Afternoon Briefing - Markt Schweiz

Nachfolgend eine Zusammenstellung der wichtigsten Informationen für den laufenden Börsentag:
10.11.2017 16:30
UNTERNEHMENSNACHRICHTEN
- Richemont H1: Umsatz steigt wie angekündigt um 10% auf 5,61 Mrd EUR
                Zweistelliges Wachstum in China, Korea, Hongkong und GB
                EBIT 1,17 Mrd EUR (AWP-Konsens: 1,16 Mrd)
                Reingewinn 974 Mio EUR (AWP-Konsens: 987 Mio)
                Netto-Cash-Position per Ende September von 4,61 Mrd EUR
                beruft Jérôme Lambert auf die neue Position des COO
           VRP: Neues Management-Team fokussiert sich auf Transformation
                Haben die nötige finanzielle Flexibilität zur Transformation
           CFO: Sehen positive Sell-Out-Zahlen in eigenen Boutiquen
                Marktlage bei Händlern bleibt nach wie vor herausfordernd
                sieht gutes Wachstum im eigenen Retail-Netz
                Haben Dufry-Beteiligung auf 7,5% ausgebaut
                Sehen in Festland-China seit 18 Monaten zweist. Wachstumsraten
                
- Aryzta: Jürgen Steinemann steht nicht für VR-Wahl zur Verfügung
          ernennt Tony Murphy zum Chief People Officer
- ABB ernennt Jessica Mitchell zur Leiterin Investor Relations
- Givaudan baut in Genf knapp 30 Stellen ab
- Roche erhält positive CHMP-Empfehlung für Ocrevus gegen RMS und PPMS

- Alpiq-CEO: Schweizer Stromwirtschaft hat in Vergangenheit viele Fehler gemacht
- GAM ernennt Owen Job zum Investmentmanager
- Molecular Partners betont an R&D-Tag Fortschritte in der Onkologie

- Banque Cramer ernennt Stephan Keiser zum Chef der Zürcher Geschäftsstelle
- Castle Private Equity will eigene Aktien zu 17 CHF das Stück zurückkaufen
- Schaffner schliesst Vergleich über 250'000 CHF mit konkursiten Sputnik
- Wisekey spannt mit Intrum Justitia und IDnow im Bereich Identifizier. zusammen


NEWS VON WICHTIGEN NICHT SIX-KOTIERTEN UNTERNEHMEN: 
- SIX Group richtet sich neu aus und will Strategie "schärfen"
      Divisionen werden aufgelöst und Gruppe tritt nur noch unter "SIX" auf
      strebt Verkauf der Mehrheit im Kartengeschäft an
  VRP rechnet mit strategischem Partner im Kartenbezahlgeschäft bis Mitte 2018
      Jos Dijsselhof wird per Anfang 2018 neuer CEO
- Pax Versicherung übernimmt 25% an Online-Direktversicherer Dextra


BETEILIGUNGSMELDUNGEN
- Idorsia: Mark N. Lampert senkt Anteil auf unter 3%
- Forbo: Norges Bank meldet tieferen Anteil von 2,98%
- Mobimo: Norges Bank meldet tieferen Anteil v. 2,98, CS höheren Anteil von 3,1%
- Santhera: Norges Bank und Lagoda melden tiefere Anteile von 2,02% bzw. <3%
- Ascom: Patrick Schmitz-Morkramer und Patrick Bierbaum melden Anteil von 3,04%
- Relief Therapeutics: Gael Hédou und Michel Dreano senken Anteile auf unter 10%


PRESSE FREITAG
- keine relevanten Nachrichten


ANSTEHENDE INFORMATIONEN VON UNTERNEHMEN
  Freitag:
- keine Termine

  Montag:
- Novartis: R&D and Investor Update
- Sonova: Ergebnis + MK H1 
- Flughafen Zürich: Verkehrszahlen Oktober 2017 (nachbörslich)

  Dienstag:
- PSP Swiss Property: Ergebnis Q3 (Conf. Call 10.30 Uhr)
- Credit Suisse: Präsentation Studie Global Wealth Report 2017
- GV: Rapid Nutrition


WICHTIGE ANSTEHENDE WIRTSCHAFTSTERMINE
- CH: BFS Produzenten- und Importpreisindex Oktober 2017 (Dienstag)
      KOF Prognose Gesundheitsausgaben 2016-2019 (Dienstag)
      OECD Länderbericht Schweiz 2017 (Dienstag)


WIRTSCHAFTSDATEN
- US: Konsumklima Uni Michigan November 97,8 pkt (Prog 100,8)


SONSTIGES
- Nächster Eurex-Verfall: 17.11.

- Neukotierungen: 
- Poenina (erster Handelstag geplant am 16.11.2017)

- Dekotierungen: 
   - Lifewatch (Übernahme durch Biotelemetry, Termin noch unbekannt) 
   - Myriad (Delisting am 30.04.2018; letzter Handelstag am 27.04.)
   - Rapid Nutrition (Delisting am 30.04.2018; letzter Handelstag am 27.04.)   
   - Syngenta (Übernahme durch ChemChina, Termin noch unbekannt)


EX-DIVIDENDE DATEN:
-


DEVISEN/ZINSEN (16.02 Uhr)
- EUR/CHF: 1,1599
- USD/CHF: 0,9940
- Conf-Future: -5 BP auf 162,14% 
- SNB: Kassazinssatz -0,03%


BÖRSENINDIZES (16.02 Uhr)
- SMI: -0,40% auf 9'141 Punkte
- SLI: -0,38% auf 1'485 Punkte
- SPI: -0,34% auf 10'488 Punkte
- Dax: -0,22% auf 13'153 Punkte
- FTSE: -0,65% auf 7'435 Punkte
- CAC40: -0,28% auf 5'392 Punkte
- Dow Jones: -0,21% auf 23'412 Punkte
- Nasdaq Comp: -0,13% auf 6'741 Punkte


Schwächste Titel im SMI/SLI:
- Richemont (-3,9%)
- Aryzta (-2,7%)
- ABB (-1,6%)
- Adecco (-1,5%)
- Geberit (-1,2%)

Stärkste Titel im SMI/SLI:
- UBS (+1,1%)
- Givaudan (+0,7%)
- Julius Bär (+0,4%)
- Clariant (+0,4%)
- CS (+0,2%)

Auffällige Bewegungen SPI und übrige:
- Molecular Partners (-3,6%)
- Glarner KB (-3,5%)
- Vetropack (-2,7%)
- Ci Com (-2,5%)
- Hochdorf (-2,2%)

- New Venturetec (+6,8%)
- Santhera (+5,7%)
- Lem (+3,9%)
- Varia US Prop. (+3,5%)
- Evolva (+3,2%)

ra/

(AWP)