Afternoon Briefing - Markt Schweiz

Zürich (awp) - Nachfolgend eine Zusammenstellung der wichtigsten Informationen für den laufenden Börsentag:
27.10.2016 16:30
UNTERNEHMENSNACHRICHTEN
- ABB ernennt Timo Ihamuotila zum neuen Chief Financial Officer
      Q3: Auftragseingang 7,53 Mrd USD (AWP-Konsens: 8,36 Mrd)
          Umsatz 8,26 Mrd USD (AWP-Konsens: 8,36 Mrd)
          EBITA 1'046 Mio USD (AWP-Konsens: 1'096 Mio)
          Reingewinn 568 Mio USD (AWP-Konsens: 551 Mio)
      sehen uneinheitliches Szenario mit anhaltenden Unsicherheiten
      Wachstum in China dürfte sich fortsetzen - tieferes Niveau als 2015
      CEO: Gegenwind aus Märkten wird anhalten 
           China dürfte Talsohle erreicht haben
           Entscheid für Power Grids lässt für Bestellungseingang hoffen

- Clariant Q3: Umsatz 1,40 Mrd CHF (AWP-Konsens: 1,44 Mrd)
               EBITDA vor Einmaleffekten 208 Mio CHF (AWP-Konsens: 213 Mio)
           bisherige Prognosen für 2016 und Mittelfristziele bestätigt
   CFO zu AWP: China im dritten Quartal wieder mit zweistelligem Wachstum
               Margenvorsprung auf 2015 wird in Q4 tendenziell sinken

- Sika 9 Mte: Umsatz 4'331,8 Mio CHF (AWP-Konsens: 4'362 Mio)
              EBIT 591,2 Mio CHF (AWP-Konsens: 587,7 Mio)
              Reingewinn 415,5 Mio CHF (AWP-Konsens: 411,4 Mio)
        2016: Umsatz von rund 5,8 Mrd CHF und EBIT von 780 - 800 Mio erwartet
        Ausgang des feindlichen Übernahmeversuchs bleibt Unsicherheitsfaktor
        CEO: Arbeitstagebereinigt wäre das Q3-Wachstum 1-2% höher ausgefallen

- SGS/Investorentag: 
      2016: Organisches Wachstum von 2,5% erwartet (bisher 2,5-3,5%)
            Weiterhin Verbesserung des operativen Ergebnisses erwartet
      2020: Rechnen weiterhinmit operat. Marge von mindestens 18%
            Wollen weiterhin mit Akquisitionen ca. 1 Mrd CHF Umsatz zukaufen

- UBS und Barclays einigen sich mit Klägern in Libor-Verfahren
- BVGer: Parteistellung für UBS im Amtshilfeverfahren französischer Behörden
- Swatch/Weko: Einvernehmliche Regelung bleibt bestehen
- Lonza und Clovis Oncology schliessen Produktionsvereinbarung


- Straumann Q3: Umsatz 213,8Mio CHF (AWP-Konsens: 213,1 Mio)
          2016: Guidance bestätigt - niedriges zweistelliges Umsatzwachstum
            übernimmt 30% an kanadischer V2R Biomedical
    CEO zu AWP: Wir planen signifikante Investitionen in den Standort Schweiz

- Bucher 9Mte: Auftragseingang 1,69 Mrd CHF (AWP-Konsens: 1,69 Mrd)
               Umsatz 1,80 Mrd CHF (AWP-Konsens: 1,81 Mrd)
         2016: Neu wird mit Abnahme des Umsatzes gerechnet
               Neu "deutlicher Rückgang" bei EBIT und Gewinnmarge erwartet
         CEO: Entscheidend für weitere Entwicklung ist der Milchpreis
              Vorsaisonbestellungen entscheiden über weitere Massnahmen

- Vontobel: Betreute Kundenvermögen Ende September bei 143,7 Mrd CHF
            9 Mte: "Namhafte Nettoneugelder" im Wealth Management
             2016: Umfeld bleibt im Jahresverlauf herausfordernd

- Molecular Partners Q3: Gesamtertrag 5,7  Mio CHF (VJ 9,9 Mio)
                         Liquide Mittel 185,7 Mio CHF (VJ 221 Mio)
       Interview CFO/COO mit AWP: Setzen erst mal auf Alleingang'

- Implenia gewinnt zwei Aufträge im Hochbau im Gesamtvolumen von 100 Mio CHF
- GLKB gewinnt weiteren Kunden: Pax Versicherung nutzt Dienste der Kreditfabrik
- SHL: CTO Irit Alroy verlässt das Unternehmen
- Evolva geht mit ERS Genomics Lizenzvertrag zum CRISPR-Cas9-Genome-Editing ein

NEWS VON WICHTIGEN NICHT SIX-KOTIERTEN UNTERNEHMEN: 
- Coop zahlt im nächsten Jahr 0,5% mehr Lohn


