je Aktie plus 5 CHF Sonderdividende
              (Angebotsfrist bis 28.4.2017 verlängert)
   - Pax Anlage: Bâloise bietet 1600 CHF je Aktie in bar
             (Angebotsfrist 27.3.-26.4., Nachfrist 27.4.-11.5.2017)
   - Actelion: Johnson&Johnson offeriert 280 USD in bar
              (Angebotsfrist 3.-30.3., Nachfrist 6.-21.4.2017)
   - Lifewatch: Aevis Victoria bietet 0,1818 eigene Aktien oder 10 CHF in bar
              (Angebotsfrist 7.3.-10.4.2017)

- Dekotierungen: 
   - Swmtl Holding in Liquidation (16.03.2017, letzter Handelstag 15.03.2017)
   - Accu (28.4.2017, letzter Handelstag 27.04.2017)
   - Norinvest (28.4.2017, letzter Handelstag 27.04.2017)
   - Gategroup (Übernahme durch HNA, Termin noch nicht bekannt)
   - Looser (geplant nach Fusion mit AFG, Termin noch unbekannt)
   - Charles Vögele (geplant nach Übernahme durch Sempione, Termin unbekannt)

- IPO/Neukotierung an SIX: 
   - Galenica: Aufteilung in 2 kotierte Unternehmen (geplant im Q2 2017)
   - CS: Teil-IPO Schweizer Tochter (möglicherweise bis Ende 2017)
   - Idorsia (Actelion R&D; geplant im Q2 2017)


EX-DIVIDENDE DATEN:

per HEUTE:
Roche (GS+I je 8,20 CHF)

per 20.3.:
BB Biotech (2,75 CHF)
Schindler (PS+I 5 CHF)



DEVISEN/ZINSEN (15.55 Uhr)
- EUR/CHF: 1,0693
- USD/CHF: 0,9961
- Conf-Future: -47 BP auf 157,42%
- SNB: Kassazinssatz -0,02% (0,00%)


BÖRSENINDIZES (15.55 Uhr)
- SMI: -0,33% auf 8'660 Punkte
- SLI: -0,07% auf 1'376 Punkte
- SPI: +0,23% auf 9'600 Punkte
- Dax: +0,50% auf 12'070 Punkte
- FTSE: +0,52% auf 7'407 Punkte
- CAC40: +0,58% auf 5'014 Punkte
- Dow Jones: -0,04% auf 20'941 Punkte
- Nasdaq Comp: +0,01% auf 5'901 Punkte


Schwächste Titel im SMI/SLI:
- Roche GS (-2,4% - ex-Dividende)
- Schindler (-1,0%)
- Dufry (-0,9%)
- Syngenta (-0,6%)
- Actelion (-0,5%)

Stärkste Titel im SMI/SLI:
- Richemont (+1,8%)
- Kühne+Nagel (1,1%)
- Swatch (+0,9%)
- Sonova (+0,9%)
- Baloise (+0,8%)

Auffällige Bewegungen SPI und übrige:
- New Venturetec (-7,5%)
- Edisun (-3,5%)
- LifewWatch (-2,8%)
- Wisekey (-2,6%)
- Meyer Burger (-2,5%)

- Arundel (+7,0%)
- Leonteq (+5,1%)
- Ed. de Rothschild (+3,9%)
- U-Blox (+3,5%)
- Feintool (+3,4%)

ra

(AWP)