Afternoon Briefing - Markt Schweiz

Zürich (awp) - Nachfolgend eine Zusammenstellung der wichtigsten Informationen für den laufenden Börsentag:
06.07.2016 16:30
UNTERNEHMENSNACHRICHTEN
- Actelion startet Phase-III-Studie von Macitentan bei Kindern mit PAH
- Geberit ordnet Bereiche neu - Martin Baumüller Mitglied der Konzernleitung
- Kühne+Nagel schliesst Vertrag mit Assa Abloy in Grossbritannien
- LafargeHolcim: Moody's bestätigt Kreditrating Baa2 trotz Brexit
- Schindler und GE gehen strategische Partnerschaft im Bereich Internet ein
- Swatch weitet Brillengeschäft aus

- SFPI-VRP im Interview mit AWP:
           Leerstände inzwischen deutlich unter den Werten zu Jahresbeginn
           Erwarten keinen negativen Brexit-Einfluss auf Schweizer Immo-Markt
           Vermietungserfolge in der Klausstrasse bringen substanziellen Beitrag

- Lifewatch Q1: Umsatz +12% auf 28,4 Mio USD
                EBIT bei -13,2 Mio USD - belastet von zwei Rechtsverfahren
          2016: Tieferer EBITDA und negatives Resultat im Gesamtjahr erwartet
          Ausgabepreis bei Kapitalerhöhung bei 9 CHF je Aktie

- Charles Vögele: Belgisches Gericht bewilligt Reorganisation für Verkauf
- GAM lanciert Merger Arbitrage Strategy - Bottoli kommt von Allianz-Tochter
- Georg Fischer erhält Auftrag für Leichtbau-Fahrzeugkomponenten über 84 Mio EUR
- Newron-Partner Zambon führt Xadago auch in den Niederlanden ein
- Partners Group eröffnet Niederlassung in Manila
- Tamedia beteiligt sich an österreichischer Pendlerzeitung 'Heute'


NEWS VON WICHTIGEN NICHT SIX-KOTIERTEN UNTERNEHMEN: 
- Axpo startet Rückkauf der Anleihe 2020 über 350 Mio CHF
- Firmenich beteiligt sich an amerikanischen Essex Laboratories
- Stadler erhält Auftrag über 140 Mio EUR für 27 zusätzliche U-Bahnen für Berlin



BETEILIGUNGSMELDUNGEN
- Julius Bär: BlackRock erhöht Anteil auf 5,02%, T. Rowe Price meldet 3,1%
- Credit Suisse meldet eigene Anteile von 2,43%/25,81%
- Clariant: BlackRock erhöht Anteil auf 3,21%
- U-blox: UBS Fund Management baut Anteil auf 3,004% aus
- Castle Private Equity meldet Anteil eigener Aktien von 16,719%


PRESSE MITTWOCH
- Vontobel-VRP Herbert Scheidt soll SBVg-Präsidium übernehmen (Tagi)
- Postfinance plant Einstieg in Firmenkredit-Geschäft (FuW)


ANSTEHENDE INFORMATIONEN VON UNTERNEHMEN
  Mittwoch:
- keine Termine

  Donnerstag:
- Barry Callebaut: Verkaufszahlen 9 Mte 2015/16
  Hypo Lenzburg: Ergebnis H1

  Freitag:
- Titlisbahnen: Ergebnis H1
  GV: PEH (14.00 Uhr)


WICHTIGE ANSTEHENDE WIRTSCHAFTSTERMINE
- US: Fed FOMC-Sitzungsprotokoll 14./15. Juni (20.00 Uhr)

- CH: SNB Devisenreserven per Ende Juni 2016 (Donnerstag)
      BFS Landesindex der Konsumentenpreise Juni 2016 (Donnerstag)


WIRTSCHAFTSDATEN
- US: Handelsbilanzsaldo Mai 2016 -41,1 Mrd USD (Prog -40,0) 
      Einkaufsmanagerindex Markit Dienste Juni 51,4 Punkte (Prog 51,3)
      ISM-Einkaufsmanagerindex Dienste Juni 56,5 Punkte (Prog 53,3)


SONSTIGES
- Nächster Eurex-Verfall: 15.07.

- Übernahmeangebote:
   - Syngenta: ChemChina bietet 465 USD je Aktie plus 5 CHF Sonderdividende
              (Angebotsfrist bis 18.07. verlängert)
   - Gategroup: HNA bietet 53 CHF je Namenaktie 
             (Nachfrist vorauss. 8.7. bis 21.7.)

- IPO an SIX: 
   - Medizinaltechnik-Unternehmen Symetis (bis auf Weiteres verschoben)

- Galenica: Aufteilung in 2 Unternehmen (spätestens Ende 2017)


EX-DIVIDENDE DATEN:

per 12.7.:
Private Equity Holding (2,75 CHF)


DEVISEN/ZINSEN (15.50 Uhr)
- EUR/CHF: 1,0814
- USD/CHF: 0,9763
- Conf-Future: -25 BP auf 171,38%
- SNB: Kassazinssatz -0,60% (-0,59%)


BÖRSENINDIZES (15.50 Uhr)
- SMI: -1,09% auf 7'855 Punkte
- SLI: -1,48% auf 1'147 Punkte
- SPI: -1,09% auf 8'481 Punkte
- Dax: -2,0% auf 9'342 Punkte
- FTSE: -1,52% auf 6'446 Punkte
- CAC40: -1,94% auf 4'083 Punkte
- Dow Jones: -0,46% auf 17'759 Punkte
- Nasdaq: -0,61% auf 4'793 Punkte


Schwächste Titel im SMI/SLI:
- UBS (-3,2%)
- Lonza (-3,0%)
- Richemont (-2,8%)
- Swiss Life (-2,8%)
- Dufry (-2,6%)

Stärkste Titel im SMI/SLI:
- Sika (-0,1%)
- Nestlé (-0,3%)
- Syngenta (-0,3%)
- Schindler (-0,3%)
- Givaudan (-0,4%)

Auffällige Bewegungen SPI und übrige:
- Lifewatch (-12%)
- AMS (-7,5%)
- Von Roll (-7,4%)
- SHL (-7,0%)
- Meyer Burger (-5,7%)

- Charles Vögele (+6,0%)
- Airesis (+5,8%)
- Orell Füssli (+5,3%)
- Addex (+2,3%)
- Crealogix (+2,2%)

yr/cp/ys

(AWP)