Afternoon Briefing - Markt Schweiz

Zürich (awp) - Nachfolgend eine Zusammenstellung der wichtigsten Informationen für den laufenden Börsentag:
31.10.2016 16:30
UNTERNEHMENSNACHRICHTEN
- Syngenta: EU-Kommission will Übernahme durch ChemChina vertieft prüfen
            Wollen konstruktive Gespräche mit EU-Behörden fortführen
- Sika: Kantonsgericht weist Klage von SWH gegen GV-Beschlüsse ab
  SWH wird Berufung gegen Urteil des Kantonsgerichts einlegen
  Saint-Gobain bekräftigt Entschlossenheit, das Vorhaben umzusetzen
  Sika-VRP: Sind offen für einen Dialog mit der Familie Burkard
            Streben eine einvernemliche Lösung mit der Erbenfamilie an
- Roche erhält Zulassung für Alecensaro in Kanada bei bestimmtem Lungenkrebs


- SNB 9 Mte: Gewinn von 28,7 Mrd CHF (VJ Verlust 33,9 Mrd)
             Gewinn auf Goldbestand von 7,5 Mrd CHF (VJ Verlust 3,3 Mrd)
             Gewinn auf Fremdwährungspositionen 20,3 Mrd CHF (VJ +31,3 Mrd)

- Alpiq fordert bei Annahme der Atomausstiegsinitiative Entschädigung
- Looser 9 Mte: Umsatz 328,4 Mio CHF (VJ 330,7 Mio)
                EBITDA 37,8 Mio CHF (VJ 37,9 Mio)
                Konzerngewinn 10,1 Mio CHF (VJ 6,4 Mio)
          2016: Ausblick bestätigt
          Zusammenschluss mit AFG verläuft plänmässig

- VAT Q3: Umsatz 129,7 Mio CHF (AWP-Konsens: 121,3 Mio)
          Auftragseingang 137,0 Mio CHF (AWP-Konsens: 115,0 Mio)
    2016: Prognose erhöht; Umsatzwachstum von 15-18% erw. (bisher 12 bis 15%)
          Bereinigte EBITDA-Marge weiter bei rund 31% erw.
          Dividendenziel bleibt bei 80 Mio CHF
     CFO: Wachstum wird sich im Jahr 2017 fortsetzen
          EBITDA-Marge dürfte in den kommenden Jahren nicht unter 30% fallen

- Orior: Bruno de Gennaro tritt im Juni 2017 zurück
- Tamedia: "Le Matin" lanciert kostenpflichtige Online-Abendausgabe
- Zug Estates ernennt Mirko Käppeli zum neuen Finanzchef
- Wisekey nimmt Aktienzeichnungsfazilität in Anspruch, Erlös 1,5 bis 3,5 Mio CHF
- Valartis sieht sich als saniert an - Gesuch um Aufhebung der Nachlassstundung


NEWS VON WICHTIGEN NICHT SIX-KOTIERTEN UNTERNEHMEN: 
- Ticketcorner und Starticket gründen gemeinsame Ticketing-Gruppe


BETEILIGUNGSMELDUNGEN
- Calida: Veraison übernimmt Anteil von 16,31%
- AMS meldet Anteil eigener Aktien von 3%
- Forbo: Blackrock meldet leicht höheren Anteil von 3,32%
- Galenica: BNP Paribas meldet leicht tieferen Anteil von 3,31%


PRESSE WOCHENENDE
- siehe separate Presseschau 


PRESSE MONTAG
- Credit Suisse plant Kooperation zur Kosteneinsparung mit anderer Bank (FT)


ANSTEHENDE INFORMATIONEN VON UNTERNEHMEN
  Montag:
- Crealogix: GV

  Dienstag:
- AFG: ao GV zu Übernahme Looser

  Mittwoch:
- Oerlikon: Ergebnis Q3 (Conf Call 14.00 Uhr)
- Barry Callebaut: Ergebnis + BMK 2015/16
- Looser: ao GV zu Übernahme durch Looser


