Anleihe: Pfandbriefbank nimmt in vier Tranchen knapp 1 Mrd CHF auf

Die Pfandbriefbank schweizerischer Hypothekarinstitute nimmt unter der Federführung von Credit Suisse, UBS und Raiffeisen Schweiz über eine Aufstockung und drei Neuemissionen 957 Mio CHF zu folgenden Konditionen auf:
10.01.2017 14:05
Serie 634 (1. Aufstockung)

Aufstockungsbetrag:  114 Mio CHF (mit Aufstockungsmöglichkeit)
Gesamtbetrag neu:    400 Mio CHF
Zinssatz:            0,000%
Emissionspreis:      101,65% 
Liberierung:         23.01.2017
Laufzeit:            4 Jahre und 63 Tage, bis 26.03.2021
Rating:              Aaa (Moody's)
Valor:               
- bis Liberierung    34'755'689 (3)
- nach Liberierung   33'635'273 (4)
Kotierung:           SIX Swiss Exchange, prov. Handel ab 19.01.2017


Serie 643 

Betrag:              270 Mio CHF (mit Aufstockungsmöglichkeit)
Zinssatz:            0,125%
Emissionspreis:      100,599%
Liberierung:         23.01.2017
Laufzeit:            8 Jahre und 103 Tage, bis 06.05.2025
Rating:              Aaa (Moody's)
Valor:               34'755'690 (1)
Kotierung:           SIX Swiss Exchange, prov. Handel ab 19.01.2017


Serie 644 

Betrag:              223 Mio CHF (mit Aufstockungsmöglichkeit)
Zinssatz:            0,375%
Emissionspreis:      101,188%
Liberierung:         23.01.2017
Laufzeit:            11 Jahre und 58 Tage, bis 21.03.2028
Rating:              Aaa (Moody's)
Valor:               34'755'691 (9)
Kotierung:           SIX Swiss Exchange, prov. Handel ab 19.01.2017


Serie 645 

Betrag:              350 Mio CHF (mit Aufstockungsmöglichkeit)
Zinssatz:            0,625%
Emissionspreis:      101,464%
Liberierung:         23.01.2017
Laufzeit:            20 Jahre, bis 23.01.2037
Rating:              Aaa (Moody's)
Valor:               34'755'692 (7)
Kotierung:           SIX Swiss Exchange, prov. Handel ab 19.01.2017

cp/

(AWP)