Afternoon Briefing - Markt Schweiz

Nachfolgend eine Zusammenstellung der wichtigsten Informationen für den laufenden Börsentag:
24.07.2017 16:30
UNTERNEHMENSNACHRICHTEN
- Julius Bär H1: Betriebsertrag 1'592 Mio CHF (AWP-Konsens: 1'566 Mio)
                 Netto-Neugeldzufluss 10 Mrd CHF (AWP-Konsens: 8,4 Mrd)
                 Verwaltete Vermögen 355 Mrd CHF (AWP-Konsens: 354,6 Mrd)
                 Adj. Cost-Income Ratio 69,1% (2016: 68,9%)
                 Bruttomarge 92 BP (2016: 91 BP)
                 Adj. Konzerngewinn 404 Mio CHF (AWP-Konsens: 369 Mio)
                 IFRS-Konzernergebnis 353 Mio CHF (AWP-Konsens: 326 Mio)
          Beatriz Sanchez wird Leiterin Lateinamerika und GL-Mitglied
            CEO: Sehen angesichts Makro-Umfeld keine Verlangsamung im H2
                 Sehen uns weiterhin nach Gelegenheiten für Akquisitionen um
            CFO: Kapitalquoten noch zu tief für Rückzahlungen an Aktionäre

- Partners Group investiert für Kunden in Software-Spezialisten Civica

- Energiedienst H1: EBIT 22,6 Mio EUR (VJ 7,5 Mio); Gewinn 20,6 Mio (2,3 Mio)
                    Betriebsertrag 442,6 Mio EUR (VJ 454,9 Mio)
                2017: Rechnen mit betrieblichen Ergebnis von 40 bis 50 Mio EUR

- Cosmo stellt bei FDA Zulassungsantrag für Kontrastmittel LuMeBlue
- Meyer Burger erhält Aufträge für rund 22 Mio CHF von asiatischem Kunden
- Ypsomed-Verwaltungsrat kaufte nach Kurssturz am Freitag Aktien im grossen Stil
- 5EL begrüsst Engagement von Highlight Event and Entertainment


NEWS VON WICHTIGEN NICHT SIX-KOTIERTEN UNTERNEHMEN: 
- Glencore beteiligt sich an brasilianischem Kupferproduzenten Paranapanema


BETEILIGUNGSMELDUNGEN
- Helvetia: Blackrock meldet Anteil von 3,01%
- Huber+Suhner: Norges Bank meldet leicht höheren Anteil von 3,03%
- Meyer Burger: Dan Och senkt Anteil Erwerbspositionen auf 4,85%


PRESSE WOCHENENDE
- siehe separate Presseschau 


PRESSE MONTAG
- 


ANSTEHENDE INFORMATIONEN VON UNTERNEHMEN
  Montag:
- AMS: Ergebnis Q2 (nachbörslich)

  Dienstag:
- Lindt & Sprüngli: Ergebnis H1
- AMS: Conf Call Q2
- Autoneum: Ergebnis H1 (Conf. Call 09.00 Uhr)
- Cembra Money Bank: Ergebnis + MK H1
- CFT: Umsatz Q2
- Logitech: Ergebnis Q1 (Conf. Call 14.30 Uhr)
- Mikron: Ergebnis H1
- GV: Carlo Gavazzi
- BPDG: Ergebnis H1 (nachbörslich)

  Mittwoch:
- LafargeHolcim: Ergebnis Q2 (Conf. Call 09.00 Uhr)
- Lonza: Ergebnis + MK H1 (Conf. Call 14.30 Uhr)
- Calida: Ergebnis H1
- EFG International: Ergebnis + MK H1
- Inficon: Ergebnis Q2 (Conf. Call 09.30 Uhr)
- Valora: Ergebnis H1 (Conf. Call 10.00 Uhr)
- Walliser KB: Ergebnis H1
- GV: Airopack, Leclanché


WICHTIGE ANSTEHENDE WIRTSCHAFTSTERMINE
- CH: UBS-Konsumindikator Juni (Mittwoch)
      CS-CFA Index Juli (Mittwoch)


WIRTSCHAFTSDATEN
- SNB: Total CHF-Sichtguthaben steigen in Woche zum 21.07. um 0,2 Mrd CHF

- US: PMI Verarbeitendes Gewerbe Juli 2017 53,2 Pkt (Prog 52,3)
      Wiederverkäufe Häuser Juni 2017 -1,8% gg VM (Prog -0,9%)
- Eurozone: Einkaufsmanagerindex Gesamt Juli 55,8 Pkt (Prog 56,2)
            Einkaufsmanagerindex Industrie Juli 56,8 Pkt (Prog 57,2)


SONSTIGES
- Nächster Eurex-Verfall: 18.08.

- SMI-Indexfamilie: Anpassung Regelwerk per 18.09.

       Indexanpassungen anlässlich ordentlicher Indexreview (ab 18.9.): 
       SMI:      Keine Anpassungen
       SLI:      Logitech ersetzen Lindt & Sprüngli N
       SMIM:     Galenica ersetzen Sulzer

- Dekotierungen: 
   - Actelion (Übernahme durch Johnson&Johnson, Termin noch unbekannt) 
   - Charles Vögele (Übernahme durch Sempione, Termin noch unbekannt)
   - Pax Anlage (per 10. Oktober 2017)


EX-DIVIDENDE DATEN:

per 27.7.:
Carlo Gavazzi (15,00 CHF)


DEVISEN/ZINSEN (15.50 Uhr)
- EUR/CHF: 1,1014
- USD/CHF: 0,9464
- Conf-Future: -10 BP auf 162,10%
- SNB: Kassazinssatz +0,01% (+0,01%)


BÖRSENINDIZES (15.50 Uhr)
- SMI: -0,22% auf 8'919 Punkte
- SLI: unv. bei 1'418 Punkte
- SPI: -0,26% auf 10'158 Punkte
- Dow Jones: -0,17% auf 21'544 Punkte
- Nasdaq: -0,04% auf bei 6'386 Punkte
- Dax: -0,16% auf 12'220 Punkte
- FTSE: -0,88% auf 7'387 Punkte
- CAC40: +0,41% auf 5'139 Punkte

Schwächste Titel im SMI/SLI:
- Dufry (-2,1%)
- Aryzta (-1,8%)
- Kühne+Nagel (-1,6%)
- Swatch (-1,6%)
- Lindt&Sprüngli (-1,4%)

Stärkste Titel im SMI/SLI:
- Julius Bär (+5,9%)
- UBS (+1,7%)
- CS (+1,6%)
- LafargeHolcim (+1,3%)
- Sika (+0,5%)

Auffällige Bewegungen SPI und übrige:
- 5EL (-9,1%)
- Zwahlen&Mayr (-8,6%)
- Evolva (-4,3%)
- Airesis (-3,1%)
- Bq Prof Gestion (-2,5%)

- New Venturetec (+11%)
- SNB (+5,8%)
- Arbonia (+4,6%)
- EFG (+4,1%)
- Meyer Burger (+4,0%)

rw/

(AWP)