WICHTIGE ANSTEHENDE WIRTSCHAFTSTERMINE
- CH: Detailhandelsumsätze September 2016 (Dienstag)
      Einkaufsmanager-Index (PMI) Oktober 2016 (Dienstag)
      UBS Swiss Real Estate Bubble Index (Mittwoch)


WIRTSCHAFTSDATEN
- Créa erhöht BIP-Prognose 2016 auf +1,3% (alt: +1,1%) - 2017 auf +1,5% (+1,2%)
- Eurozone: BIP Q3 +0,3% GG VQ (PROG +0,3%)
            BIP Q3 +1,6% GG VJ (PROG +1,6%)
            Konsumentenpreise Okt +0,5% gg VJ (Prog +0,5)
- US: Private Einnahmen Sept +0,3% gg VM (Prog +0,4) 
      Konsumausgaben Sept +0,5% gg VM (Prog +0,4)
      Preisindex PCE Sept +1,2% gg VJ (Prog +1,2); Kernrate +1,7%
      Chicago-Einkaufsmanagerindex Oktober 50,6 Pkt (Prog 54,0)

SONSTIGES
- Nächster Eurex-Verfall: 18.11.

- Laufende Übernahmeangebote:
   - Syngenta: ChemChina bietet 465 USD je Aktie plus 5 CHF Sonderdividende
              (Angebotsfrist bis 08.11. verlängert)
   - Looser: AFG bietet 5,5 eigene Aktien plus 23 CHF je Looser-Anteil
             (Angebotsfrist vom 14.10. bis 10.11.; Nachfrist 17.11. bis 30.11.;
              Publikation Endergebnis 6.12.; Vollzug bis 14.12.)
   - Charles Vögele: Sempione Retail/OVS bietet 6,38 CHF je VCH-Aktie
             (Angebotsfrist 20.10.-16.11., Nachfrist vorauss. 23.11.-6.12.) 

- Dekotierungen: 
   - Gategroup (von HNA angestrebt, Termin noch nicht bekannt)
   - Kuoni (von SIX bewilligt, Termin noch unbekannt)
   - Swmtl Holding in Liquidation (16.03.2017, letzter Handelstag 15.03.2017)
   - Looser (geplant nach Fusion mit AFG, Termin noch unbekannt)
   - VCH (geplant nach Übernahme durch Sempione, Termin noch unbekannt)

- IPO an SIX: 
   - Varia US Properties (in kommenden Monaten)
   - Galenica: Aufteilung in 2 Unternehmen (spätestens Ende 2017)
   - CS: Teilverkauf Schweizer Tochter (Bis Ende 2017 geplant)


EX-DIVIDENDE DATEN:
-


DEVISEN/ZINSEN (15.55 Uhr)
- EUR/CHF: 1,0831
- USD/CHF: 0,9897
- Conf-Future: +8 BP auf 166,24% 
- SNB: Kassazinssatz -0,36% (-0,34%)


BÖRSENINDIZES (15.55 Uhr)
- SMI: -0,83% auf 7'843 Punkte
- SLI: -0,55% auf 1'224 Punkte
- SPI: -0,62% auf 8'596 Punkte
- Dax: -0,45% auf 10'648 Punkte
- FTSE: -0,69% bei 6'948 Punkte
- CAC40: -0,97% auf 4'505 Punkte
- Dow Jones: +0,04% auf 18'168 Punkte
- Nasdaq Comp: +0,12% auf 5'196 Punkte

Schwächste Titel im SMI/SLI:
- Swatch (-2,4%)
- UBS (-2,2%)
- Richemont (-2,2%)
- CS (-1,6%)
- Adecco (-1,3%)

Stärkste Titel im SMI/SLI:
- Sika (+14,4%)
- Geberit (+0,6%)
- Kühne+Nagel (+0,4%)
- Actelion (+0,3%)
- Swiss Life (+0,1%)

Auffällige Bewegungen SPI und übrige:
- ENR Russia (-8,8%)
- Von Roll (-8,2%)
- Air Tech (-3,5%)
- Huber+Suhner (-3,4%)
- Panalpina (-3,3%)

- Calida (+5,1%)
- AFG (+4,6%)
- VAT (+4,6%)
- APG (+3,2%)
- Looser (+2,6%)

cf/cp

(AWP)