Afternoon Briefing - Markt Schweiz

Nachfolgend eine Zusammenstellung der wichtigsten Informationen für den laufenden Börsentag:
02.10.2017 16:30
UNTERNEHMENSNACHRICHTEN
- Novartis: Augensparte Alcon stellt an Kongress in Lissabon neue Produkte vor
- Dufry: Fitch bestätigt "BB-" und zieht das Rating gleichzeitig zurück

- Alpiq: Rumänische Steuerbehörde verlangt definitiv insgesamt 197 Mio CHF
         wird diesen Steuerentscheid mit allen Mitteln anfechten
         
         stellt angeblich alle Geschäftsbereiche zum Verkauf mit Ausnahme 
         der Atom- und Wasserkraftwerke 
         Sorge um Kreditwürdigkeit

- Evolva räumt auf - Nennt Details für neue Ausrichtung und Finanzierungspläne
         stellt Umsatz von 40-60 Mio CHF bis 2021 in Aussicht
         will mit 2 Kapitalerhöhungen (Okt. & Nov.) rund 80 Mio CHF erlösen
         will in nächsten Monaten allenfalls Fremdkapital aufnehmen
         legt kurzfristigen Fokus auf die drei Schlüsselprodukte

- DKSH: Acht Entlassungen bei Maurice Lacroix in Saignelégier
- Dormakaba verkauft GMT in China an Argus Holdings
- Leclanché erhält von SIX Aufschub bis 13. Oktober für H1-Rapport
- Peach Property platziert Wandelhybridanleihe über 59 Mio CHF
- Siegfried: RAG Stiftung wandelt Anleihe - hält nun 9,8% am Unternehmen
- Sulzer ernennt Michael Streicher zum Leiter der Division Pumps Equipment
- Wisekey erwartet für das dritte Quartal einen Umsatz von 14,4 Mio USD
- Zwahlen & Mayr H1: Umsatz 27,8 Mio CHF (VJ 29,5 Mio) - Gewinn 0,44 Mio
- 5EL reduziert Verlust im Halbjahr minimal - Setzt Neuausrichtung um


NEWS VON WICHTIGEN NICHT SIX-KOTIERTEN UNTERNEHMEN: 
- SIX nimmt Transaktionsregister für Derivategeschäfte in Betrieb


BETEILIGUNGSMELDUNGEN
- UBS: BlackRock senkt Anteil auf 4,91%
- Aryzta: Cobas Asset Management erhöht Anteil auf 5,09%
- VAT Group: Rudolf Maag meldet Anteil von 10,34%
- Siegfried: Norges Bank erhöht Anteil auf 3,01%
- Meyer Burger: Credit Suisse Group senkt Erwerbspositionen auf 6,66%
- Hügli: Stoffel Holding AG meldet Anteil von 65,24%
- Swissquote senkt Eigenanteil an Erwerbspositionen auf 6,98%
- Huber+Suhner: Norges Bank erhöht Anteil auf 3,07%
- GAM: BlackRock erhöht Anteil auf 3,10%


PRESSE WOCHENENDE
- siehe separate Presseschau 


PRESSE MONTAG
- ABB-CEO: Sehen von 2017 bis 2020 ein deutlich besseres Marktumfeld als zuvor
  (Dagens Industri)
- Zurich-CEO legt Fokus auf Gewinn und nicht auf Wachstum (FT)


ANSTEHENDE INFORMATIONEN VON UNTERNEHMEN
  Montag:
- keine Termine

  Dienstag:
- keine Termine 

  Mittwoch:
- keine Termine


WICHTIGE ANSTEHENDE WIRTSCHAFTSTERMINE
-


WIRTSCHAFTSDATEN
- CH: PMI Schweiz September bei 61,7 Punkten (AWP-Umfrage: 59,2 bis 62,4 Punkte)
      BFS Detailhandelsumsatz August gg VJ nominal -0,6% bzw. real -0,2%

- US: Markit PMI Verarbeitendes Gewerbe 53,1 Pkt (Prog 53,0)
      ISM Verarbeitendes Gewerbe 60,8 Pkt (VM 58,8)
      Bauausgaben +0,5% gg VM (Prog +0,4)

- Eurozone: Arbeitslosenquote Aug 9,1% (Prog 9,0)
            Einkaufsmanagerindex Industrie September 58,1 Pkt (Prog 58,2)
- GB: Einkaufsmanagerindex Industrie September 55,9 Pkt (Prog 56,2)
- JP: Stimmung in Industrie laut Tankan-Bericht auf Zehnjahres-Hoch


SONSTIGES
- Nächster Eurex-Verfall: 20.10.

- Dekotierungen: 
   - Actelion (Übernahme durch Johnson&Johnson, Termin noch unbekannt) 
   - LifeWatch (Übernahme durch BioTelemetry, Termin unbekannt)
   - Pax Anlage (Übernahme durch Baloise, per 10.10.)
   - Myriad (Delisting am 30.04.17; letzter Handelstag am 27.04.)


EX-DIVIDENDE DATEN:
- 


DEVISEN/ZINSEN (15.53 Uhr)
- EUR/CHF: 1,1404
- USD/CHF: 0,9704
- Conf-Future: +24 BP auf 160,78%
- SNB: Kassazinssatz +0,03%


BÖRSENINDIZES (15.53 Uhr)
- SMI: +0,61% auf 9'213 Punkte
- SLI: +0,33% auf 1'478 Punkte
- SPI: +0,59% auf 10'509 Punkte
- Dow Jones: +0,23% auf 22'457 Punkte
- Nasdaq: +0,17% auf 6'507 Punkte
- Dax: +0,32% auf 12'870 Punkte
- FTSE: +0,62% auf 7'419 Punkte
- CAC40: +0,16% auf 5'339 Punkte

Stärkste Titel im SMI/SLI:
- Sonova (+1,7%)
- Lonza (+1,7%)
- Novartis (+1,3%)
- Nestlé (+0,9%)
- Roche (+0,8%)

Schwächste Titel im SMI/SLI:
- LafargeHolcim (-1,5%)
- Partners Group (-0,8%)
- Aryzta (-0,5%)
- Dufry (-0,5%)
- Vifor Pharma (-0,4%)

Auffällige Bewegungen SPI und übrige:
- Perrot Duval (+6,8%)
- Tornos (+3,6%)
- Bellevue Group (+3,5%)
- Tecan (+3,3%)
- Comet (+3,2%)

- Evolva (-13%)
- 5EL (-5,5%)
- Leclanché (-4,3%)
- Alpiq (-4,1%)
- Kudelski (-2,5%)

rw/

(AWP)