Anleihe: Pfandbriefbank nimmt in zwei Serien insgesamt 285 Mio CHF auf

Die Pfandbriefbank schweizerischer Hypothekarinstitute stockt unter der Federführung von Credit Suisse, UBS und Raiffeisen Schweiz die Anleihe der Serie 639 auf und begibt die Serie 650 zu folgenden Konditionen neu:
15.08.2017 13:43
Serie 639 (1. Aufstockung)

Aufstockungsbetrag:   85 Mio CHF (mit Aufstockungsmöglichkeit)
Gesamtbetrag neu:    285 Mio CHF (mit Aufstockungsmöglichkeit)
Zinssatz:            0,125%
Emissionspreis:      95,335%, plus 0,125% Marchzinsen seit 23.09.2016
Liberierung:         05.09.2017
Laufzeit:            15 Jahre und 18 Tage, bis 23.09.2032
Rating:              Aaa (Moody's)
Valor:               
- bis Liberierung    37'394'510 (1) 
- nach Liberierung   33'833'041 (5)
Kotierung:           SIX Swiss Exchange, prov. Handel ab 01.09.2017

Serie 650 (Neuemission)

Betrag:              200 Mio CHF (mit Aufstockungsmöglichkeit)
Zinssatz:            0,250%
Emissionspreis:      100,528%
Liberierung:         05.09.2017
Laufzeit:            10 Jahre und 37 Tage, bis 12. Oktober 2027
Rating:              Aaa (Moody's)
Valor:               37'394'509 (3)
Kotierung:           SIX Swiss Exchange, prov. Handel ab 01.09.2017

mk

(AWP)