Afternoon Briefing - Markt Schweiz

Nachfolgend eine Zusammenstellung der wichtigsten Informationen für den laufenden Börsentag:
30.03.2017 16:30
UNTERNEHMENSNACHRICHTEN
- Lonza beantragt Kapitalerhöhung um bis zu 22 Mip Aktien für Capsugel-Kauf
        Kapitalerhöhung soll Bruttoerlös von rund 2,3 Mrd CHF bringen
        beantragt Wiedereinführung von genehmigtem Kapital von 7,5 Mio CHF
- Roche: FDA-Komitee empfiehlt Rituximab bei bestimmten Blutkrebsarten
- Novartis: FDA erteilt Priority Review für CTL019-Zelltherapie
- Zurich-Aktionäre genehmigen an GV alle Anträge - Kapitalerhöhung
- Swiss Life-CEO fällt krankheitshalber einige Monate aus - CFO übernimmt
- Sika baut Produktion in Mexiko aus

- Dätwyler plant neues Kompetenzzentrum in England 
           Einmalkosten von 10 Mio CHF - Abbau von 90 Stellen
 
- Georg Fischer erhält Auftrag von über 40 Mio EUR aus Kreuzfahrtschiffsektor
- Kühne+Nagel wird Transportdienstleister der Grünenthal Gruppe

- GAM-Aktionär RBR fordert neuen CEO - Konkrete Kostenpläne vorgelegt
               will Pläne direkt Aktionären unterbreiten
               Gespräche mit Management und VR ohne Ergebnis

- Evolva 2017: Wachstumsdynamik auf Niveau von 2016 erwartet
         CEO betont Prioritäten - Produktionskosten runter, Abläufe effizienter

- Wisekey gibt Fusionspläne mit Openlimit auf - Neu Minderheitsaktionär
- EFG International platziert Tier-2-Obligationen über 400 Mio USD bei Anlegern
- Norinvest 2016: Reingewinn von 4 Mio CHF (VJ 14,5 Mio)
- Edmond de Rothschild (Swiss) übernimmt Asset Management komplett


NEWS VON WICHTIGEN NICHT SIX-KOTIERTEN UNTERNEHMEN: 
- Espace Real Estate steigert Mietertrag, verdient unter dem Strich aber weniger
- Salt und Migros vereinbaren Vertriebspartnerschaft
- Ringier ernennt Ralph Büchi zum COO
- Allianz Suisse 2016: Bruttoprämien sinken um 4,4% auf 3,64 Mrd CHF
                       Operativer Gewinn von 316 Mio CHF (VJ 342 Mio)
                       Bruttoprämien sinken um 4,4% auf 3,64 Mrd CHF
- CSS ernennt Patrick Frank zum IT-Leiter


BETEILIGUNGSMELDUNGEN
- Credit Suisse meldet eigene Anteile von 4,91%/24,6%
- Lonza: BlackRock meldet leicht tieferen Anteil von 10,38%
- Swiss Life: BlackRock meldet leicht tieferen Anteil von 5,07%
- Givaudan: BlackRock erhöht Anteil auf 5,04%
- Galenica: Remo und Manuela Stoffel erhöhen Anteil auf 10,63%
- Flughafen Zürich: BlackRock erhöht Anteil auf 3,22%
- Valora: Norges Bank senkt Anteil auf 4,8%
- Mobimo: Norges Bank meldet Anteil von 3,05%
- Mobilezone: Norges Bank erhöht Anteil auf 3,64%
- Relief Therapeutics: Diverse Beteiligungsmeldungen nach Kapitalerhöhung


PRESSE DONNERSTAG
- CS-VRP sieht Banken im Wandel - Bei IPO-Entscheid kein "Zeitdruck" (Weltwoche)
- Syngenta-VRP rechnet nicht mit Entlassungen in der Schweiz (L'agéfi)


ANSTEHENDE INFORMATIONEN VON UNTERNEHMEN
  Donnerstag:
- GV: Autoneum, Intershop, Valora

  Freitag:
- VAT: Ergebnis + BMK 2016
- Perfect Holding: Ergebnis 2016
- Relief Therapeutics: Ergebnis 2016
- GV: Energiedienst

  Montag:
- GV: Swisscom, Belimo, BLKB (PS-Versammlung)


WICHTIGE ANSTEHENDE WIRTSCHAFTSTERMINE
- US: Rede von Fed's Mester in Chicago (15.45 Uhr)
      Rede von Fed's Kaplan in Washington (17.00 Uhr)
      Rede von Fed's Williams in New York (17.15 Uhr)
- CH: BFS Detailhandelsumsätze im Februar 2017 (Montag)
      Einkaufsmanager-Index (PMI) März 2017 (Montag)


