Bund-Future steigt nach Brexit-Votum auf Rekordhoch - Conf ebenfalls im Hoch

FRANKFURT (awp international) - Die Entscheidung der Briten zum Austritt aus der Europäischen Union hat die Kurs deutscher Anleihen beflügelt. Der für den Markt richtungsweisende Euro-Bund-Future stieg am Freitag um 1,13 Prozent auf 165,81 Punkte. In der Spitze war der Terminkontrakt bis auf 168,86 Punkte gestiegen und erreichte so ein Rekordhoch. Die Rendite der zehnjährigen Bundesanleihe fiel auf minus 0,051 Prozent. Zwischenzeitlich hatte sie mit minus 0,17 Prozent ein neues Rekordtief erreicht.
24.06.2016 18:44

Die Wahrscheinlichkeit einer weiteren geldpolitischen Lockerung durch die EZB ist nach Einschätzung von Experten gestiegen. Noch deutlicher fiel die Rendite der zehnjährigen Anleihe in Grossbritannien. Sie sank auf 1,082 Prozent. Deutlich gestiegen sind jedoch die Risikoaufschläge für die südeuropäischen Anleihen.

Der Schweizer Conf-Future machte ebenfalls einen Kurssprung um 139 Basispunkte auf 170,03%, im Hoch war er gar bei 170,89%.

jsl/jha/uh

(AWP)