Afternoon Briefing - Markt Schweiz

Zürich (awp) - Nachfolgend eine Zusammenstellung der wichtigsten Informationen für den laufenden Börsentag:
13.10.2016 16:30
UNTERNEHMENSNACHRICHTEN
- Bâloise mit Abgang von Finanzchef German Egloff und Investmentchef Martin Wenk
- Swiss Re Corporate Solutions und Bradesco Seguros gründen Joint Venture
- Lonza und Forty Seven vereinbaren Zusammenarbeit bei Immun-Onkologie

- Flughafen Zürich: Passagier-Aufkommen im September +5,8% gg VJ auf 2,60 Mio
                    Passagier-Guidance 2016 neu bei +4,0% (bisher +3,5%)

- HNA will Gategroup-Aktien kraftlos erklären lassen - Dekotierung in jedem Fall
- Intershop startet letzte Bauetappe auf dem Giesshübelareal in Zürich
- Rieter erhält Schadenersatzzahlung aus Patententscheid in China
- Tamedia verkauft Journal de Morges an Management und lokale Investoren
- Tamedia löst Ringier als Herausgeber des Magazins zum Auto-Salon ab


NEWS VON WICHTIGEN NICHT SIX-KOTIERTEN UNTERNEHMEN: 
- Société Générale Private Banking streicht 80 Stellen in der Schweiz


BETEILIGUNGSMELDUNGEN
- LafargeHolcim: Blackrock meldet Anteil von 2,95%
- Forbo: BlackRock meldet Anteil von 3,05%
- Georg Fischer: BlackRock meldet Anteil von 3,26%
- Kardex: Norges Bank meldet höheren Anteil von 3,08%
- Swiss Re: BlackRock erhöht Erwerbspositionen auf 5,06%
- U-blox: Credit Suisse senkt Anteil auf 

yr

(AWP)