Afternoon Briefing - Markt Schweiz

Zürich (awp) - Nachfolgend eine Zusammenstellung der wichtigsten Informationen für den laufenden Börsentag:
22.09.2016 16:30
UNTERNEHMENSNACHRICHTEN
- ABB erhält Auftrag über 85 Mio USD für Stromnetz in Kanada
- Novartis-Malariapräparat KAF156 mit positiven Daten zur Wirksamkeit
- Roche spannt mit deutscher Biontech bei Krebsimmuntherapien zusammen
        Tochter Ventana und Transgenomic tauschen Daten im Bereich DNA-Tests aus
- SGS übernimmt US-Firma McCrea - Umsatz von 0,5 Mio USD

- Crealogix und das Verwaltungsrechenzentrum lancieren Zahlungsportal
- Gategroup-Übernahme durch HNA von EU genehmigt
- Newron reicht erneut US-Zulassungsantrag für Xadago ein
- Huber+Suhner und Weidmüller kooperieren bei Bahntechnik-Produkten
- Relief muss für das erste Halbjahr EBITDA-Verlust von 0,87 Mio CHF ausweisen
- Züblin-CFO Thomas Wapp verlässt Unternehmen und geht zu Allreal

    
- Minoteries H1: Nettoumsatz 72,8 Mio CHF (VJ 72,0 Mio)
                 EBIT von 3,0 Mio CHF (VJ 2,9 Mio)
                 Reingewinn von 2,3 Mio CHF (VJ 1,5 Mio)
                 Wollen weiter optimieren und Firma widerstandsfähig machen

- Interview AWP: 
        Bobst-VRP zieht mittelfristig eine Akquisition in Betracht

        Kuros-CFO: Es geht für uns wieder aufwärts
                   Für die nächsten geplanten Schritte reichen unsere Mittel

- Fokus: ABB-CMD: Power Grids bleibt wohl im Portfolio; allenfalls Verschlankung


NEWS VON WICHTIGEN NICHT SIX-KOTIERTEN UNTERNEHMEN: 
- SBB trimmt sich mit Stellenabbau und Sparprogramm fit


BETEILIGUNGSMELDUNGEN
- AFG: Gruppe um Familie Looser hält 22,41%
- Ams: UBS Fund Management senkt Anteil auf 

uh/ys

(AWP)