Afternoon Briefing - Markt Schweiz

Nachfolgend eine Zusammenstellung der wichtigsten Informationen für den laufenden Börsentag:
18.04.2017 16:30
UNTERNEHMENSNACHRICHTEN
- CS-Geschäftsleitung verzichtet auf Teil der variablen Vergütung
  Verwaltungsrat passt Traktanden für Generalversammlung entsprechend an
  Aktionärsberater ISS empfiehlt weiterhin Ablehnung des Vergütungsberichts
  Ethos bleibt bei Abstimmungsempfehlungen für nächste GV

- ABB erhält Auftrag über 30 Mio USD in Bangladesh

- Roche präsentiert positive Daten zu Emicizumab bei Kindern mit Bluterkrankheit
  Genentech erhält erweiterte US-Zulassung für Lucentis
  Genentech erhält beschleunigtes Zulassungsverfahren für Tecentriq

- Novartis verlängert Entwicklungsprogramm zu NASH mit Allergan
           erhält von FDA für Krebsmedikament CTL019 Status Therapiedurchbruch

- Swiss Re plant Gründung einer asiatischen Tochterfirma mit Sitz in Singapur

- GAM Q1: Verwaltete Vermögen 126,9 Mrd CHF
          Nettozuflüsse von 2,8 Mrd CHF
          Zuversichtlich, Ziele im Laufe des Geschäftszyklus zu erreichen
          VRP-Kandidat kündigt Überprüfung der Vergütungspolitik an
      Grossaktionär Silchester unterstützt bei Wahlen Verwaltungsrat
      Glass Lewis unterstützt laut RBR oppositionelle VR-Kandidaten

- LifeWatch: BioTelemetry präzisiert Fahrplan für Übernahmeofferte
             Übernahmekommission stimmt im Fall Lifewatch Fristverlängerung zu

- LLB erzielt Einigung mit deutschen Behörden
      bezahlt einmalig 16,7 Mio EUR - Summe durch Rückstellungen gedeckt

- Partners Group übernimmt Key Retirement Group in UK für über 200 Mio GBP
- SHL schlägt Kandidaten für unabhängige Verwaltungsratssitze vor
- Feintool erhält von China grünes Licht für Kauf von Umformwerk Schuler
- Implenia gestaltet Hauptsitz von Zurich Insurance Group neu
- Schindler lanciert digitale Plattform "Ahead"


NEWS VON WICHTIGEN NICHT SIX-KOTIERTEN UNTERNEHMEN: 
- 


BETEILIGUNGSMELDUNGEN
- Peach Property: LBBW Asset Management senkt Anteil auf 5,08%
- SGS: Bank of New York Mellon senkt Anteil unter 3%
- Valora: Norges Bank erhöht Anteil auf 5,17%, BlackRock auf 3,03%
- SPS: CS Funds senken Anteil auf 2,998%
- Partners Group: Morgan Stanley meldet Anteil von 15,7%
- Galenica Santé: Rudolf Maag meldet 3%
- Galenica: BlackRock hält neu 3,01%
- Forbo: Norges Bank erhöht Anteil auf 3,07%
- Cosmo: Cosmo-Ajani-Gruppe hält 47,32%


PRESSE WOCHENENDE
- siehe separate Presseschau 


PRESSE DIENSTAG
- keine relevanten Nachrichten


ANSTEHENDE INFORMATIONEN VON UNTERNEHMEN
  Dienstag:
- Keine Termine

  Mittwoch:
- Jungfraubahn: BMK 2016
- GV: Ascom, Bucher, Cicor, Georg Fischer
       
  Donnerstag:
- Nestlé: Umsatz Q1
- ABB: Ergebnis Q1 
- Kühne + Nagel: Ergebnis Q1
- Villars: BMK 2016
- Temenos: Ergebnis Q1 (nachbörslich)
- GV: Adecco, Bank Coop, Bank Linth, Comet, Emmi, Flughafen Zürich, 
      Hiag Immobilien, Kardex, Lindt & Sprüngli, Siegfried


WICHTIGE ANSTEHENDE WIRTSCHAFTSTERMINE
- 


WIRTSCHAFTSDATEN
- CH/SNB: Total CHF-Sichtguthaben in Woche zum 14.04. bei 567,1 Mrd CHF
          Total CHF-Sichtguthaben steigen in Woche zum 14.04. um 3,0 Mrd CHF
     EFD-Staatssekretär Gasser: Schweiz ist kein Währungsmanipulator
- US: Baugenehmigungen März +3,6% ggü VM (Prog +2,8%)
      Baubeginne März -6,8% ggü VM (Prog -3,0%)
      Industrieproduktion März +0,5% ggü VM (Prog +0,5%)

VOM OSTERMONTAG
- US: NAHB-Hausmarktindex April 68 Pkt (Prog 70)
      Empire-State-Index April 5,2 Punkte (Prog +15,0)


SONSTIGES
- Nächster Eurex-Verfall: 21.04.

