Afternoon Briefing - Markt Schweiz

Nachfolgend eine Zusammenstellung der wichtigsten Informationen für den laufenden Börsentag:
04.05.2017 16:30
UNTERNEHMENSNACHRICHTEN
- Swiss Re Q1: Gewinn von 656 Mio USD (AWP-Konsens: 639 Mio)
               Combined Ratio P&C 95,6% (AWP-Konsens: 99,0%)
               Combined Ratio Corporate Solutions 99,6% (AWP-Konsens: 101,6%)
               Gebuchte Bruttoprämien von 10,2 Mrd USD (VJ 11,4 Mrd)
               Eigenkapital 35,1 Mrd USD (AWP-Konsens: 35,1 Mrd)

           Sind mit SST-Quote von 262% gut kapitalisiert 
           Auf Preisdruck reagiert, akzeptieren unrentable Konditionen nicht
           Volumen sinkt bei April-Erneuerungen um 2% - Preisqualität 101%
      CFO: Breite, positive Entwicklung auf Reserven früherer Jahre im Q1
           Wollen weiterhin diszipliniert in Wachstum investieren

- Credit Suisse im Q1 mit Rückstellungen für Rechtsrisiken von netto 143 Mio CHF
                zahlt im US-Hypothekenstreit Vergleichssumme von 400 Mio USD

- UBS-GV: 
     VRP: Politische Unsicherheiten könnten auch 2017 zu Überraschungen führen
     CEO: Wenn Rechtskosten zunehmend wegfallen, können wir mehr ausschütten
          Können Q1-Ergebnis 2017 leider nicht einfach mal vier rechnen
     UBS-Aktionäre nehmen alle Anträge an - Vergütungsbericht erhält 88,4% Ja

- Novartis treibt Fokus auf NASH voran - Übt Optionsvereinbarung mit Conatus aus
- SGS schliesst strategische Allianz mit Kezzler
- Richemont: Yoox Net-a-Porter steigert Umsatz im ersten Quartal 2017
- Givaudan investiert in französisches Start-up Sensorwake
- Nestlé verkauft italienische Tiefkühlkostmarken an Frosta
- ABB erhält Auftrag über 30 Mio USD für HGÜ-Modernisierung in Afrika


- Molecular Partners Q1: Liquide Mittel 169,2 Mio CHF (VJ 205,9 Mio)
                         Gesamtertrag 3,1 Mio CHF (VJ 6,8 Mio)
                   2017: Ausblick bestätigt - Kosten von 50-60 Mio CHF erwartet

- Sulzer erhält zwei Pumpen-Aufträge aus Finnland
- Kudelski integriert Technologie von Illusive Networks in Security-Angebot
- Evolva schliesst in Europa zwei Verteilungsverträge für Veri-te ab
- Addex mit guten Resultaten für ADX 71441 bei der Behandlung von Alkoholsucht


NEWS VON WICHTIGEN NICHT SIX-KOTIERTEN UNTERNEHMEN: 
- Glencore Q1: Kohleproduktion steigt um 4% auf 30,9 Mio Tonnen
               Kupferproduktion sinkt um 3% auf 324'100 Tonnen
         2017: Guidance Marketing-EBIT auf 2,3 Mrd - 2,6 Mrd USD angehoben
- Saxo-Bank unterliegt in Frankenschock-Prozess
- Reyl-Gruppe vermeldet für 2016 Anstieg bei verwalteten Vermögen um 16%
       CEO erwartet für 2017 zweistelliges Wachstum - Cahuzac ohne Folgen

BETEILIGUNGSMELDUNGEN
- Julius Bär: BlackRock meldet Anteil von 5,00%
- Zurich Insurance: Blackrock meldet Anteil von 5,12%
- Georg Fischer: BlackRock erhöht und senkt Anteil, zuletzt 4,86%
- Logitech: BlackRock meldet tieferen Anteil von 5,8%
- Meyer Burger: Dan Och senkt Erwerbspositionen auf 4,661%
- Huber+Suhner: Norges Bank meldet leicht höheren Anteil von 3,001%
- Valiant: Norges Bank senkt Anteil auf 2,99%
- BKW meldet eigene Anteile von 14,66%/2,94%
- Allreal: BlackRock meldet Anteil von 3,10%

PRESSE DONNERSTAG
- 


ANSTEHENDE INFORMATIONEN VON UNTERNEHMEN
  Donnerstag:
- GV: Schlatter, Pargesa
- Pargesa: Ergebnis Q1 (nachbörslich)

  Freitag:
- Datacolor: Ergebnis H1 2016/17
- Wisekey: Ergebnis 2016
- Straumann: ITI World Symposium (inkl. MK), Basel
- GV: Hochdorf, Metall Zug

