Devisen: Euro bei knapp 1,17 Dollar - zum Franken stabil

Der Euro notiert am Dienstagmorgen knapp unter der Marke von 1,17 US-Dollar. Aktuell kostet die Gemeinschaftswährung 1,1693 Dollar und liegt damit in etwa auf dem Niveau des späten Vorabends. Nur kurzzeitig war der Euro im frühen Handel über 1,17 Dollar gestiegen.
18.09.2018 07:51

Auch das Währungspaar Euro/Schweizer Franken zeigt sich stabil und bewegt sich in einer engen Bandbreite. Derzeit kostet der Euro 1,1247 nach 1,239 Franken am Montagabend. Der Dollar wird im Vorabendvergleich nahezu unverändert bei 0,9619 Franken gehandelt.

Die in der Nacht auf Dienstag angekündigten US-Strafzölle auf chinesische Waren im Wert von 200 Milliarden Dollar bewegten die Devisenmärkte nur kurzzeitig. Am Markt hiess es, die zusätzlichen Zölle seien bereits erwartet worden und damit keine grosse Überraschung. Zudem seien die konjunkturellen Auswirkungen der zuvor beschlossenen Zölle auf chinesische Einfuhren im Wert von 50 Milliarden Dollar bislang nicht besonders stark gewesen.

bgf/stk/ab

(AWP)