- Laufende Übernahmeangebote:
   - Syngenta: ChemChina bietet 465 USD je Aktie plus 5 CHF Sonderdividende
              (Angebotsfrist bis 4.5., Nachfrist 11.-24.5.2017)
   - Pax Anlage: Bâloise bietet 1600 CHF je Aktie in bar
             (Angebotsfrist 27.3.-25.4., Nachfrist 3.5.-16.5.2017)
   - Actelion: Johnson&Johnson offeriert 280 USD (Nachfrist 6.-21.4.2017)
   - Lifewatch: BioTelemetry bietet 14 CHF je Aktie in bar oder eigenen Aktien
                (Angebotsfrist vorausssichtlich 11.-24.5., Nachfrist 1.-15.6.)
                Aevis Victoria bietet 0,1818 eigene Aktien oder 10 CHF in bar
                (Angebotsfrist verlängert sich bis Ende BioTelemetry-Angebot)

- Dekotierungen: 
   - Accu (28.4.2017, letzter Handelstag 27.04.2017)
   - Norinvest (28.4.2017, letzter Handelstag 27.04.2017)
   - Gategroup (Übernahme durch HNA, Termin noch nicht bekannt)
   - Looser (Übernahme durch Arbonia, Termin noch unbekannt)
   - Charles Vögele (Übernahme durch Sempione, Termin unbekannt)
- IPO/Neukotierung an SIX: 
   - CS: Teil-IPO Schweizer Tochter (möglicherweise bis Ende 2017)
   - Idorsia (Actelion R&D; geplant im Q2 2017)


EX-DIVIDENDE DATEN:

per HEUTE:
Inficon (16,00 CHF)
Julius Bär (1,20 CHF)
Luzerner Kantonalbank (11,50 CHF)
SFPI (3,60 CHF)
SPS (3,70 CHF)

per 19.4.:
ABB (0,76 CHF)
BVZ (12,00 CHF)

per 20.4.: 
Tamedia 4,50 CHF)

per 21.4.:
Ascom (0,80 CHF)
Bucher (5,00 CHF)
Georg Fischer (20 CHF)


DEVISEN/ZINSEN (16.02 Uhr)
- EUR/CHF: 1,0685
- USD/CHF: 1,0001
- Conf-Future: +10 BP auf 159,80%
- SNB: Kassazinssatz -0,20%


BÖRSENINDIZES (16.02 Uhr)
- SMI: -0,77% auf 8'563 Punkte
- SLI: -0,89% auf 1'363 Punkte
- SPI: -0,74% auf 9'634 Punkte
- Dow Jones: -0,24% auf 20'588 Punkte
- Nasdaq: +0,01% auf 5'858 Punkte
- Dax: -0,53% auf 12'045 Punkte
- FTSE: -2,02% auf 7'180 Punkte
- CAC40: -1,16% auf 5'012 Punkte

Schwächste Titel im SMI/SLI:
- Julius Bär (-2,9; ex-Dividende)
- Aryzta (-2,6%)
- Sika (-2,1%)
- CS (-1,8%)
- Clariant (-1,5%)

Stärkste Titel im SMI/SLI:
- Givaudan (+0,1%)
- Bâloise (unv.)
- Swisscom (-0,1%)
- Nestlé (-0,2%)
- Syngenta (-0,4%)

Auffällige Bewegungen SPI und übrige:
- Airesis (-5,5%)
- Santhera (-4,9%)
- Burkhalter (-4,3%)
- Kuros (-4,2%)
- SPS (-4,1%; ex-Dividende)

- Von Roll (+6,0%)
- New Venturetec (+4,4%)
- CFT (+4,4%)
- BC Jura (+4,2%)
- Valartis (+2,7%)

mk

(AWP)