Devisen: Euro bleibt unter 1,12 USD - EUR/CHF stabil

Der Euro bleibt am Mittwoch im frühen Handel unter der Marke von 1,12 USD. Dies, nachdem er am Dienstag mit 1,1268 USD zweitweise den höchsten Stand seit vergangenem November erreicht hatte, am Abend aber bereits wieder unter die Marke fiel. Am Morgen notiert der Euro mit 1,1176 USD leicht im Minus gegenüber dem Vorabend. Zum Franken erweist sich der Euro mit 1,0916 CHF am Mittwoch bisher stabil. Der US-Dollar zeigt sich zum Franken nach dem Anstieg am Dienstag mit 0,9765 CHF ebenfalls kaum verändert gegenüber dem Vorabend.
24.05.2017 08:19

Der Dollar hatte am Dienstag auf breiter Front gegenüber mehreren Währungen zugelegt. Vor dem Sitzungsprotokoll der US-Notenbank hätten einige Anleger wieder beim Dollar zugegriffen, sagten Händler. Die Experten der Commerzbank dämpfen aber die Erwartungen an das Protokoll. "Wer sich heute Abend von den FOMC Minutes vom 3. Mai Neuigkeiten erhofft, wird auch enttäuscht werden." Bereits in der Mitteilung zur letzten Zinssitzung hätten Hinweise zum Timing zukünftiger Zinsschritte gefehlt. Für den Euro rechnen die Commerzbank-Experten für den Rest der Woche mit weiteren Gewinnmitnahmen.

stk/stb/jl

(AWP)