Afternoon Briefing - Markt Schweiz

Nachfolgend eine Zusammenstellung der wichtigsten Informationen für den laufenden Börsentag:
07.08.2017 16:28
UNTERNEHMENSNACHRICHTEN
- Roche-Tochter Genentech erhält für Zelobraf Priority Review gg Erdheim-Chester
- UBS ist laut Studie weltgrösster Vermögensverwalter
- Syngenta schliesst Lizenzvereinbarungen mit Dow A. und M.S.Technologies

- 5EL-VR Andreas Benz tritt wegen eines möglichen Interessenkonflikts zurück 


NEWS VON WICHTIGEN NICHT SIX-KOTIERTEN UNTERNEHMEN: 
- Axpo: Block 2 von AKW Beznau wird wieder angefahren


BETEILIGUNGSMELDUNGEN
- SGS hält eigene Erwerbs- und Veräusserungspositionen von 1,21%/1,49%
- Forbo: Norges Bank meldet Anteil von 3,07%
- Landis+Gyr: Blackrock senkt auf 2,85%; Norges Bank meldet höhere 5,13%
- Leclanché: Bright Cap erhöht auf 59,22%; Lavie/Jade meldet 8,75%
- Mobilezone: Norges Bank meldet tieferen Anteil von 2,84%
- Wisekey hält eigene Veräusserungspositionen von 31,577%


PRESSE WOCHENENDE
- siehe separate Presseschau 
- Clariant-Investor Atlantic Investment Management unterstützt Fusion 
  mit Huntsman (Reuters)


PRESSE MONTAG
- keine relevanten Nachrichten 


ANSTEHENDE INFORMATIONEN VON UNTERNEHMEN
  Montag:
- keine Termine

  Dienstag:
- Vifor Pharma: Ergebnis H1 (Conf Call 16.00 Uhr)
- BCGE: Ergebnis + MK H1
- Galenica: Ergebnis H1
- OC Oerlikon: Ergebnis H1 (Conf Call 13.00 Uhr)
- Swissquote: Ergebnis + MK H1

  Mittwoch:
- keine Termine


WICHTIGE ANSTEHENDE WIRTSCHAFTSTERMINE
- CH: Seco Arbeitsmarktdaten Juli 2017 (Dienstag)
    

WIRTSCHAFTSDATEN
- CH: SNB Devisenreserven per Ende Juli  bei 714,3 Mrd CHF (Vormonat: 693,7 Mrd)
          Total CHF-Sichtguthaben sinken in Woche zum 04.08. um 0,5 Mrd CHF
      BFS CPI Juli -0,3% auf 100,6 Punkte - Jahresteuerung +0,3%
      BFS Logiernächte H1 +4,4% zum VJ auf 17,6 Millionen
          Logiernächte Juni +9,5% zum VJ auf 3,42 Mio 
      KOF-Konjunkturumfrage: Geschäftslage-Indikator im Juli leicht schwächer

- DE: Gesamtproduktion Juni -1,1% gg VM (Prog +0,2)


SONSTIGES
- Nächster Eurex-Verfall: 18.08.

- SMI-Indexfamilie: Anpassung Regelwerk per 18.09.

       Indexanpassungen anlässlich ordentlicher Indexreview (ab 18.9.): 
       SMI:      Keine Anpassungen
       SLI:      Logitech ersetzen Lindt & Sprüngli N
       SMIM:     Galenica ersetzen Sulzer

- Dekotierungen: 
   - Actelion (Übernahme durch Johnson&Johnson, Termin noch unbekannt) 
   - Charles Vögele (Übernahme durch Sempione, Termin noch unbekannt)
   - Pax Anlage (per 10. Oktober 2017)


EX-DIVIDENDE DATEN:
- 


DEVISEN/ZINSEN (15.50 Uhr)
- EUR/CHF: 1,1470
- USD/CHF: 0,9728
- Conf-Future: +12 BP bei 163,84%
- SNB: Kassazinssatz -0,06% (-0,05%)


BÖRSENINDIZES (15.55 Uhr)
- SMI: -0,29% auf 9'151 Punkte
- SLI: -0,27% auf 1'463 Punkte
- SPI: -0,27% auf 10'421 Punkte
- Dow Jones: +0,03% auf 22'100 Punkte
- Nasdaq: +0,21% auf 6'365 Punkte
- Dax: -0,47% auf 12'240 Punkte
- FTSE: +0,21% auf 7'528 Punkte
- CAC40: -0,07% auf 5'200 Punkte


Schwächste Titel im SMI/SLI:
- Swatch (-1,4%)
- UBS (-1,2%)
- Lindt&Sprüngli (-0,9%)
- Novartis (-0,7%)
- Givaudan (-0,7%)

Stärkste Titel im SMI/SLI:
- Clariant (+1,1%)
- LafargeHolcim (+0,8%)
- Vifor (+0,6%)
- Bâloise (+0,5%)
- Geberit (+0,3%)

Auffällige Bewegungen SPI und übrige:
- 5EL (-20%)
- New Value (-14%)
- Dottikon ES (-3,9%)
- Carlo Gavazzi (-3,6%)
- Arbonia (-2,1%)

- CI Com (+19%)
- Kardex (+4,6%)
- Edisun (+4,1%)
- Adval Tech (+3,3%)
- VP Bank (+3,2%)

cf/

(AWP)