Afternoon Briefing - Markt Schweiz

Nachfolgend eine Zusammenstellung der wichtigsten Informationen für den laufenden Börsentag:
30.08.2017 16:30
UNTERNEHMENSNACHRICHTEN
- Bâloise H1: Geschäftsvolumen 5,67 Mrd CHF (VJ 5,62 Mrd)
              Combined Ratio netto 89,7% (AWP-Konsens: 90,7%)
              Deutschland mit Combined Ratio von 99,5% (VJ 116,3%)
              Reingewinn 299 Mio CHF (AWP-Konsens: 282 Mio)
              Eigenkapital 5'892 Mio CHF (AWP-Konsens: 5'785 Mio)
         CEO: Sind auf Kurs - Zahlreiche Digitalisierungsinitiativen lanciert
              Sanierung in Deutschland kommt voran - Weg ist noch weit
              Wollen weiterhin in unseren Zielsegmenten wachsen

- Givaudan bestätigt an Investorentag Mittelfristziele
           CEO: Positives Wachstumsmomentum im H2 - Umfeld in China verbessert

- Credit Suisse von früherem georgischen Premier verklagt
- ABB erhält Auftrag für Windkraftwerk in Grossbritannien


- Goldbach Group H1: Nettoumsatz 236 Mio CHF (VJ 234 Mio)
                     EBITDA 16,4 Mio CHF (VJ 13,3 Mio)
                     Gewinn 4,6 Mio CHF (VJ 3,7 Mio)
               2017: Ausblick erhöht - Reingewinn von 10,0 bis 12,0 Mio CHF

- Intershop H1: Nettoliegenschaftsertrag 39,6 Mio CHF (VJ 37,6 Mio)
                EBIT 36,4 Mio CHF (VJ 34,1 Mio)
                Reingewinn 29,4 Mio (VJ 31,4 Mio)
          2017: Erfreulicher operativer Jahresabschluss erwartet

- Molecular Partners H1: Umsatz 6,0 Mio CHF (VJ 13,5 Mio)
                         Ergebnis -19,4 Mio CHF (VJ -9,7 Mio)
                   2017: Kosten unverändert bei 50-60 Mio CHF erwartet

- Evolva kündigt umfassende Restrukturierung an
         Mitarbeiterzahl soll auf 100 von 178 sinken
         Drei Geschäftsleitungsmitglieder verlassen Firma

- Implenia meldet Tod von ehemaligen Norwegen-Chef Stig Ingar Evje
- Panalpina schliesst Betrieb in Houston nach Tropensturm


NEWS VON WICHTIGEN NICHT SIX-KOTIERTEN UNTERNEHMEN: 
- SIX Group H1: Betriebsertrag +1,8% auf 929,7 Mio CHF
                EBIT -5,1% auf 164,0 Mio CHF; Gewinn -7,7% auf 124,5 Mio
            CFO im AWP-Interview: 
              Sind sehr zufrieden mit Halbjahresergebnis
              Erwarten für H2 bei Umsatz und Ergebnis in Divisionen Trend aus H1

- Salt büsst im ersten Semester 8% an Umsatz ein
- Pictet H1: Reingewinn von 247 Mio CHF (VJ 191 Mio)
             Verwaltete Vermögen 479 Mrd CHF (Ende 2016: 462 Mrd)
- Mirabaud H1: Reingewinn von 22,3 Mio CHF - verwaltete Vermögen bei 31,2 Mrd
- Lombard Odier H1: Konsolidierter Reingewinn +13% auf 69 Mio CHF (VJ 61 Mio)


BETEILIGUNGSMELDUNGEN
- Bossard: Kohlin Holding meldet Anteil von 56,07%
- Meyer Burger: Credit Suisse Funds erhöhen Anteil auf 5,01%
- Sunrise: Allianz senkt Anteil auf 2,99%
- SFPI: Aargauische Pensionskasse senkt Anteil auf 2,34%


PRESSE MITTWOCH
- 


ANSTEHENDE INFORMATIONEN VON UNTERNEHMEN
  Mittwoch:
- Bque Pr Rothschild: Ergebnis H1 (nachbörslich)

