Anleihe: Pfandbriefbank nimmt über Neuemission und Aufstockung 565 Mio CHF auf

Zürich (awp) - Die Pfandbriefbank schweizerischer Hypothekarinstitute nimmt unter der Federführung von Credit Suisse, UBS und Raiffeisen Schweiz über eine Aufstockung und eine Neuemission insgesamt 565 Mio CHF zu folgenden Konditionen auf:
01.11.2016 12:02
Serie 621 (3. Aufstockung)

Aufstockungsbetrag:  265 Mio CHF (mit Aufstockungsmöglichkeit)
Gesamtbetrag neu:    759 Mio CHF
Zinssatz:            0,500%
Emissionspreis:      104,415% plus 0,500% Marchzinsen seit 15.06.2016
Liberierung:         21.11.2016
Laufzeit:            12 Jahre und 204 Tage, bis 15.06.2029
Rating:              Aaa (Moody's)
Valor:               
- bis Liberierung    34'336'683 (4)
- nach Liberierung   30'242'439 (2)
Kotierung:           SIX Swiss Exchange, prov. Handel ab 17.11.2016

Serie 642 (Neueimission)

Betrag:              300 Mio CHF
Zinssatz:            0,000%
Emissionspreis:      101,372%
Liberierung:         21.11.2016
Laufzeit:            5 Jahre und 83 Tage, bis 14.02.2022
Rating:              Aaa (Moody's)
Valor:               34'336'682 (6)
Kotierung:           SIX Swiss Exchange, prov. Handel ab 17.11.2016

cf/rw

(AWP)