Anleihe: Pfandbriefbank nimmt über drei Tranchen 680 Mio Fr. auf

Die Pfandbriefbank schweizerischer Hypothekarinstitute begibt unter der Federführung von Credit Suisse, der UBS und der Raiffeisen Schweiz drei Anleihen zu folgenden Konditionen:
22.08.2018 12:49
Serie 658 (1. Aufstockung)

Betrag:               100 Mio Fr. (mit Aufstockungsmöglichkeit)
Neuer Gesamtbetrag:   675 Mio Fr.
Zinssatz:             0,125%
Emissionspreis:       10,284% plus 0,125% Marchzinsen seit 26. April 2018
Liberierung:          07.09.2018
Laufzeit:             5 Jahre und 229 Tage, bis 26.04.2024
Rating:               Aaa (Moody's)
Valor:       
- bis Liberierung     42'819'423 (4)
- nach Liberierung    40'641'524 (7)
Kotierung:            SIX, prov. Handel ab 05.09.2018
Serie 661 

Betrag:               315 Mio Fr. (mit Aufstockungsmöglichkeit)
Zinssatz:             0,375%
Emissionspreis:       100,141% 
Liberierung:          07.09.2018
Laufzeit:             9 Jahre und 303 Tage, bis 10.07.2028
Rating:               Aaa (Moody's)
Valor:                42'819'424 (2)
Kotierung:            SIX, prov. Handel ab 05.09.2018
Serie 662

Betrag:               265 Mio Fr. (mit Aufstockungsmöglichkeit) 
Zinssatz:             1,000%
Emissionspreis:       102,036%
Liberierung:          07.09.2018
Laufzeit:             24 Jahre und 136 Tage, bis 23.01.2043
Rating:               Aaa (Moody's)
Valor:                42'819'425 (9)
Kotierung:            SIX, prov. Handel ab 05.09.2018

cf/

(AWP)