Afternoon Briefing - Markt Schweiz

Nachfolgend eine Zusammenstellung der wichtigsten Informationen für den laufenden Börsentag:
22.03.2017 16:30
UNTERNEHMENSNACHRICHTEN
- Swisscom und Post kooperieren beim Netzwerk für das Internet der Dinge
- UBS-CEO: Reiche UBS-Kunden sind weiterhin vorsichtig
- UBS fordert auch von reichen europäische Kunden Strafzinsen
- Novartis erleidet Rückschlag in Phase-III-Studie mit RLX030 (Serelaxin)
- Clariant: S&P erhöht Kreditrating-Ausblick auf stabil von negativ - BBB-

- Emmi 2016: EBIT bei 202,7 Mio CHF (AWP-Konsens: 198,4 Mio)
             Reingewinn von 140,3 Mio CHF (AWP-Konsens: 133,6 Mio)
             Dividende von 5,90 CHF pro Aktie (AWP-Konsens: 5,38; VJ 4,90 CHF)
       2017: Umsatzwachstum Konzern organisch 1 bis 2% erwartet
             Verbesserte Ertragskraft soll stabilisiert werden
             EBIT von 195 bis 205 Mio CHF und RG-Marge von 4,0-4,5% erwartet
        CEO sieht Start ins neue Jahr als "geglückt, aber nicht glorios"
            Umsatz Schweiz nach 2 Mte ca. auf VJ-Höhe, Europa etwas schwächer
            Wachstum weiterhin auch über Akquisitionen angestrebt
        VRP: Dividendenausschüttung ist nachhaltig

- Meyer Burger 2016: EBITDA 10,5 Mio CHF (VJ -55,9 Mio)
                     EBIT -44,4 Mio CHF (VJ -128,7 Mio)
                     Konzernergebnis -97,1 Mio CHF (VJ -169,0 Mio)
               2017: Deutliche Verbesserung der Profitabilität angestrebt
                     Umsatz auf Vorjahresniveau angestrebt
                CEO: Rückkehr zur Profitabilität bleibt Hauptziel
                     Produktionskosten, Einkauf und Produktmix im Fokus
                     Alle Voraussetzungen für Erfolg sind vorhanden

- Investis 2016: Betriebsertrag 161,9 Mio CHF (VJ 157,4 Mio)
                 EBITDA vor Neubewertung 28,7 Mio CHF (VJ 29,9 Mio)
                 Reingewinn 45,1 Mio CHF (VJ 44,6 Mio)
                 Dividende von 2,35 CHF pro Aktie vorgeschlagen
           2017: Solide Geschäftsentwicklung erwartet
           Dieter Sommer und Walter Eberle ab April in Geschäftsleitung

- BKW spannt mit Start-up Smart-me im Bereich Strommessung zusammen
- Implenia-Aktionäre stimmen an GV allen Anträgen zu
- Schaffner erwartet im ersten Semester 2016/17 höheren EBIT als im Vorjahr
- Kudelski-Tochter Conax liefert Cloud-Sicherheitssystem an Dubaier Pay-TV
- Relief Therapeutics schliesst Kapitalerhöhung ab - löst 0,5 Mio CHF

- Newron: Safinamide erhält FDA-Zulassung für Parkinson-Krankheit
- Züblin: Iakov Tesis tritt mit sofortiger Wirkung aus dem Verwaltungsrat zurück
- BKB: Regierungsrat erwartet durchschnittliche Ablieferung von mind. 45 Mio CHF


NEWS VON WICHTIGEN NICHT SIX-KOTIERTEN UNTERNEHMEN: 
- Mirabaud mit deutlich mehr Gewinn und stabilem Ertrag - AuM höher
- Avaloq: Warburg Pincus erwirbt Anteil von rund 35%


BETEILIGUNGSMELDUNGEN
- Givaudan: BlackRock senkt Anteil auf 4,98%
- Zurich Insurance: Capital Group hält 3,074%
- Sonova: UBS Fund Management reduziert auf unter 3%
- Valora: BlackRock-Anteil sinkt leicht auf 2,98%
- Swissquote: George Mansour reduziert Anteil auf 1,37%
- Forbo: Norges Bank meldet leicht tieferen Anteil von 2,75%
- Temenos: Blackrock erhöht Anteil auf 3,27%, Norges Bank hält 2,77%
- Allreal: BlackRock meldet Anteil von 3,02%
- Mobilezone: UBS Fund Management hält 4,56%, Norges Bank 3,17%
- Evolva hält eigene Veräuss.-positionen von 24,95% - Mark Angelo meldet 12,78%
- Formulafirst meldet Eigenbesitz von 84,76%


PRESSE MITTWOCH
- Credit Suisse-CEO: IPO Schweizer Geschäft ist nur eine Option (FuW)
- Walter Meier-VRP: Auch nach Fusion mit Tobler stabile Ausschüttung (FuW)
- VP Bank offenbar an Kauf von asiatischer Einheit der CIC Bank interess. (FuW)