  Donnerstag:
- Investis: Ergebnis + Conf. Call H1
- Vontobel: Investor Day + MK 2017

  Freitag:
- CFT: Ergebnis + MK H1
- IVF Hartmann: Ergebnis H1
- Plazza: Ergebnis H1
- Zug Estates: Ergebnis + Conf. Call H1


WICHTIGE ANSTEHENDE WIRTSCHAFTSTERMINE
- US: Energieministerium Ölbericht (Woche; 16.30 Uhr)

- CH: BWO Publikation Hypo-Referenzzinssatz (Freitag)
      BFS Detailhandelsumsätze im Juli 2017 (Freitag)
      Einkaufsmanager-Index (PMI) August 2017 (Freitag)


WIRTSCHAFTSDATEN
- CH: UBS-Konsumindikator steigt im Juli auf 1,38 Punkte von 1,30 Punkten
      CS-CFA-Indikator sinkt im August auf 25,0 Punkte (VM +34,7)
- Eurozone: Geschäftsklima BCI August +1,09 Pkt (Prog +1,05)
            Wirtschaftsstimmung ESI August 111,9 Pkt (Prog 111,3)
- DE: Verbraucherpreise Aug +1,8% gg VJ (Prog +1,8)
- US: ADP Beschäftigtenzahl Aug 237'000
      BIP Q2 annualisiert +3,0% - 2. Schätzung

SONSTIGES
- Nächster Eurex-Verfall: 15.09.

- SMI-Indexfamilie: Anpassung Regelwerk per 18.09.

       Indexanpassungen anlässlich ordentlicher Indexreview (ab 18.9.): 
       SMI:      Keine Anpassungen
       SLI:      Logitech ersetzen Lindt & Sprüngli N
       SMIM:     Galenica ersetzen Sulzer

- Kapitalerhöhungen: 
   - Edisun: Bezugsfrist bis 8. September (12.00 Uhr) 
   - Myriad: Bezugsfrist bis 5. September (12.00 Uhr)
    
- Dekotierungen: 
   - Actelion (Übernahme durch Johnson&Johnson, Termin noch unbekannt) 
   - Charles Vögele (Übernahme durch Sempione, Termin noch unbekannt)
   - LifeWatch (Übernahme durch BioTelemetry, Termin unbekannt)
   - Pax Anlage (Übernahme durch Baloise, per 10. Oktober 2017)


EX-DIVIDENDE DATEN:
-


DEVISEN/ZINSEN (15.50 Uhr)
- EUR/CHF: 1,1437
- USD/CHF: 0,9598
- Conf-Future: -36 BP bei 165,20%
- SNB: Kassazinssatz -0,12% (-0,14%)


BÖRSENINDIZES (15.50 Uhr)
- SMI: +0,46% auf 8'855 Punkte
- SLI: +0,69% auf 1'414 Punkte
- SPI: +0,52% auf 10'097 Punkte
- Dax: +0,62% auf 12'020 Punkte
- FTSE: +0,43% auf 7'369 Punkte
- CAC40: +0,57% auf 5'061 Punkte
- Dow Jones: -0,06% auf 21'852 Punkte
- Nasdaq: +0,33% auf 6'323 Punkte

Stärkste Titel im SMI/SLI:
- Lonza (+2,4%)
- Clariant (+2,0%)
- Swiss Life (+1,7%)
- Kühne+Nagel (+1,6%)
- Partners Group (+1,5%)

Schwächste Titel im SMI/SLI:
- Aryzta (-1,4%)
- Sonova (-0,3%)
- LafargeHolcim (+0,1)
- Schindler (+0,1%)
- Nestlé (+0,1%)

Auffällige Bewegungen SPI und übrige:
- Goldbach (+6,5%)
- Arundel (+6,1%)
- ENR Russia (+5,3%)
- SHL (+4,9%)
- BVZ Holding (+3,9%)

- Edisun Power (-12,3%)
- U-blox (-2,8%)
- Private Equity (-2,3%)
- Addex (-2,3%)
- Varia (-1,8%)

yr

(AWP)