Devisen: Euro hält sich im US-Handel weiter über 1,20 Dollar

Der Euro hat sich am Montag im US-Handel nur wenig bewegt. Er hielt sich über der Marke von 1,20 US-Dollar, über die er zuvor geklettert war. Rund eine Stunde vor dem Börsenschluss an der Wall Street kostete die Gemeinschaftswährung 1,2039 Dollar.
19.04.2021 21:19

Zum Schweizer Franken hat sich der "Greenback" seit Handelsschluss in Europa kaum mehr vom Fleck bewegt. Der Dollar notiert aktuell mit 0,9148 Franken unwesentlich tiefer als am späten Nachmittag. Im frühen Geschäft lag der Kurs noch über der Marke von 0,92 Franken. Der Euro geht zu 1,1015 Franken um und hält sich damit über 1,10 Franken.

/ck/he/mk

(AWP)

 
Aktuell+/-%
EUR/USD1.2165+0.83%
EUR/USD1.2165+0.83%