Afternoon Briefing - Markt Schweiz

Nachfolgend eine Zusammenstellung der wichtigsten Informationen für den laufenden Börsentag:
21.08.2017 16:30
UNTERNEHMENSNACHRICHTEN
- Dufry: HNA schliesst Aktienkauf von GIC und Temasek ab
- Novartis leitet Studie mit neuer Malaria-Behandlung ein

- Metall Zug H1: Umsatz 445 Mio CHF (AWP-Konsens: 443,9 Mio)
                 EBIT 28,2 Mio CHF (AWP-Konsens: 32,7 Mio)
                 Reingewinn 33,8 Mio CHF (AWP Konsens: 33,8 Mio)
           2017: Ausblick gesenkt - leicht tieferer EBIT erwartet

- Vontobel kauft von Notenstein La Roche Osteuropa-Portfolio - AuM 2 Mrd CHF

- Castle AI mit Verlust von 4,4 Mio USD im H1 - Abschlag zum NAV verringert
- Castle PE erzielt im H1 Gewinn von 19,6 Mio USD - Abschlag zum NAV 1,3%

- Komax baut Hauptsitz in Dierikon LU für 70 Mio CHF aus


NEWS VON WICHTIGEN NICHT SIX-KOTIERTEN UNTERNEHMEN: 
- BLS bewirbt sich um Autoverlad am Simplon


BETEILIGUNGSMELDUNGEN
- Dufry: JP Morgan meldet Anteil von 13,248%/0,702% - HNA von 20,92%/12,73%
- SGS: US-Investor MFS baut Anteil auf über 3% aus
- Flughafen Zürich: Blackrock meldet Anteil von 3,19%
- Forbo: Norges Bank senkt Anteil auf 2,87%
- Interroll: Kempen senkt Anteil auf 4,97%
- Basilea: Franklin/Templeton reduzieren Anteil auf unter 5%
- Temenos: Norges Bank meldet höheren Anteil von 3,26%


PRESSE WOCHENENDE
- siehe separate Presseschau 


PRESSE MONTAG
- Nestlé vor US-Gericht wegen Vorwürfen zum Wassergeschäft (WSJ)
- CS und UBS von US-Pensionsfonds angeklagt wg. Absprachen am Kreditmarkt (WSJ)


ANSTEHENDE INFORMATIONEN VON UNTERNEHMEN
  Montag:
- keine Termine

  Dienstag:
- Bossard: Ergebnis H1 (detailliert)
- Schlatter: Ergebnis H1 (detailliert)
- Luzerner KB: Ergebnis + MK H1
- Orior: Ergebnis H1 (Conf. Call)
- Huber+Suhner: Ergebnis + MK H1
- VP Bank: Ergebnis + MK H1

  Mittwoch:
- Emmi: Ergebnis H1
- Siegfried: Ergebnis + Conf. Call H1
- Zur Rose: Ergebnis + MK H1


WICHTIGE ANSTEHENDE WIRTSCHAFTSTERMINE
- CH: EZV Aussenhandel/Uhrenexporte Juli (Dienstag)


WIRTSCHAFTSDATEN
- 


SONSTIGES
- Nächster Eurex-Verfall: 15.09.

- SMI-Indexfamilie: Anpassung Regelwerk per 18.09.

       Indexanpassungen anlässlich ordentlicher Indexreview (ab 18.9.): 
       SMI:      Keine Anpassungen
       SLI:      Logitech ersetzen Lindt & Sprüngli N
       SMIM:     Galenica ersetzen Sulzer

- Dekotierungen: 
   - Actelion (Übernahme durch Johnson&Johnson, Termin noch unbekannt) 
   - Charles Vögele (Übernahme durch Sempione, Termin noch unbekannt)
   - Pax Anlage (per 10. Oktober 2017)


EX-DIVIDENDE DATEN:
-


DEVISEN/ZINSEN (15.50 Uhr)
- EUR/CHF: 1,1363
- USD/CHF: 0,9645
- Conf-Future: +17 BP auf 165,01% 
- SNB: Kassazinssatz -0,10%


BÖRSENINDIZES (15.50 Uhr)
- SMI: +0,26% auf 8'898 Punkte
- SLI: +0,22% auf 1'420 Punkte
- SPI: +0,18% auf 10'142 Punkte
- Dax: -0,79% auf 12'069 Punkte
- FTSE: -0,18% auf 7'310 Punkte
- CAC40: -0,53% auf 5'087 Punkte
- Dow Jones: -0,05% auf 21'664 Punkte
- Nasdaq: +0,11% auf 6'223 Punkte

Stärkste Titel im SMI/SLI:
- Lindt&Sprüngli (+3,3%)
- Aryzta (+1,9%)
- Swisscom (+1,4%)
- Geberit (+1,1%)
- Sika (+0,8%)

Schwächste Titel im SMI/SLI:
- UBS (-0,7%)
- CS (-0,6%)
- Sonova (-0,4%)
- Dufry (-0,4%)
- Schindler PS (-0,2%)

Auffällige Bewegungen SPI und übrige:
- Spice Private Equity (+8,7%)
- SNB (+4,2%)
- Wisekey (+3,0%)
- Cicor (+2,9%)
- Starrag (+2,7%)

- Ci Com (-4,4%)
- Airesis (-4,1%)
- Myriad (-3,8%)
- New Venturetec (-3,5%)
- Walter Meier (-3,4%)

mk

(AWP)