Devisen: Euro bewegt sich um die Marke von 1,11 USD - EUR/CHF sinkt weiter

FRANKFURT (awp international) - Der Euro hat sich am Donnerstag bis zum frühen Abend um die Marke von 1,11 USD bewegt. Damit setzte sich die jüngste Entspannung gegenüber dem US-Dollar fort. Am frühen Abend kostet die Gemeinschaftswährung 1,1093 nach 1,1145 am Mittag. Zum Schweizer Franken gaben die Leitwährungen im Tagesverlauf weiter nach. Der Euro steht am frühen Abend bei 1,0814 nach 1,0877 CHF am Mittag. Der Dollar notiert auf 0,9749 nach 0,9761 CHF. Auch das Pfund gab im Laufe des Nachmittags zum Franken nach und kostet noch 1,2987 nach 1,3164 CHF am Mittag.
30.06.2016 17:19

Insgesamt scheinen die Folgen des Referendums in Grossbritannien über den Austritt aus der Europäischen Union am Devisenmarkt aber etwas in den Hintergrund getreten zu sein. Damit entspannte sich die Lage den dritten Tag in Folge, nachdem nach der Entscheidung der Euro und besonders das Britische Pfund unter Druck geraten waren. Vorübergehend beflügelt wurde der Euro im Vormittagshandel durch die im Juni im Jahresvergleich überraschend gestiegenen Verbraucherpreise in Deutschland. Sie legten um 0,1% zum Vorjahr zu. Dies war der erste Anstieg seit Januar.

Am Nachmittag gab der Euro seine zwischenzeitlichen Gewinne jedoch wieder ab. "Die steigende Inflationsrate wird die EZB kaum beruhigen", kommentiert Commerzbank-Analyst Christoph Weil. Denn der Preisauftrieb ohne Energie, Lebens- und Genussmittel dürfte sich auch in der zweiten Jahreshälfte nicht verstärken. Deshalb bleibe die Tür für eine weitere Lockerung der Geldpolitik offen, so Weil. Dies könnte den Eurokurs tendenziell belasten.

Auch das zuletzt stark im Fokus stehende Britische Pfund war insgesamt stabil. Die Entscheidung des ehemaligen Londoner Bürgermeisters Boris Johnson, die Nachfolge des scheidenden Premierministers David Cameron nicht antreten zu wollen, gab dem Markt keine klare Richtung.

Zu anderen wichtigen Währungen legte die EZB die Referenzkurse für einen Euro auf 0,82650 (0,82550) GBP und 114,05 (113,85) JPY fest.

Die Feinunze Gold wurde in London am Nachmittag mit 1'320,75 (1'321,50) USD gefixt. Ein Kilogramm Gold kostete 37'390,00 (37'680,00) EUR.

jsl/tos/jha/jl

(AWP)