Afternoon Briefing - Markt Schweiz

Nachfolgend eine Zusammenstellung der wichtigsten Informationen für den laufenden Börsentag:
27.11.2017 16:35
UNTERNEHMENSNACHRICHTEN
- Julius Bär: CEO Boris Collardi tritt per sofort zurück - Wechselt zu Pictet
              Bernhard Hodler wird per sofort CEO    
         VRP: Weiss seit Wochenende von Collardis Plan
              Hodler bleibt auf absehbare Zeit CEO
   Neuer CEO: Stehe für Kontinuität und Stabilität          

- Aryzta Q1: Umsatz 909,7 Mio EUR (AWP-Konsens: 906,4 Mio)
             Organ. Umsatzwachstum -2,6% (AWP-Konsens: -3,8%)
      17/18: Guidance für Gesamtjahr weiter unscharf (EBITDA wie Vorjahr)
        CEO: Herausforderungen sind dieselben wie im September
             Keine News in Bezug auf Picard zur Zeit
    IR-Chef: Verlust Coop-Vertrag wird sich noch 1-2 Quartale auswirken
             Sind in einem Wachstumsmarkt tätig - Keine Q2-Guidance

- ABB geht Partnerschaft mit Kawasaki im Bereich Robotik ein
- Nestlés Abbau-Pläne in Südfrankreich alarmieren französische Regierung
- Novartis verzeichnet Erfolg mit dem Breezhaler Ultibro gegen COPD
- Schindler einigt sich mit Familie von Unfallopfer in Japan 
- UBS erhöht Lohnsumme für Schweizer Mitarbeitende bis mittleres Kader um 1,0%

- Bucher ernennt Manuela Suter zur neuen Finanzchefin - Christina Johansson geht
- Meyer Burger lanciert freiwilliges Incentive Offer für Wandelanleihe
- Poenina-IPO: Mehrzuteilungsoption von der ZKB vollständig ausgeübt
- Walter Meier wird 'Meier Tobler' - Leichter Verlust 2017 erwartet

- Hypo Lenzburg schlägt Doris Ellen Agotai Schmid als VR-Mitglied vor
- Jungfraubahn: Verwaltungsrat Bruno Hofweber stellt sich nicht zur Wiederwahl
- Wisekey startet ein American-Depositary-Receipt-Programm


NEWS VON WICHTIGEN NICHT SIX-KOTIERTEN UNTERNEHMEN: 
- BX Swiss AG erhält volle Börsenlizenz gemäss FinfraG


BETEILIGUNGSMELDUNGEN
- Geberit: Capital Group meldet Anteil von 2,96%
- AMS: BlackRock meldet Anteil von 3,11%
- Crealogix:  Gruppe Richle etc. meldet Erwerbspositionen von 66,43%
- Helvetia: Blackrock meldet höheren Anteil von 3,6%
- Meyer Burger: BlackRock meldet Anteil von 3,21%
- Siegfried: Norges Bank meldet Anteil von 2,92%


PRESSE WOCHENENDE
- siehe separate Presseschau 


PRESSE MONTAG
- 


ANSTEHENDE INFORMATIONEN VON UNTERNEHMEN
  Montag:
- keine Termine

  Dienstag:
- Dottikon ES: Ergebnis H1 2017/18

  Mittwoch:
- keine Termine


WICHTIGE ANSTEHENDE WIRTSCHAFTSTERMINE
- CH: UBS-Konsumindikator Oktober (Mittwoch)
      SNB Finanzierungsrechnung 2016 (Mittwoch)
      CS-CFA Index November (Mittwoch)


WIRTSCHAFTSDATEN
- CH: BFS Q3 Gesamtbeschäftigung +0,8% zu VJ auf 4,956 Mio
          Q3 Indikator Aussichten 1,02 (+0,6% gg VJ)
      SNB CHF-Sichtguthaben sinken in Woche zum 24.11. um 0,1 Mrd CHF
- US: Neubauverkäufe Oktober +6,2% ggü VM (Prog -6,1)


SONSTIGES
- Nächster Eurex-Verfall: 15.12.

- Neukotierungen: 

- Dekotierungen: 
   - Lifewatch (Übernahme durch Biotelemetry, Termin noch unbekannt) 
   - Myriad (Dekotierung per 30.04.2018; letzter Handelstag 27.04.)
   - Rapid Nutrition (Dekotierung per 30.04.2018; letzter Handelstag 27.04.)   
   - Syngenta (Übernahme durch ChemChina, Termin noch unbekannt)


EX-DIVIDENDE DATEN:
-


DEVISEN/ZINSEN (16.05 Uhr)
- EUR/CHF: 1,1708
- USD/CHF: 0,9814
- Conf-Future: +12 BP bei 163,24%
- SNB: Kassazinssatz -0,09% (-0,07%)


BÖRSENINDIZES (16.05 Uhr)
- SMI: -0,30% auf 9'297 Punkte
- SLI: -0,40% auf 1'491 Punkte
- SPI: -0,25% auf 10'661 Punkte
- Dax: -0,14% auf 13'042 Punkte
- FTSE: -0,05% auf 7'406 Punkte
- CAC40: -0,30% auf 5'374 Punkte
- Dow Jones: +0,20% auf 23'605 Punkte
- Nasdaq: +0,08% auf 6'894 Punkte

Schwächste Titel im SMI/SLI:
- Julius Bär (-5,9%)
- Swatch (-1,8%)
- Swiss Life (-1,4%)
- Zurich (-1,2%)
- Sonova (-0,7%)

Stärkste Titel im SMI/SLI:
- Aryzta (+5,0%)
- Schindler (+1,0%)
- Clariant (+0,7%)
- Adecco (+0,7%)
- Swisscom (+0,6%)

Auffällige Bewegungen SPI und übrige:
- AMS (-5,7%)
- Bq Prof Gestion (-5,1%)
- Schlatter (-4,8%)
- Zwahlen+Mayr (-4,3%)
- SHL (-3,2%)

- BVZ (+4,7%)
- 5EL (+4,2%)
- Wisekey (+3,4%)
- Orascom (+3,0%)
- Dottikon (+2,6%)

mk/ra

(AWP)