ANSTEHENDE INFORMATIONEN VON UNTERNEHMEN
  Mittwoch:
- GV: Implenia

  Donnerstag:
- Baloise: Ergebnis + BMK 2016 
- Airopack: Ergebnis 2016
- Metall Zug: Ergebnis + BMK 2016
- Warteck Invest: Ergebnis + BMK 2016
- GV: DKSH, Givaudan, Leonteq

  Freitag:
- Interroll: Ergebnis + BMK 2016
- Cosmo: Ergebnis + BMK 2016
- Credit Suisse: Publikation Geschäftsbericht 2016


WICHTIGE ANSTEHENDE WIRTSCHAFTSTERMINE
- CH: SNB-Referate Andréa Maechler und Dewet Moser (Donnerstag)
      SNB: Zahlungsbilanz und Auslandvermögen Q4 2016 (Freitag)


WIRTSCHAFTSDATEN
- Japans Exporte legen dritten Monat in Folge zu
- Eurozone: Überschuss der Leistungsbilanz geht erneut zurück
- US: FHFA-HAUSPREISINDEX JANUAR UNV GG VM (PROG +0,4%)
      VERKÄUFE BESTEHENDER HÄUSER FEBRUAR -3,7% GG VM (PROG -2,5%)
      BENZINBESTÄNDE -2,81 MIO AUF 243,5 MIO BARREL
      DESTILLATEBESTÄNDE -1,91 MIO BARREL AUF 155,4 MIO BARREL


SONSTIGES
- Nächster Eurex-Verfall: 21.04.

- KTI Industries werden ab 29.3. in SPI aufgenommen

- Laufende Übernahmeangebote:
   - Syngenta: ChemChina bietet 465 USD je Aktie plus 5 CHF Sonderdividende
              (Angebotsfrist bis 28.4.2017 verlängert)
   - Pax Anlage: Bâloise bietet 1600 CHF je Aktie in bar
             (Angebotsfrist 27.3.-26.4., Nachfrist 27.4.-11.5.2017)
   - Actelion: Johnson&Johnson offeriert 280 USD in bar
              (Angebotsfrist 3.-30.3., Nachfrist 6.-21.4.2017)
   - Lifewatch: Aevis Victoria bietet 0,1818 eigene Aktien oder 10 CHF in bar
              (Angebotsfrist 7.3.-10.4.2017)

- Dekotierungen: 
   - Accu (28.4.2017, letzter Handelstag 27.04.2017)
   - Norinvest (28.4.2017, letzter Handelstag 27.04.2017)
   - Gategroup (Übernahme durch HNA, Termin noch nicht bekannt)
   - Looser (Übernahme durch Arbonia, Termin noch unbekannt)
   - Charles Vögele (Übernahme durch Sempione, Termin unbekannt)

- IPO/Neukotierung an SIX: 
   - Galenica: Aufteilung in 2 kotierte Unternehmen (geplant im Q2 2017)
   - CS: Teil-IPO Schweizer Tochter (möglicherweise bis Ende 2017)
   - Idorsia (Actelion R&D; geplant im Q2 2017)


EX-DIVIDENDE DATEN:

per 23.3.:
Also (2,25 CHF)
CPH (0,65 CHF)
SGS (70,00 CHF)

per 24.3.:
Kudelski (0,25 CHF)


DEVISEN/ZINSEN (15.55 Uhr)
- EUR/CHF: 1,0699
- USD/CHF: 0,9891
- Conf-Future: +38 BP auf 157,74% 
- SNB: Kassazinssatz -0,02%


BÖRSENINDIZES (15.55 Uhr)
- SMI: -0,61% auf 8'563 Punkte
- SLI: -0,73% auf 1'356 Punkte
- SPI: -0,65% auf 9'492 Punkte
- Dax: -0,49% auf 11'903 Punkte
- FTSE: -0,80% auf 7'319 Punkte
- CAC40: -0,37% auf 4'984 Punkte
- Dow Jones: -0,26% auf 20'615 Punkte
- Nasdaq Comp: +0,16% auf 5'803 Punkte

Schwächste Titel im SMI/SLI:
- Dufry (-2,6%)
- CS (-1,9%)
- Galenica (-1,9%)
- UBS (-1,8%)
- Kühne+Nagel (-1,7%)

Stärkste Titel im SMI/SLI:
- Sika (+1,3%)
- Roche (+0,4%)
- Richemont (+0,4%)
- SGS (+0,3%)
- Swatch (+0,3%)

Auffällige Bewegungen SPI und übrige:
- Tornos (-5,0%)
- LLB (-4,4%)
- Comet (-3,8%)
- Komax (-3,6%)
- Kardex (-3,3%)

- 5EL (+21%)
- Schaffner (+4,7%)
- Hügli (+2,7%)
- Edisun (+2,4%)
- Valartis (+1,7%)

ra/

(AWP)