Credit Suisse senkt Ausblick für MCH-Kreditrating auf negativ - weiter "Low BBB"

Die Kreditanalysten der Credit Suisse haben den Ausblick für das Kreditrating der Schweizer Messegesellschaft MCH Group auf "negativ" gesenkt. Das Rating selbst bleibt jedoch "Low BBB". Das sei das Ergebnis der Ende Juli angekündigten Neubewertung, wie die Bank am Dienstag mitteilte.
04.09.2018 17:45

Der Messebetreiber habe ein durchmischtes Ergebnis für das erste Halbjahr vorgelegt, mit einem wachsenden Umsatz bei schwächerer Profitabilität. Die Transformation sei noch im Gange und habe einen Fokus auf Konsolidierung und Optimierungen. Es gebe erste Anzeichen für Verbesserungen, jedoch bei weiter bestehendem Abwärtsrisiko.

Die Anstellung eines CEO ad interim deute auf eine länger anhaltende Phase der Unsicherheit hin, hiess es weiter. Der Ausblick für das Gesamtjahr biete keine Zeichen für eine Stärkung der Bilanz und eine Verbesserung der Kreditkennzahlen.

Die CS hatte Ende Juli den Ausblick "stabil" nach dem Ausstieg der Swatch Group aus der Uhrenmesse Baselworld ab 2019 auf "under review" genommen.

yr/jb

(AWP)