WIRTSCHAFTSDATEN
- CH: KOF: Konjunkturbarometer März 107,6 Punkte (AWP-Umfrage 105,0 bis 107,7)
- Eurozone: Wirtschaftsstimmung ESI März 107,9 Pkt (Prog 108,3)
            Geschäftsklima BCI März +0,82 Pkt (Prog +0,87)
- DE: Verbraucherpreise März +0,2% gg VM (Prog +0,4)
      Verbraucherpreise März +1,6% gg VJ (Prog +1,8)
- US: Wöchentliche AL-Erstanträge -3.000 auf 258.000
      BIP Q4 annualisiert +2,1% - 3. Schätzung


SONSTIGES
- Nächster Eurex-Verfall: 21.04.

- Laufende Übernahmeangebote:
   - Syngenta: ChemChina bietet 465 USD je Aktie plus 5 CHF Sonderdividende
              (Angebotsfrist bis 28.4.2017 verlängert)
   - Pax Anlage: Bâloise bietet 1600 CHF je Aktie in bar
             (Angebotsfrist 27.3.-25.4., Nachfrist 3.5.-16.5.2017)
   - Actelion: Johnson&Johnson offeriert 280 USD in bar
              (Angebotsfrist 3. bis HEUTE, Nachfrist 6.-21.4.2017)
   - Lifewatch: Aevis Victoria bietet 0,1818 eigene Aktien oder 10 CHF in bar
              (Angebotsfrist 7.3.-10.4.2017)

- Dekotierungen: 
   - Accu (28.4.2017, letzter Handelstag 27.04.2017)
   - Norinvest (28.4.2017, letzter Handelstag 27.04.2017)
   - Gategroup (Übernahme durch HNA, Termin noch nicht bekannt)
   - Looser (Übernahme durch Arbonia, Termin noch unbekannt)
   - Charles Vögele (Übernahme durch Sempione, Termin unbekannt)

- IPO/Neukotierung an SIX: 
   - Galenica: Aufteilung in 2 kotierte Unternehmen 
               ("voraussichtlich am oder um den" 7. April 2017)
   - CS: Teil-IPO Schweizer Tochter (möglicherweise bis Ende 2017)
   - Idorsia (Actelion R&D; geplant im Q2 2017)


EX-DIVIDENDE DATEN:
per HEUTE:
Orior (2,09 CHF)

per 31.3.
Coltene (2,70 CHF)
Mobimo (10 CHF)
Zurich Insurance (17 CHF)

per 3.4.:
Autoneum (6,50 CHF)
Intershop (20,00 CHF)
Valora (12,50 CHF)

per 4.4.:
Energiedienst Holding (1,00 CHF)


DEVISEN/ZINSEN (15.50 Uhr)
- EUR/CHF: 1,0699
- USD/CHF: 0,9967
- Conf-Future: +3 BP auf 158,70%
- SNB: Kassazinssatz -0,10% 


BÖRSENINDIZES (15.50 Uhr)
- SMI: +0,30% auf 8'688 Punkte
- SLI: +0,47% auf 1'377 Punkte
- SPI: +0,33% auf 9'640 Punkte
- Dax: +0,21% auf 12'229 Punkte
- FTSE: +0,38% auf 7'346 Punkte
- CAC40: +0,23% auf 5'081 Punkte
- Dow Jones: +0,09% auf 20'678 Punkte
- Nasdaq Comp: +0,20% auf 5'909 Punkte

Stärkste Titel im SMI/SLI:
- Lonza (+2,3%)
- Adecco (+1,7%)
- Dufry (+1,7%)
- LafargeHolcim (+1,8%)
- Swiss Re (+1,1%)

Schwächste Titel im SMI/SLI:
- Richemont (-0,5%)
- Sika (-0,5%)
- Bâloise (-0,4%)
- Nestlé (-0,3%)
- Julius Bär (-0,1%)

Auffällige Bewegungen SPI und übrige:
- ENR Russia (+11,5%)
- New Venturetec (+10,5%)
- Evolva (+7,1%)
- Adval Tech (+5,1%)
- Myriad (+4,7%)

- Arundel (-5,1%)
- MCH Messe Schweiz (-3,3%)
- Leonteq (-2,7%)
- Bellvue (-2,6%)
- BC Jura (-2,5%)

yr

(AWP)