Afternoon Briefing - Markt Schweiz

Zürich (awp) - Nachfolgend eine Zusammenstellung der wichtigsten Informationen für den laufenden Börsentag:
23.08.2016 16:30
UNTERNEHMENSNACHRICHTEN
- Roche führt neues Blutzuckermesssystem Accu-Chek Guide ein
- Sika eröffnet neue Ländergesellschaften in Dschibuti und Kamerun
- CS-Tochter Neue Aargauer Bank im Halbjahr mit klar rückläufigen Gewinnzahlen

- Bossard H1: EBIT 39,4 Mio CHF (VJ 37,8 Mio)
              Insgesamt positive Geschäftsentwicklung im H2 erwartet
         CFO: Umsatz 2016 zwischen 670 und 680 Mio CHF erwartet

- Emmi H1: Umsatz 1'594 Mio CHF (AWP-Konsens: 1'592 Mio)
           EBIT 92,5 Mio CHF (AWP-Konsens: 87,6 Mio)
           Reingewinn 60,8 Mio CHF (AWP-Konsens: 55,9 Mio)
     2016: Prognose leicht erhöht (EBIT 185-195 Mio CHF, RG-Marge gut 3,5%)
      CFO: Haben rund 20 Ziel-Unternehmen, mit denen wir im Gespräch sind
           Finanzen sind sicher nicht der limitierende Faktor bei Zukäufen 

- Feintool H1: Nettoumsatz 278,5 Mio CHF (AWP-Konsens: 266 Mio)
               EBIT 21,4 Mio CHF (AWP-Konsens: 18,0 Mio)
               Reingewinn 13,9 Mio CHF (AWP-Konsens: 11,0 Mio)
         2016: Prognosen erhöht - Umsatz 555 Mio CHF und EBIT-Marge von 7,5%

- Implenia H1: Umsatz 1'565 Mio CHF (AWP-Konsens: 1'610 Mio)
               Operatives Ergebnis 19,5 Mio CHF (AWP-Konsens: 25,8 Mio)
               Reingewinn 9,2 Mio CHF (AWP-Konsens: 14,1 Mio)
         2016: Ergebnis klar über Vorjahresniveau erwartet

- Komax H1: Umsatz 177,5 Mio CHF (AWP-Konsens: 179,4 Mio)
            Auftragseingang 174,4 Mio CHF (AWP-Konsens: 174,7 Mio)
            EBIT 27,0 Mio CHF (AWP-Konsens: 28,1 Mio)
            Reingewinn 20,4 Mio CHF (VJ 11,8 Mio)
      2016: Erwarten für H2 Ergebnis in Grössenordnung von H1

- LUKB H1: Geschäftserfolg 100,4 Mio CHF (VJ 102,7 Mio)
           Konzerngewinn 89,1 Mio CHF (VJ 91,4 Mio)
           Netto-Neugeld von 290 Mio CHF (VJ 361 Mio)
     2016: Erwarten unverändert einen Konzerngewinn auf Niveau des Vorjahres
      CFO: Zins-Absicherungskosten werden in kommenden Monaten weiter abnehmen

- Orior H1: Umsatz 239,5 Mio CHF (AWP-Konsens: 232,2 Mio)
            EBITDA 22,7 Mio CHF (AWP-Konsens: 22,9 Mio)
            Reingewinn 12,1 Mio CHF (AWP-Konsens: 11,7 Mio) 
      2016: Im H2 weiterhin "sehr anspruchsvolle Rahmenbedingungen" erwartet
 
      gibt Übernahme der belgischen Culinor Food Group kannt - Umsatz 88 Mio EUR
      Culinor-CEO Filip De Spiegeleire wird Konzernleitungsmitglied
    CFO im Call:
    - Keine finanziellen Details zu Übernahme von Culinor 
    - Erwarten für 2016 weiter leichte EBITDA-Verbesserung zu Vorjahr
    - Halten an kommunizierten Dividendenpolitik fest

- Straumann H1: Umsatz 461,2 Mio CHF (AWP-Konsens: 453,1 Mio)
                EBIT 114,4 Mio CHF (AWP-Konsens: 114,0 Mio)
                Konzerngewinn 134,9 Mio CHF (AWP-Konsens: 94,9 Mio)
          2016: Umsatzprognosen auf niedriges zweistelliges Wachstum erhöht
        übernimmt indische Equinox - Umsatz 3 Mio CHF
        Regula Wallimann als neues VR-Mitglied vorgeschlagen


NEWS VON WICHTIGEN NICHT SIX-KOTIERTEN UNTERNEHMEN: 
-


BETEILIGUNGSMELDUNGEN
- Ascom: UBS Fund Management senkt Anteil auf 4,93%
- Forbo: Blackrock senkt Anteil auf 2,91%
- Pargesa: Anteil von BNP Paribas fällt unter 3%


