Afternoon Briefing - Markt Schweiz

Zürich (awp) - Nachfolgend eine Zusammenstellung der wichtigsten Informationen für den laufenden Börsentag:
10.11.2016 16:30
UNTERNEHMENSNACHRICHTEN
- Zurich 9 Mte: Betriebsgewinn (BOP) 3,4 Mrd USD (AWP-Konsens: 3,25 Mrd)
                Reingewinn 2,53 Mrd USD (AWP-Konsens: 2,41 Mrd)
                Eigenkapital 32,5 Mrd USD (AWP-Konsens: 32,3 Mrd)
            Q3: Betriebsgewinn (BOP) 1,21 Mrd USD (AWP-Konsens: 1,06 Mrd)
                Reingewinn 912 Mio USD (AWP-Konsens: 795 Mio)
                Combined Ratio 98,4% (AWP-Konsens: 97,8%)
          2016: Sind auf Kurs, um Einsparungen von 300 Mio USD zu erreichen
           CFO: Bleiben stark kapitalisiert - Solvenz in Zielvorgabe
                Weiter auf Kurs, Cash-Zuflüsse von über 10 Mrd USD zu erzielen
                Nehmen nach US-Wahl derzeit keine Anpassungen bei Assets vor

- Julius Bär ernennt Luigi Vignola zum Leiter Strukturierte Produkte
- Roche-Tochter Genentech geht Kooperation mit Halozyme in Tumor-Forschung ein

- Sunrise Q3: Umsatz 478 Mio CHF (AWP-Konsens: 473,7 Mio)
              EBITDA (adj) 162 Mio CHF (AWP-Konsens: 158,4 Mio)
              Reingewinn 22 Mio CHF (AWP-Konsens: 21,1 Mio)
              Ziele bestätigt - u.a. Umsatz 1,89-1,93 Mrd CHF
              Dividendenziel bestätigt - 3,24-3,36 CHF pro Papier
         CEO: Zuversichtlich für positive Umsatzentwicklung bei Mobilfunk-Abos
              Sehen höhere Dynamik im Geschäftskundensegment
              Sind gegen neues Swisscom-Wingo-Produkt gut aufgestellt
              Sehe noch Kostenpotenzial dank Digitalisierung

- Lem H1: Umsatz 132,6 Mio CHF (AWP-Konsens: 139,0 Mio)
          Reingewinn 22,1 Mio CHF (VJ 19,8 Mio)
          Umsatz von 260 bis 270 Mio CHF erwartet
          EBIT-Marge im Bereich von 20% erwartet
     CEO: Halten an Zielkorridor für EBIT-Marge von 15 bis 20% fest
          Sehen kurzfristig weder Aufschwung noch Abschwung
     CFO: Auf gutem Weg für stabilen oder höheren Reingewinn im Gesamtjahr

- SNB: Vereinbarung mit EFD über SNB-Gewinnausschüttung
       Gewinnausschüttung an Bund und Kantone weiter bei 1 Mrd CHF pro Jahr
       Neu werden ausgefallene Ausschüttungen in den Folgejahren kompensiert
       Ausschüttungsbetrag von bis zu 2 Mrd CHF, falls Reserve über 20 Mrd

- Basler Kantonalbank und Bank Coop mit neuem Beirat im Bereich Nachhaltigkeit
- Cosmo vermeldet erfolgreiches Resultat einer Phase III-Studie für LuMeBlue
- Datacolor: Thomas Studhalter als zusätzliches VR-Mitglied vorgeschlagen
- Kudelski-Tochter Nagra beliefert Platco Digital mit Sicherheitslösung
- SPS stellt Projekt in Bern vor - teure Wohnungen und günstiges Hotel



NEWS VON WICHTIGEN NICHT SIX-KOTIERTEN UNTERNEHMEN: 
- Siemens Schweiz 2015/16 mit stabilem Auftragseingang und Umsatz
- Migros/Denner erhöht Lohnsumme 2017 um 0,6%
- Ernesto Bertarellis Fondsgesellschaft Waypoint ernennt Gordon McNair zum CFO
- Zweiter RSI-Fernsehsender soll von der Bildfläche verschwinden