BETEILIGUNGSMELDUNGEN
- UBS Group meldet eigenen Anteil von 4,20%/6,03%
- Sika: BlackRock meldet Anteil von 4,93%
- Lonza: Norges Bank meldet höheren Anteil von 3,17%
- Sunrise: Norges Bank meldet Anteil von 3,19%
- Leonteq: Bank of Montreal senkt Anteil auf unter 3%
- Kardex: Norges Bank meldet tieferen Anteil von 2,99%
- Georg Fischer: BlackRock meldet leicht tieferen Anteil von 3,45%

PRESSE DONNERSTAG
- 


ANSTEHENDE INFORMATIONEN VON UNTERNEHMEN
  Donnerstag:
- Lonza: Business-Update Q3 (nachbörslich)

  Freitag:
- UBS: Ergebnis Q3
- Geberit: Ergebnis 9 Mte
- Glarner KB: Ergebnis Q3
- HBM: Ergebnis Q2
- Rieter: Investor Update
- SGS: Investor Days 2016 (zweiter Tag)

  Montag:
- Looser: Ergebnis Q3
- VAT: Q3 Trading update
- SNB: Zwischenbericht 9 Mte
- Crealogix: GV

WICHTIGE ANSTEHENDE WIRTSCHAFTSTERMINE
- CH: KOF Konjunkturbarometer (Freitag)


WIRTSCHAFTSDATEN
- CH: UBS-Konsumindikator steigt im September um 0,06 auf 1,59 Punkte
- US: Wöchentliche AL-Erstanträge -3.000 auf 258.000
      Auftragseingang langl. Güter September -0,1%  gg VM (Prog 0,0%)
      Auftragseingang langl. Güter ex Trans September +0,2%  gg VM (Prog +0,2%)
      Schwebende Hausverkäufe September +1,5% gg VM (Prog +1,0%)


SONSTIGES
- Nächster Eurex-Verfall: 18.11.

- Laufende Übernahmeangebote:
   - Syngenta: ChemChina bietet 465 USD je Aktie plus 5 CHF Sonderdividende
              (Angebotsfrist bis 08.11. verlängert)
   - Looser: AFG bietet 5,5 eigene Aktien plus 23 CHF je Looser-Anteil
             (Angebotsfrist vom 14.10. bis 10.11.; Nachfrist 17.11. bis 30.11.;
              Publikation Endergebnis 6.12.; Vollzug bis 14.12.)
   - Charles Vögele: Sempione Retail/OVS bietet 6,38 CHF je VCH-Aktie
             (Angebotsfrist 20.10.-16.11., Nachfrist vorauss. 23.11.-6.12.) 

- Dekotierungen: 
   - Gategroup (von HNA angestrebt, Termin noch nicht bekannt)
   - Kuoni (von SIX bewilligt, Termin noch unbekannt)
   - Swmtl Holding in Liquidation (16.03.2017, letzter Handelstag 15.03.2017)
   - Looser (geplant nach Fusion mit AFG, Termin noch unbekannt)
   - VCH (geplant nach Übernahme durch Sempione, Termin noch unbekannt)

- IPO an SIX: 
   - Varia US Properties (in kommenden Monaten)
   - Galenica: Aufteilung in 2 Unternehmen (spätestens Ende 2017)
   - CS: Teilverkauf Schweizer Tochter (Bis Ende 2017 geplant)


EX-DIVIDENDE DATEN:
-


DEVISEN/ZINSEN (15.50 Uhr)
- EUR/CHF: 1,0842
- USD/CHF: 0,9935
- Conf-Future: -37 BP auf 166,64% 
- SNB: Kassazinssatz -0,38% 


BÖRSENINDIZES (15.50 Uhr)
- SMI: +0,23% auf 7'911 Punkte
- SLI: -0,12% auf 1'228 Punkte
- SPI: +0,17% auf 8'652 Punkte
- Dax: -0,13% auf 10'696 Punkte
- FTSE: +0,29% bei 6'979 Punkte
- CAC40: -0,23% auf 4'524 Punkte
- Dow Jones: +0,11% auf 18'220 Punkte
- Nasdaq: +0,21% auf 5'262 Punkte

Stärkste Titel im SMI/SLI:
- Roche (+1,7%)
- Galenica (+1,1%)
- Nestlé (+1,0%)
- UBS (+1,0%)
- LafargeHolcim (+0,8%)

Schwächste Titel im SMI/SLI:
- ABB (-6,5%)
- SGS (-3,5%)
- Clariant (-1,9%)
- Richemont (-1,4%)
- Swatch (-1,3%)



Auffällige Bewegungen SPI und übrige:
- AMS (+5,1%)
- Edisun (+4,5%)
- BC Jura (+3,8%)
- Calida (+3,6%)
- GAM (+3,4%)

- New Venturetec (-9,3%)
- Perrot Duval (-5,3%)
- Bucher (-4,8%)
- SHL Telemedicine (-3,9%)
- Airesis (-3,9%)


yr

(AWP)