PRESSE DIENSTAG
- 


ANSTEHENDE INFORMATIONEN VON UNTERNEHMEN
  Dienstag:
- 

  Mittwoch:
- Goldbach: Ergebnis H1 (Conf Call 09.30 Uhr)
- Repower: Ergebnis H1 (Conf Call 10.30 Uhr)
- Charles Vögele: Ergebnis H1 (Conf Call 11.00 Uhr)
- Flughafen Zürich: Ergebnis H1 (Conf Call 10.00 Uhr)
- Peach Property: Ergebnis H1

  Donnerstag:
- Tamedia: Ergebnis H1 (Conf Call 10.00 Uhr)
- Sunrise: Ergebnis Q2 (Conf Call 9.30 Uhr)
- Gurit: Ergebnis + MK H1
- Intershop: Ergebnis H1 (Conf Call 14.00 Uhr)
- LLB: Ergebnis H1 (Conf Call 10.30 Uhr)
- PAX Anlage: Ergebnis H1
- Perrot Duval: Ergebnis 2015/16 (definitiv)
- SPS: Ergebnis + MK H1
- VAT: Ergebnis + MK H1
- Von Roll: Ergenbis H1 (Conf Call 10.00 Uhr)
- Givaudan: Halbjahres-Konferenz


WICHTIGE ANSTEHENDE WIRTSCHAFTSTERMINE
- BFS: Produktions-, Auftrags-/Umsatzstatistik sekundärer 
       Sektor Q2 2016 (Donnerstag)
       Volkswirtschaftliche Gesamtrechnung 2015 (Donnerstag)


WIRTSCHAFTSDATEN
- EZV: Handelsbilanzüberschuss Juli bei 2,9 Mrd CHF
       Importe Juli 14,8 Mrd CHF (real +8,2%, nominal +11,8%)
       Exporte Juli 17,7 Mrd CHF (real +2,4%, nominal +7,9%)
       Uhrenexporte Juli bei 1'641 Mio CHF (real -20,5%, nom. -14,2%)
- Eurozone: Einkaufsmanagerindex gesamt August 53,3 Pkt (Prog 53,1)
            Einkaufsmanagerindex Dienste August 53,1 Pkt (Prog 52,8)
            Einkaufsmanagerindex Industrie August 51,8 Pkt (Prog 52,0)
- US: Markit-Einkaufsmanagerindex Industrie August 52,1 Pkt (Prog 52,6)
      Neubauverkäufe Juli +12,4% gg VM (Prog -2,0%)



SONSTIGES
- Nächster Eurex-Verfall: 16.09.

- SIX: Ordentliche Indexreview per 19.9.2016: 
   - SMI: Keine Indexkorbveränderung
   - SLI: Keine Indexkorbveränderung
   - SMIM: Schindler N kommt für DKSH 

- Laufende Übernahmeangebote:
   - Syngenta: ChemChina bietet 465 USD je Aktie plus 5 CHF Sonderdividende
              (Angebotsfrist bis 13.09. verlängert)

- Dekotierungen: 
   - Gategroup (von HNA angestrebt, Termin noch nicht bekannt)
   - Kuoni (von SIX bewilligt, Termin noch unbekannt)
   - Swmtl Holding in Liquidation (Termin noch unbekannt)

- IPO an SIX: 
   - Galenica: Aufteilung in 2 Unternehmen (spätestens Ende 2017)
   - CS: Teilverkauf Schweizer Tochter (Bis Ende 2017 geplant)

- Accu: Handel an SIX bis auf weiteres eingestellt (Kein Geschäftsbericht)


EX-DIVIDENDE DATEN:

per 1.9.:
Cosmo (1,40 EUR)


DEVISEN/ZINSEN (16.05 Uhr)
- EUR/CHF: 1,0889
- USD/CHF: 0,9616
- Conf-Future: +13 BP auf 170,46%
- SNB: Kassazinssatz -0,50%


BÖRSENINDIZES (16.05 Uhr)
- SMI: +0,76% auf 8'220 Punkte
- SLI: +1,1% auf 1'239 Punkte
- SPI: +0,70% auf 8'938 Punkte
- Dax: +1,16% auf 10'616 Punkte
- FTSE: +0,75% auf 6'880 Punkte
- CAC40: +1,02% auf 4'435 Punkte
- Dow Jones: +0,49% auf 18'620 Punkte
- Nasdaq Comp: +0,59% auf 5'275 Punkte

Stärkste Titel im SMI/SLI:
- UBS (+3,5%)
- Dufry (+3,0%)
- CS (+2,9%)
- Adecco (+2,1%)
- Swiss Life (+2,1%)

Schwächste Titel im SMI/SLI:
- Syngenta (-0,4%)
- Swatch (unv.)
- Sonova (+0,1%)
- Nestlé (+0,1%)
- Roche (+0,2%)

Auffällige Bewegungen SPI und übrige:
- OTI Energy (15,4%)
- New Value (+7,7%)
- Bachem (+5,9%)
- Wisekey (+5,7%)
- Feintool (+4,3%)

- Perrot Duval (-5,5%)
- IVF Hartmann (-4,1%)
- CPH (-3,2%)
- Romamde Energie (-2,9%)
- Molecular Pertners (-2,7%)

yr

(AWP)