  Montag:
- GV: Schmolz+Bickenbach, Vaudoise


WICHTIGE ANSTEHENDE WIRTSCHAFTSTERMINE
- CH: KOF Konjunkturumfragen vom April (Freitag)
      SNB Devisenreserven per Ende April 2017 (Freitag)


WIRTSCHAFTSDATEN
- CH: Seco-Index der Konsumentenstimmung April bei -8 Punkten (Januar -3)
      KOF-Beschäftigungsindikator Q2 2017 bei +1,4 Punkten
      Schweizer Detailhandel stagnierte im ersten Quartal (GfK)
- CN: Caixin PMI Dienste 04/17 51,2 Pkt (März 52,2)
- Eurozone: Einkaufsmanagerindex Dienste April 56,4 Pkt (Prog 56,2)
            Einkaufsmanagerindex gesamt April 56,8 Pkt (Prog 56,7)
            Einzelhandelsumsatz März +0,3% gg VM (Prog +0,1); +2,3% gg VJ
- US: Wöchentliche AL-Erstanträge -19.000 auf 238.000
      Produktivität ex Agrar Q1 -0,6% (Prog -0,1)
      Handelsbilanzsaldo März -43,7 Mrd USD (Prog -44,5)
      Auftragseingang Industrie März +0,2% gg VM (Prog +0,4)


SONSTIGES
- Nächster Eurex-Verfall: 19.05.

- Laufende Übernahmeangebote:
   - Syngenta: ChemChina bietet 465 USD je Aktie plus 5 CHF Sonderdividende
              (Angebotsfrist bis HEUTE, Nachfrist 11.-24.5.2017)
   - Pax Anlage: Bâloise bietet 1600 CHF je Aktie in bar
             (Angebotsfrist 27.3.-25.4., Nachfrist 3.5.-16.5.2017)
   - Actelion: Johnson&Johnson offeriert 280 USD (Nachfrist abgelaufen am 21.4.)
   - Lifewatch: BioTelemetry bietet 14 CHF je Aktie in bar oder eigenen Aktien
                (Angebotsfrist 10.5.-23.5., Nachfrist vorauss. 31.5.-14.6.)
                Aevis Victoria bietet 0,1818 eigene Aktien oder 10 CHF in bar
                (Angebotsfrist verlängert sich bis Ende BioTelemetry-Angebot)

- Dekotierungen: 
   - Looser (Übernahme durch Arbonia, Termin noch unbekannt)
   - Charles Vögele (Übernahme durch Sempione, Termin unbekannt)

- IPO/Neukotierung an SIX: 
   - Idorsia (Actelion R&D; geplant im Q2 2017)

- Kapitalerhöhungen:
   - Lonza: 2. Mai bis 10. Mai (12.00 Uhr)
   - Credit Suisse: 23. Mai bis 7. Juni (12.00 Uhr)


EX-DIVIDENDE DATEN:

per HEUTE:
Edmond de Rothschild (750 CHF)

per 5.5.:
Cham Paper Group (4,00 CHF)
Panalpina (3,75 CHF)
Plazza (3,00 CHF)
SGKB (15,00 CHF)

per 8.5.:
LafargeHolcim (2,00 CHF)
Pargesa (2,44 CHF)
UBS (0,60 CHF)


DEVISEN/ZINSEN (15.55 Uhr)
- EUR/CHF: 1,0844
- USD/CHF: 0,9917
- Conf-Future: -38 BP auf 158,38%
- SNB: Kassazinssatz -0,08% 

BÖRSENINDIZES (15.55 Uhr)
- SMI: +0,49% auf 8'936 Punkte
- SLI: +0,49% auf 1'428 Punkte
- SPI: +0,43% auf 10'117 Punkte
- Dax: +0,73% auf 12'619 Punkte
- FTSE: -0,07% auf 7'230 Punkte
- CAC40: +0,96% auf 5'352 Punkte
- Dow Jones: -0,14% auf 20'928 Punkte
- Nasdaq: -0,16% auf 6'063 Punkte


Stärkste Titel im SMI/SLI:
- Aryzta (+2,7%)
- Swiss Re (+1,8%)
- Galenica (+1,3%)
- CS (+1,1%)
- LafargeHolcim (+1,0%)

Schwächste Titel im SMI/SLI:
- Lonza (-2,9%)
- Dufry (-0,6%)
- Syngenta (-0,4%)
- SGS (0,1%)
- Clariant (-0,1%)

Auffällige Bewegungen SPI und übrige:
- Schlatter (+21,8%)
- New Venturetec (+9,0%)
- Datacolor (+5,6%)
- Leonteq (+5,0%)
- Cicor (+3,8%)

- LifeWatch (-6,9%)
- Molecular Partners (-3,6%)
- New Value (-3,3%)
- Ed.Rothschild (-2,5%); ex-Div.
- Perrot Duval (-2,5%)

ys/cp/tp

(AWP)