Afternoon Briefing - Markt Schweiz

Zürich (awp) - Nachfolgend eine Zusammenstellung der wichtigsten Informationen für den laufenden Börsentag:
10.08.2016 16:30
UNTERNEHMENSNACHRICHTEN
- Adecco Q2: Umsatz 5'696 Mio EUR (AWP-Konsens: 5'733 Mio)
             Organisches Wachstum von 4%, bereinigt um Handelstage 3%
             Wachstum bereinigt im Juni bei 3%, Juli ähnlich
             EBITA 284 Mio EUR (AWP-Konsens: 287 Mio)
             Reingewinn 190 Mio EUR (AWP-Konsens: 186 Mio)
             bestätigt Mittelfristziele
             Preisdisziplin und Kostenkontrolle weiter im Fokus
        CEO: Sind bislang sehr zufrieden mit der Cashflow-Entwicklung
             Bislang keine negativen Folgen des Brexit spürbar
             Kontinuierliches Wachstum setzt sich Anfang August fort

- Bobst zieht mit deutscher BHS Corrugated Grossauftrag aus Mexiko an Land
- Dätwyler übernimmt deutsche Ott im Bereich Sealing Solutions 
           Umsatz rund 33 Mio CHF
- Burckhardt Compression eröffnet neues Montagewerk in den USA
- SHL: Aktienpaket von 29,9% geht an chinesische Investorin Cai Mengke
- Evolva und US Navy legen bei Kooperation Fokus auf Strukturverbundmaterialien
- Kuros ernennt Philippe Saudan zum Chief Development Officer


NEWS VON WICHTIGEN NICHT SIX-KOTIERTEN UNTERNEHMEN: 
- Raiffeisen H1: Gruppengewinn 367 Mio CHF (VJ 395 Mio)
                 Hypothekenvolumen +2,2% gegenüber Ende 2015 auf 162,0 Mrd CHF
            CEO: Halten ganz klar an Privatbanken-Geschäft fest
- BSI Q2: Netto-Neugeld -6,3 Mrd CHF


BETEILIGUNGSMELDUNGEN
- Swiss Life: BlackRock senkt Anteil Erwerbspositionen auf 4,78%
- Clariant: BlackRock senkt Anteil Erwerbspositionen auf 2,96%
- Lonza: Norges Bank senkt Anteil auf 2,91%
- Georg Fischer: BlackRock senkt Anteil auf 2,95%
- Logitech: Morgan Stanley senkt Anteil auf 

tp

(AWP)