BETEILIGUNGSMELDUNGEN
- Lonza: Massachusetts Mutual meldet 4,51%


PRESSE DONNERSTAG
- 


ANSTEHENDE INFORMATIONEN VON UNTERNEHMEN
  Donnerstag:
- 

  Freitag:
- SPS: Ergebnis Q3
- PSP Swiss Property: Ergebnis 9 Mte

Montag:
- Sonova: Ergebnis H1
- Flughafen Zürich: Verkehrsstatistik Oktober (nachbörslich)


WICHTIGE ANSTEHENDE WIRTSCHAFTSTERMINE
- CH: BFS Produzenten- und Importpreisindex Oktober 2016 (Montag)


WIRTSCHAFTSDATEN
- US: Wöchentliche Erstanträge Arbeitslosenhilfe -11'000 auf 254'000


SONSTIGES
- Nächster Eurex-Verfall: 18.11.

- Laufende Übernahmeangebote:
   - Syngenta: ChemChina bietet 465 USD je Aktie plus 5 CHF Sonderdividende
              (Angebotsfrist bis 05.01.2017 verlängert)
   - Looser: AFG bietet 5,5 eigene Aktien plus 23 CHF je Looser-Anteil
             (Angebotsfrist vom 14.10. bis HEUTE; Nachfrist 17.11. bis 30.11.;
              Publikation Endergebnis 6.12.; Vollzug bis 14.12.)
   - Charles Vögele: Sempione Retail/OVS bietet 6,38 CHF je VCH-Aktie
             (Angebotsfrist 20.10.-16.11., Nachfrist vorauss. 23.11.-6.12.) 

- Dekotierungen: 
   - Gategroup (von HNA angestrebt, Termin noch nicht bekannt)
   - Kuoni (per HEUTE, letzter Handelstag 9.11.)
   - Swmtl Holding in Liquidation (16.03.2017, letzter Handelstag 15.03.2017)
   - Looser (geplant nach Fusion mit AFG, Termin noch unbekannt)
   - VCH (geplant nach Übernahme durch Sempione, Termin noch unbekannt)

- IPO an SIX: 
   - Varia US Properties (in kommenden Monaten)
   - Galenica: Aufteilung in 2 Unternehmen (spätestens Ende 2017)
   - CS: Teilverkauf Schweizer Tochter (Bis Ende 2017 geplant)


EX-DIVIDENDE DATEN:
-


DEVISEN/ZINSEN (15.50 Uhr)
- EUR/CHF: 1,0756
- USD/CHF: 0,9892
- Conf-Future: -166 BP auf 163,98%
- SNB: Kassazinssatz -0,24%


BÖRSENINDIZES (15.50 Uhr)
- SMI: +1,02% auf 7'979 Punkte
- SLI: +1,77% auf 1'252 Punkte
- SPI: +0,90% auf 8'715 Punkte
- Dax: +0,70% auf 10'720 Punkte
- FTSE: -0,39% bei 6'885 Punkte
- CAC40: +0,84% auf 4'582 Punkte
- Dow Jones: +0,90% auf 18'757 Punkte
- Nasdaq: +0,94% auf 5'300 Punkte

Stärkste Titel im SMI/SLI:
- UBS (+11%)
- CS (+8,5%)
- Julius Bär (+4,8%)
- Adecco (+4,3%)
- Swiss Life (+4,3%)

Schwächste Titel im SMI/SLI:
- Givaudan (-4,4%)
- Swisscom (-2,3%)
- Aryzta (-2,0%)
- Nestlé (-1,6%)
- Syngenta (-1,1%)

Auffällige Bewegungen SPI und übrige:
- Accu Holding (+30%)
- Cosmo (+11%)
- Santhera (+9,0%)
- Gam (+7,8%)
- Leonteq (+6,5%)

- Edisun (-6,9%)
- Banque Prof Gestion (-6,7%)
- Perrot Duval (-5,7%)
- Barry Callebaut (-4,3%)
- Sunrise (-4,3%)

tp/ys

(AWP)